Strampeln für die Delfintherapie

Der zwölfte Indoor Cycling Marathon vom RRC Petticoat entpuppte sich als Rekordmarathon. 160 Radler strampelten freiwillig in der „Leicht-Welt“ in Waldstetten. 1865 Euro waren am Ende in der Kasse, darunter viele Spenden für Ingrid Barth, die Rock’n’Roll-Tänzerin vom RRC Petticoat. Für Ingrids Tochter Chiara wollte der RRC Petticoat eine Delfin-Therapie mitfinanzieren. (Foto: privat)
© Schwäbische Post 27.11.2015 19:03
847 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.