Leonardo Da Vincis mechanischer Löwe in Paris

  • Da Vincis Löwe ist noch bis 9. Oktober in Paris zu sehen. Foto: Thomas Samson/afp
Eine Rekonstruktion des berühmten mechanischen Löwen von Leonardo da Vinci ist jetzt noch bis zum 9. Oktober im Italienischen Kulturinstitut in Paris zu sehen. Experten aus Italien haben das zwei Meter große Raubtier aus Holz und mit einem Metall-Mechanismus nachgebaut. Der legendäre italienische Künstler und Erfinder hatte den Löwen, der sich selbst bewegen konnte, im Auftrag von Papst Leo X. für den französischen König Franz I. entworfen. Die Skizzen sind in einer Sammlung mit Notizen und Zeichnungen da Vincis, dem Codex Madrid I, enthalten. afp
© Südwest Presse 13.09.2019 07:45
127 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.