Hier schreibt der Freundeskreis Naturheilkunde

„Natürlich gesund“- die Gesundheitsmesse der besonderen Art

Nach den großartigen Erfolgen der vergangenen Jahre und den vielen positiven Rückmeldungen laufen in Mutlangen beim Freundeskreis Naturheilkunde die Vorbereitungen für die 4. Naturheiltage auf Hochtouren. So wird es im Mutlanger Forum wieder einen Eröffnungsabend mit einem interessanten Impulsvortrag und eine umfangreiche Ausstellung geben und in den Räumen des Franziskus-Gymnasiums werden vielfältige Fachvorträge angeboten.

Vom 05. bis 07. April 2019 wird somit die gesamte Bandbreite zum Thema „Naturheilkunde“ aufgezeigt und unter der Schirmherrschaft von Landrat Klaus Pavel bietet sich den interessierten Besuchern wieder ein besonderes Highlight in der Region. Schon der Titel des Eröffnungsvortrags von Dr. Anna Paul „Die Kraft der Selbstheilung“ spricht für sich!

Der Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde will mit dieser Großveranstaltung alle Personen ansprechen, die gerne aktiv und ausgeglichen sind und sich rundum wohl fühlen wollen. Natürliche Heilverfahren, die die Gesamtheit des Menschen aus Körper, Seele und Geist berücksichtigen, werden in zahlreichen Kurzvorträgen dargestellt und an den vielen Ständen der Aussteller präsentiert. „Das Wissen über natürliches Heilen, eine gesunde Ernährung und eine bewusste Lebensweise sind ein Beitrag zur Lebensqualität“, betont der Vorsitzende Harald Welzel.

Viele Fachkundige, die naturheilkundlich aktiv sind, werden mit ihren Angeboten dabei sein. Wie in der Vergangenheit hat man auf die Qualität der Referenten und Aussteller großen Wert gelegt und dennoch werde bei dieser Messe kein Eintritt verlangt. Jeder soll sich ungezwungen informieren können.

„Natur- und Erfahrungsheilkunde berührt die Menschen“ - für den Freundeskreis Naturheilkunde ein Grund wieder aktiv zu sein und dass überaus erfolgreiche und bewährte Konzept der vergangenen Naturheiltage weiter zu führen. Mit dem Motto „Natürlich gesund“ sollen die Menschen sensibilisiert werden, sich für die eigene Gesundheit stark zu machen.

© Freundeskreis Naturheilkunde 20.08.2018 13:56
891 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.