Hier schreibt der Volleyballclub Spraitbach

Volleyball - Herren, Bezirksliga: SG VBF Durlangen/ VC Spraitbach besiegt Mutlangen im Derby mit 3:0!

Am zweiten Spieltag der Saison standen sich vergangenen Sonntag die SG Durlangen/Spraitbach und der TSV Mutlangen zum Derby gegenüber. In Mutlangen konnte sich die SG nach hartem Kampf mit 3:0 durchsetzen.

Der erste Satz des Spiels begann für die SG nicht unerwartet sehr unkonzentriert. So konnte sich Mutlangen schnell mit einigen Punkten Vorsprung absetzen. Die SG konnte sich jedoch fangen und startete nun ihr eigenes Spiel zu spielen. Punkt für Punkt kämpfte sich die Spielgemeinschaft wieder heran und konnte mit 14:12 in Führung gehen. Die Gastmannschaft aus Durlangen/Spraitbach fand immer besser ins Spiel und gewann den ersten Satz mit 25:20. Im zweiten Satz bot sich den Zuschauern ein komplett anderes Bild. Die SG konnte sich schnell einen guten Vorsprung verschaffen. Doch die Mannschaft aus Mutlangen ließ sich nicht aus dem Konzept bringen und holte den Rückstand auf, auch auf Grund vieler Eigenfehler der SG-Akteure. Diese leichtsinnigen Fehler führten sogar dazu, dass Mutlangen den ersten Satzball hatte und mit 24:22 führte. Endlich wachten die Jungs der SG Durlangen/ Spraitbach wieder auf und konnten den zweiten Satz denkbar knapp mit 26:24 für sich entscheiden. Satz Nummer 3 begann ausgeglichen. Keine Mannschaft konnte sich zu Beginn wirklich absetzten, bis die SG mit 21:14 davon ziehen konnte. Dann schlug wieder die Unkonzentriertheit bei den Gästen zu und Mutlangen konnte sich bis auf wenige Punkte heranarbeiten. Den dritten Satz musste Mutlangen jedoch mit 20:25 auch an die SG abgeben.
Somit bleibt die SG Durlangen/Spraitbach im zweiten Spiel ungeschlagen.
Die Mannschaft bedankte sich bei den zahlreich erschienen Zuschauern die mit ihrer Unterstüzung großen Anteil am Auswärtssieg hatten.
Für die SG spielten: Bohn P, Honold D, Kiemel H, Rudeck M, Schmid J, Schmid L, Scholz Pa, Scholz Phil, Schwenger R.; Trainerin: Schmid B


Ergebnisse:
TSV Mutlangen - SG VBF Durlangen/ VC Spraitbach 0:3 (20:25, 24:26, 20:25)

Vorschau:

Am Samstag, den 02.11. um 17Uhr, steht der erste Heimspieltag der Bezirksliga-Herren in der Spraitbacher Kohlsporthalle, gegen den TB Cannstatt und den MTV Ludwigsburg 2, an.

Die Teams hoffen auf viele Fans zur lautstarken Unterstützung und Anfeuerung!

Weitere Infos unter: www.vc-spraitbach.de

© Volleyballclub Spraitbach 22.10.2013 09:24
4387 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.