5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 US-Präsident Donald Trump hat China vorgeworfen, Zusagen zum Kauf von landwirtschaftlichen Produkte und Lebensmitteln in den USA nicht eingehalten zu haben. Auf Twitter schrieb er: „Hoffentlich fangen sie damit bald an!“

2 Vorstand und Aufsichtsrat von Springer (Berlin) empfehlen ihren Aktionären, das Übernahmeangebot der US-Investmentgesellschaft KKR anzunehmen.

3 Die Begrenzung der Fördermenge an Rohöl durch das Opec -Ölkartell und andere Förderländer wirkt bisher nicht, stellt die Internationalen Energieagentur (IEA) fest. Es gebe dennoch ein Überangebot auf dem Weltmarkt.

4 Restfirmen des einstigen Erotik-Konzerns Beate Uhse haben erneut Insolvenz angemeldet. Es handelt sich um die Muttergesellschaft be you GmbH, Beate Uhse Einzelhandels GmbH, Versa Distanzhandel und Beate Uhse Fun Center.

5 Bayerische Privatkunden der Evangelischen Bank (EB) werden künftig vom Hauptsitz der Bank in Kassel betreut. Die Beratungen in München und Nürnberg werden eingestellt.
© Südwest Presse 13.07.2019 07:45
102 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.