Unternehmen Kursangebot für Ethik-Botschafter

Das Weltethos-Institut in Tübingen startet ein Programm zur Ausbildung von Botschaftern für Unternehmen. Die Botschafter sollen helfen, Sensibilität für ethische, soziale und interkulturelle Fragen und mögliche Konflikte in den Unternehmen zu verankern. Das sagte der Institutsdirektor Ulrich Hemel dem Schwäbischen Tagblatt.

Der erste Kurs soll im März 2019 beginnen. Zielgruppe sind Mitglieder des mittleren und oberen Managements. sg
© Südwest Presse 10.11.2018 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.