Hier schreibt der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd

Rund ums flüssige Gold

Führung und Verkostung bei Mosterei Seiz

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd lädt alle Mitglieder, Freunde und Interessierte am Mittwoch den 13. Juli 2016 um 18.00 Uhr zur Führung in die Mosterei Seiz nach Straßdorf in die „Auf der Höhe 42“ ein. Bei einem Rundgang durch die neue Mosterei und anschließendem Vesper, Imbiss und Verkostung, erfahren sie unterhaltsam und informativ vieles über die alte Tradition des Mostens, dem neuen Bag-in-Box Verfahren, der Veredlung regionaler Produkte und dem Erhalt der typischen Streuobstwiesen unserer Heimat, alles rund um den Most. Eine Anmeldung bei Waltraud Burkhardt, Tel.: 07171 66394 ist dringend erforderlich. Alles bekommen Sie für einen Unkostenbeitrag von 9,00 €.

                                                                                                                                               Rudi Arnold

© Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 04.07.2016 08:06
1772 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.