Bilfinger Verlust trotz Wachstums

Der Industriedienstleister Bilfinger hat im zweiten Quartal erneut von einer besseren Nachfrage aus den Branchen Öl, Gas und Chemie profitiert. Der Umsatz legte im Jahresvergleich um 8 Prozent auf 1,15 Mrd. EUR zu. Das operative Ergebnis stieg um fast die Hälfte auf 17 Mio. EUR. Unter dem Strich wies Bilfinger wegen eines schlechteren Finanzergebnisses allerdings einen Verlust von 6 Mio. EUR aus – nach einem Gewinn von 11 Mio. EUR im Vorjahr. dpa
© Südwest Presse 15.08.2019 07:45
150 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.