Schulen Verbot für AfD-Meldeportal

Das umstrittene AfD-Meldeportal „Neutrale Schule“ ist in Mecklenburg-Vorpommern verboten worden. Die veröffentlichten Textpassagen, in denen Schüler zur Meldung angeblicher Lehrer-Verstöße gegen das Neutralitätsgebot aufgefordert werden, müssen bis 20. September entfernt werden, sagte der Landesdatenschutzbeauftragte Heinz Müller. Er drohte mit einem Zwangsgeld, sollte die Anweisung nicht befolgt werden. dpa

Stichwort
© Südwest Presse 14.09.2019 07:45
140 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.