Post aus dem alten Ägypten

Geschichte Ein alter Brief auf Papyrus an den Bruder
  • Der Papyrus ist sehr alt und mit schwarzer Tinte beschrieben. Foto: Universität Basel/dpa

Basel. Es ist fast ein Wunder, dass es diesen Brief noch gibt. Denn er wurde vor etwa 1800 Jahren geschrieben! Von einem Bruder an einen anderen. Und das auf einem besonderen Material: Papyrus.

Papyrus wurde im alten Ägypten aus einer Pflanze hergestellt, die ähnlich wie hohes Gras aussah. Diese Pflanze schälten die Menschen und schnitten das Innere in Streifen. Die Streifen legten sie dann dicht nebeneinander und aufeinander – so wurden sie getrocknet und zu einem festen Blatt gepresst.

Papyrus wurde dann mit schwarzer oder roter Farbe beschrieben. Für Forscher sind so alte Dokumente wie dieser Brief sehr interessant. Daran können sie sehen, wie die Menschen einst gelebt haben. In dem kürzlich untersuchten Brief wünschte sich der Schreiber: Sein Bruder solle ihm von seinen Reisen eine bestimmte Soße mitbringen.

© Schwäbische Post 14.07.2019 19:15
352 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.