Hier schreibt der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen

Wo sich Gartenträume und Lebensgefühl vereinen

Erleben Sie die Landesgartenschau Landau ganz nach Ihrem Geschmack. Im Zeitraum vom 17. April bis zum 18. Oktober 2015 verwandelt sich das 27 Hektar große ehemalige Kasernengelände »Estienne et Foch« in eine prachtvolle Gartenanlage, die durch ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm ergänzt wird. Die Landesgartenschau wird von einer floralen Hoheit repräsentiert: Als Dahlienkönigin wird die 23-jährige Magdalena Rehm der Landesgartenschau royalen Glanz verleihen.


Wie bereits im Jahresprogramm 2015 angekündigt, bietet der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen einen Erlebnistag in Landau. Vorsitzender Ludwig Eisele lädt noch einmal sehr herzlich zu diesem Vereinsausflug am Samstag, 30 Mai 2015 ein.
Das Programm sieht folgenden Ablauf vor:

06.55 Uhr Zustieg Bushaltestelle Lindenstraße / Zur Vorstatt

07.15 Uhr Abfahrt von der Bushaltestelle gegenüber der Kirche

10.00 Uhr Ankunft im Landesgartenschauareal in Landau
mit anschließender Führung durch die Gartenschau

15.30 Uhr Besichtigung des Spargel - und Obstbaubetriebes Zapf in Kandel


Im Hofcafe, neben der Holzofenbäckerei, auf der großzügigen Terrasse, direkt neben den Apfelbäumen, genießen Sie selbstgebackenen Kuchen und regionale Gerichte. Frisch zubereitet das königliche Gemüse „Pfälzer Aromaspargel“ Es besteht die Möglichkeit im Hofladen, gesunde Früchte und naturbelassene Agrarprodukte wie Spargel und Erdbeeren einzukaufen.


Die Rückreise ist gegen 18.00 Uhr geplant. Für Busfahrt, Eintritt und Führung entstehen Kosten. Dauerkartenbesitzer der LGS 2014 in Schwäbisch Gmünd zahlen Euro 20,00, Teilnehmer ohne Dauerkarten zahlen zusätzlich Euro 15,00 für den Eintritt zur LGS.


Da noch einige Plätze frei sind, ist eine Anmeldung bis zum 28. Mai beim Vorsitzenden des OGV, Ludwig Eisele unter der Rufnummer 07162 -25491 möglich.

Freuen Sie sich auf die Welt der Blumen. Erleben Sie farbenfrohe Blütenteppiche, abwechslungsreiche Hallenschauen und vielseitige Veranstaltungen. Wir laden Sie ein zu einem bunten und erlebnisreichen Tag. Wie heißt es doch so schön: Auf in die Pfalz – Gott erhalts!

 

© Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen 20.05.2015 08:53
1990 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.