Fehler bei der Steuer

Verwaltung Grundsteuer doppelt verschickt. Stadt: Bescheid ignorieren.

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund eines technischen Fehlers im kommunalen Rechenzentrum sind einige Jahresgrundsteuerbescheide doppelt versendet worden. Die Bescheide wurden in diesen Fällen jeweils in getrennter Post zugestellt; die Stadtverwaltung empfiehlt, diese Doppelung zu ignorieren und bittet, das Versehen zu entschuldigen.

© Schwäbische Post 12.01.2021 20:27
601 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy