Hier schreibt der Kleingärtnerverein Schießtal

Hauptversammlung 2013

  • Herr Geiser,Vorstand Faltis,Kassierer Siedle,Frau Siedle,Herr Müller
  • 25 Jahre Mitglied 2013
  • Ehrungen 2013

Gartenverein Schießtal mit Rückblick und Ehrungen.
Bei der Hauptversammlung vom Gartenverein Schießtal in der TSB Gaststätte in Gmünd,konnte der erste Vorstand Walter Faltis zahlreiche Mitglieder begrüßen.Mit einem herzliches Willkommen begrüßte er den stellvertretenden Vorsitzenden der Bezirksgruppe, Wolfgang Müller.Nach dem Gedenken an die verstorbene Frau Musar, berichtete der Kassierer Richard Siedle von den Ein und Ausgaben des Vereins der auf festem Fundament steht, Die Revisoren Claudia Schwarz und Ottmar Groß betätigten eine einwandfreie Kassenführung. Herr Müller nahm die Entlastung der Vorstandschaft vor,die einstimmig erfolgte. Walter Faltis berichtete über das letzte Jahr was alles mit der Arbeitsgemeinschaft gemacht wurde,über Hecken schneiden Bäume fällen wurden auch die rostigen Wasserrohre in einer Länge von 30 meter erneuert.Leider müssen auch 2013 neue Leitungen verlegt werden da sie über 50 Jahre alt sind,das kostet viel Geld.Herr Müller informierte über die Gartenschau 2014 wo auch der Gartenverein Schießtal mit Blumenkübel und Infostand dabei ist.Danach wurden Inge Siedle,Richard Siedle und Horst Geiser für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Walter Faltis wünschte den Gartenfreunde ein sonniges ertragreiches Jahr 2013,und der Vereinswirtin Frau Siedle das viele Mitglieder das Vereinsheim besuchen.Im Bild von links Herr Geiser,Vorstand Faltis,Kassierer Siedle,Frau Siedle,Herr Müller

© Kleingärtnerverein Schießtal 04.04.2013 18:33
4213 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.