Hier schreibt der Volleyballclub Spraitbach

Herren: SG Durlangen/Spraitbach für Relegation zum Aufstieg in die Volleyball-Landesliga qualifiziert

Am Samstag, 22.03.14, schafften die Jungs der Spielgemeinschaft VBF Durlangen / VC Spraitbach durch einen knappen und kampfbetonten 3:2 Sieg gegen Tabellenverfolger SV 1845 Esslingen die Qualifizierung zur Relegation. Wenn man über die Relegation in die Landesliga aufsteigen würde, wäre dies ein glatter Durchmarsch der in der Saison 2011/12 in der A-Klasse über die Bezirksliga Ost 2013/14 begonnen hätte.

Um 14:30 Uhr startete die SG beim Heimspiel des SV in Esslingen mit zwei knappen Satzgewinnen. In Satz drei erfolgte ein Einbruch der wiederum zu zwei schmerzhaften Satzverlusten führte.
Im entscheidenden fünften Satz konnten die Jungs jedoch die Führung zum 14:16 ins Ziel bringen und so das Spiel gewinnen.

Dies war der Lohn für eine starke Leistung über die gesamte vergangene Saison für Team und Trainer – herzlichen Glückwunsch!

Am ersten April-Wochenende steht das Relegations-Turnier, welches im Volleyball-Bezirk „West“ stattfinden wird, an.

SV 1845 Esslingen - SG VBF Durlangen/VC Spraitbach 2:3
(23:25, 20:25, 25:13, 25:23, 14:16)

© Volleyballclub Spraitbach 24.03.2014 20:30
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.