Allianz mit deutlich höherem Ertrag

  • Allianz-Chef Oliver Bäte ist zuversichtlich. Foto: dpa
Europas größter Versicherer Allianz (München) ist in diesem Sommer von größeren Unglücken verschont geblieben: Im dritten Quartal legte das operative Ergebnis um gut ein Fünftel auf knapp 3 Mrd. EUR zu, mehr als von Analysten erwartet. Für das Gesamtjahr bleibt das Unternehmen aber vorsichtig: Ziel für dieses Jahr sind 10,6 bis 11,6 Mrd. EUR. Davon hat die Allianz nach den ersten neun Monaten zwar bereits fast 80 Prozent erreicht, doch in die Höhe schrauben wollte Vorstandschef Oliver Bäte die Prognose nicht. Man sei aber sehr zuversichtlich. dpa
© Südwest Presse 10.11.2018 07:45
212 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.