OB-Wahl Göppinger müssen nochmal wählen

Göppingen. Die Wahl zum Göppinger Oberbürger ist nicht entschieden. Kein Bewerber hat am Sonntag mehr als 50 Prozent der gültigen Stimmen erreicht. Laut Stadt erhielten Amtsinhaber Guido Till 36,32 Prozent, Alexander Maier 30,32 Prozent, Stefan Horn 20,01 Prozent, Martin Müller 9,7 Prozent, Heiko Stobinski 3,32 Prozent, Sonstige 0,33 Prozent der Stimmen. Die Neuwahl ist am 8. November, dann gilt die einfache Mehrheit.

© Schwäbische Post 18.10.2020 22:31
385 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy