Polizeibericht

Streit löst Polizeieinsatz aus

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Ein Familienstreit in einem Wohnhaus in der Hohenstaufenstraße hat am Sonntagabend gegen 19.15 Uhr einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst – drei Streifenbesatzungen sowie ein Fahrzeug des Rettungsdienstes waren im Einsatz. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, sei bei den Streitigkeiten nach ersten Erkenntnissen niemand verletzt worden. Die Beamten konnten den Streit schlichten, ihr Einsatz endete gegen 20.30 Uhr.

© Schwäbische Post 04.10.2020 22:04
842 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy