Breitband und Doppelhäuser

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Um den aktuellen Stand des Breitbandausbaus in Rechberg geht es in der Sitzung des Ortschaftsrates am Montag, 22. Juni, in der Gemeindehalle. Außerdem soll unter anderem in der Sitzung die Doppelhausbebauung im Baugebiet „Hartäcker V“ vorgestellt werden. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.

© Schwäbische Post 16.06.2020 20:21
445 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy