Polizeibericht

E-Bike-Fahrerin schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. In der Filstalstraße in Degenfeld ist eine 47-jährige Radfahrerin am Montagvormittag mit ihrem E-Bike gestürzt. Die alarmierte Polizei stellte fest, dass die Frau gegen 11 Uhr alleinbeteiligt zu Fall gekommen war. Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde die Frau mit vermutlich schweren Kopfverletzungen von einem Rettungshubschrauber in eine Klinik eingeliefert.

© Schwäbische Post 18.09.2018 22:00
1467 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy