Hier schreibt die Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd

Ehrenspalier für das frisch gebackene Brautpaar der Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd

In der traditionellen Uhrenstube im Spitalhof von Schwäbisch Gmünd gaben sich das Vorstandsmitglied der Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd, Christian Krieg und seine Saskia, das standesamtliche Ja-Wort.
Selbstverständlich haben es sich die Gmünder Kameraden bei einem solch wichtigen Anlass nicht nehmen lassen, ihren Kameraden in den Hafen der Ehe zu begleiten und begrüßten das "frisch gebackene“ Brautpaar im Ehrenspalier. Oberstleutnant Andreas Trummer überbrachte die besten Glückwünsche aller Kameradinnen und Kameraden. Für die gemeinsame Zukunft wünschten sie dem Brautpaar alles erdenklich Gute.

© Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd 23.03.2016 08:07
1908 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.