Polizeibericht

200 Getränkekisten verloren

Schwäbisch Hall. Bei Schwäbisch Hall hat ein 52-jähriger Getränkelieferant am Freitag 200 Sprudel- und Bierkisten verloren. Die Polizei vermutet einen technischen Defekt, weswegen sich währen der Fahrt die Bordwand des Lasters geöffnet hatte.

© Schwäbische Post 17.05.2019 23:00
843 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.