Kurz und bündig

Burnout – nicht mit mir!

Mutlangen. Im Vortrag von Karl Holpp, Präventologe und Burnout-Gutachter, beim Freundeskreis Naturheilkunde am Donnerstag, 19. Januar, um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen zum Thema Burnout werden folgende Fragen betrachtet: Was versteht man unter einem Burnout? Wie kommt es dazu? Was sind die Anzeichen dafür? Und was können wir tun? Der Eintritt ist frei.

© Schwäbische Post 18.01.2017 22:15
880 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.