Einbruch in Schule

  • Symbolbild

Waldstetten. In der Nacht auf Dienstag ist ein Unbekannter in eine Schule in der Brunnengasse in Waldstetten eingebrochen. Um hinein zu gelangen hebelte er ein Fenster zum Technikraum auf. Das teilt die Polizei mit. Im Gebäude hebelte er die Türe zum Rektorat sowie in das anschließende Sekretariat auf und durchsuchte sämtliche Schränke. Auch im danebenliegenden Lehrerzimmer wurden sämtliche Schränke geöffnet und durchsucht.

Aus dem Rektorat stahl der Unbekannte ein Tablet im Wert von etwa 600 Euro sowie einen kleinen Bargeldbetrag aus dem Lehrerzimmer. Der angerichtete Sachschaden wird auf rund 5000 Euro beziffert. 

© Schwäbische Post 30.06.2020 15:31
934 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy