Hier schreibt der Volleyballclub Spraitbach

SpraitBeach-Open 2015 bei perfektem Beachwetter

  • Erfolgreiche Titelverteidigung von "Quitschi Quatschi"

Nachdem das Wetter zwei Jahre lang nicht mitspielte, konnte die 11. Auflage der SpraitBeach-Open, zur Freude aller Beteiligten erstmals wieder draußen auf dem Beachplatz stattfinden.

Um Punkt 10 Uhr begrüßte VCS-Vorständin Ute Lachenmaier und Hauptorganisator Eugen Zent alle acht Teams. Sie bedankten sich für das Erscheinen und wünschten viel Spaß und Erfolg. Sponsoringkoordinatorin Caroline Kuck wies auf die zahlreichen Sponsoren hin und zeigte auf, dass ohne sie ein solches Turnier in dieser Form nicht möglich wäre. Dominik Wahl als Turnierleiter erläuterte den Spielmodus: Angefangen von zwei 4-Gruppen werden über die Zwischenrunde und den Platzierungen die Tabellenplätze ermittelt.

Von Anfang an zeigte sich, dass sich das Niveau im Vergleich zu den letzten Jahren gesteigert hat und so entwickelten sich spannende Spiele die für ein Hobbyturnier sehr ansehnlich waren. Da alle Mannschaften in den vorherigen Auflagen schon einmal teilnahmen, verstanden sich die Spieler untereinander gut wodurch faire Spiele stattfanden.

Nach der Gruppenphase, welche „Quitschi Quatschi“ und der „Musikverein“ in ihrer jeweiligen Gruppe gewannen, folgte die Zwischenrunde welche in Überkreuzspielen ausgetragen wurde. Anschließend folgten die Platzierungsspiele bei denen zahlreiche Zuschauer gekommen sind: Bei herrlichem Sonnenschein, welcher den ganzen Tag lang hielt, zeigten alle Teams nach kräftezehrenden Begegnungen immer noch vollen Einsatz und zeigten Spiele auf hohem Niveau, die auch an Spannung nicht mehr zu überbieten waren. Vor allem in den Spielen um Platz 5 und im kleinen Finale waren die Teams sehr ausgeglichen, wodurch der Tie-Break über den Sieger entscheiden musste. In einem hochwertigen Finale setzte sich der Vorjahressieger „Quitschi Quatschi“ gegen den mehrmalige Titelträger „Musikverein“ durch.

Der krönende Abschluss war die Siegerehrung, die zur Freude aller Beteiligten, dieses Mal bei immer noch währendem Sonnenschein ausgetragen wurde und nicht wie in den letzten Jahren mit einem Wolkenbruch beendet wurde. Zusammenfassend waren die SpraitBeach-Open 2015 ein voller Erfolg da Organisatoren sowie auch Spieler zu einem reibungslosen Verlauf beigetragen haben und es keine Verletzten gegeben hat.

Platzierungen:
1.Quitschi Quatschi
2.Musikverein
3.TrueRespectedWarriors
4.Freibadvolley Bettringen
5.Hugo
6.Beach Bears
7.Roadrunners
8.Die Dummschwätzer

Vielen Dank an die Sponsoren von SpraitBeach 2015:
Kreissparkasse Ostalb, Jobmaster GmbH, Raiffeisenbank Mutlangen eG, Fahrschule Weiss,Rewe, Kost oHG, Sonja´s Blumenwerkstatt, Apotheke Spraitbach, Pizza Pavillon, Textil + Mode König, Autohaus Pape, Haas Sanitär, Bäckerei Köngeter, Holzmöbel Ocker, Wohnstudio Schuler, Waibel Getränke, Liska Hof- & Gartenbau, Fahrrad Lorenz, Quarzsandwerk Lang, Mäxle Bistro Pub

Auch ein großes Dankeschön an alle Helfer/innen, die sich den Sonntag freinahmen, eine Kuchen- oder Salatspende beisteuerten oder sonst zum reibungslosen Verlauf beigetragen haben.

© Volleyballclub Spraitbach 29.06.2015 21:44
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.