Spione enttarnt

Der tschechische Geheimdienst BIS hat in den letzten fünf Jahren „Dutzende“ russische, aber auch chinesische Agenten enttarnt. Wie BIS-Chef Michal Koudelka erklärte, verhinderten die verantwortlichen Regierungsstellen damit das Wirken dieser Spione.
© Südwest Presse 08.12.2018 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.