Hier schreibt der Bifora-Freundeskreis

Gewinner der Landesgartenschau-Uhren

Der Bifora Freundeskreis e.V. bedankt sich bei allen Besuchern der musealen Ausstellung im Rahmen der Landesgartenschau.
Für die Ausstellung wurde ein Museums-Begleitheft angeboten. Diesem Begleitheft mit Informationen über die Zeitgeschichte, der Firma Bidlingmaier/Bifora und dem Verein lag ein Preisausschreiben bei.
Für die richtige Beantwortung der Fragen über die Ziele des Vereins und Details von Uhrwerken wurden 3 Preise ausgelobt.
1. Preis
Eine mechanische Handaufzuguhr mit einem jungfräulichen Uhrwerk aus den Jahren 1980 der Firma Bifora. Diese wurden veredelt und in ein modernes Gehäuse eingeschalt.
2.Preis
Eine Herren Quarzuhr mit den vier Farben der Landesgartenschau auf dem Zifferblatt. Made in Germany mit einem zuverlässigen Schweizer Uhrwerk.
3.Preis
Eine Damen Quarzuhr mit den vier Farben der Landesgartenschau auf dem Zifferblatt. Made in Germany mit einem zuverlässigen Schweizer Uhrwerk.

Zwei Glücks-Feen, Frau Lisa Böhl und Elena Kinkel aus dem Landesgartenschau-Team zogen im Beisein des Vereinsvorstandes die Gewinner. Herzlichen Glückwunsch an
1.Preis Frau Susanne Hörner aus Mutlangen
2.Preis Siegfried Härer aus Wernau
3.Preis Frau Herzel-Harding aus Schwäbisch Gmünd
Der Zeitpunkt der Überreichung an die Gewinner wird noch bekanntgegeben.

© Bifora-Freundeskreis 20.10.2014 18:32
2038 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.