Blaulicht-Blog

67-Jähriger bei Unfall in Alfdorf verletzt

Der Mann kam wegen gesundheitlicher Beschwerden von der Straße ab.

Alfdorf. Wegen eines auf die Seite gekippten Autos in der Alfdorfer Leineckstraße musste am Donnerstagvormittag die Umleitungsstrecke für über 90 Minuten voll gesperrt werden. Bei dem Unfall wurde ein 67-jähriger Mann leicht verletzt.

Der 67 Jahre alte Opel-Fahrer war in Richtung Hauptstraße unterwegs, als er infolge gesundheitlicher

weiter
  • 5
  • 1245 Leser

Scheune steht in Donzdorf-Winzingen in Brand

Feuer Landwirtschaftliche Scheune brennt am Montag in Winzingen. Bereits im Januar brannte ein Viehstall auf dem gleichen Hof. 

Donzdorf. Am Montag kurz nach 20.45 Uhr meldete ein Nachbar eines landwirtschaftlichen Anwesens über den Notruf, dass Flammen aus einem Gebäude schlagen würden. Die Feuerwehr rückte mit insgesamt 11 Fahrzeugen zur Brandbekämpfung an. Ihr gelang es, ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Gebäude zu verhindern. An

weiter
  • 144 Leser

18-Jähriger Motorradfahrer in Gaildorf schwer verletzt

Blaulicht Der junge Mann zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. 

Gaildorf. Gegen 15:15 Uhr am Mittwoch war ein 18-Jähriger mit seinem Kawasaki-Motorrad von Gaildorf in Richtung Westheim auf der B19 unterwegs. Wie die Polizei meldet,  kam der junge Fahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit an der Bott-Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dort befindliche Betonleitplanke. Bei

weiter
  • 128 Leser

StreetScooter und Zweirad krachen zusammen

Blaulicht Ein Unfall zwischen einem Postauto und einem Zweirad endet glimpflich und sorgt für starke Behinderungen im Straßenverkehr. 

Leinzell. Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem StreetScooter der Post und einem Zweirad kam es am Dienstagabend gegen 17 Uhr auf der Gögginger Straße. Wie ein Polizeisprecher auf Nachfrage unserer Redaktion mitteilt, stießen aufgrund eines Vorfahrtsverstoßes die beiden Fahrzeuge zusammen. Die Freiwillige Feuerwehr Leinzell war

weiter
Auf einer Länge von 7 km

Bundesstraße 297 nach Dieselspur gesperrt

Lorch. Die Bundesstraße 297 Kirchheim/Teck - Lorch ist zwischen Wäschenbeuren und Lorch/B29 wegen einer Dieselspur auf einer Länge von 7 km in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Es sind Rettungsfahrzeuge im Einsatz. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren. mbu

weiter
Die Aufräumarbeiten dauern noch an.

Am Freitag musste ein Lkw auf der A7 geborgen werden

Unfall In der Nacht von der Fahrbahn abgekommen

Heidenheim. Kurz nach 2.30 Uhr fuhr 58-Jährige mit seinem Lkw auf der A7 in Richtung Kempten. Zwischen den Anschlussstellen Oberkochen und Heidenheim kam der Fahrer nach Informationen der Polizei rechts von der Fahrbahn ab. Der Lkw verkeilte sich in einer Leitplanke und kam auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Bei dem Unfall blieb der Fahrer unverletzt.

weiter
  • 101 Leser

Vollsperrung nach Unfall mit Tank-Lastwagen auf B29 bei Pflaumloch

200 Liter Diesel fließen ins Erdreich - ein Mann wird verletzt

Riesbürg-Pflaumloch. Auf der Bundesstraße 29 hat sich am Montag gegen 16.15 Uhr ein Unfall mit einem Tank-Lastwagen und einem Auto ereignet, bei dem rund 200 Liter Diesel ins Erdreich geflossen sind. Der Autofahrer wurde verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Straße zwischen Pflaumloch und der Abzweigung Nördlingen war für

weiter

Unfall auf der Buchauffahrt sorgte für mächtig Stau

Schwäbisch Gmünd. Wie Polizeipressesprecher Bernd Märkle gegen 16.30 Uhr auf Nachfrage unserer Redaktion bestätigt, hat sich am Montagnachmittag auf der Buchauffahrt ein Unfall ereignet. Aus Unachtsamkeit verursachte ein 31-Jähriger einen Auffahrunfall. Er war gegen 16.10 Uhr auf der Buchauffahrt in Richtung Hussenhofen

weiter
  • 1394 Leser

Vermisste Frau aufgefunden

Die 60-Jährige sei soweit wohl auf und wurde zur Behandlung in eine Klinik eingeliefert

Mutlangen. Die vermisste orientierungslose 60-Jährige ist aufgefunden. Das meldet die Polizei am Montagnachmittag. Sie wurde am Montag gegen 13 Uhr von einem Anwohner in Pfersbach aufgegriffen, der umgehend die Polizei verständigte. Die Frau war soweit wohl auf und wurde zur Behandlung in eine Klinik eingeliefert.

Wie Polizeisprecherin

weiter
  • 4
  • 11833 Leser

Wildunfall auf der B 29 führt zu Folgeunfall mit zwei Verletzten

Beide Fahrtrichtungen waren am Donnerstagabend gesperrt

Essingen. Auf der B 29 sind am Donnerstagabend bei einem Wildunfall mit Folgeunfall zwei Menschen leicht verletzt worden. Eine Frau war mit ihrem Auto auf der Bundesstraße in Richtung Aalen unterwegs, als ihr gegen 19.40 Uhr ein Reh in das Fahrzeug lief. Das Reh wurde bei dem Unfall regelrecht zerfetzt, so die Polizei am Abend. Am Fahrzeug entstand

weiter

Mehrere Unfälle auf der A7 wegen Schneeglätte

Achtung Verkehrsteilnehmer

Wie die Landesmeldestelle für den Verkehrswarndienst Baden-Württemberg meldet, besteht zwischen Aalen/Oberkochen und Ellwangen in beiden Richtungen die Gefahr durch Schneeglätte. Fahren Sie bitte besonders vorsichtig, es haben sich bereits mehrere Unfälle ereignet. mbu

weiter
  • 5
  • 4101 Leser

Liveblog für den Ostalbkreis: Sturmtief “Sabine” - Schwere Sturmböen auch am Dienstag

Auch am Montag gibt es zahlreiche Einsätze und Einschränkungen im Verkehr: Alle Entwicklungen zusammengefasst vom Blaulicht-Blog-Team der SchwäPo und GT.
+++ Lebensgefahr in Wäldern +++ Bahnverkehr stark beeinträchtigt +++ 130 Notrufe am Montag eingegangen +++ Bislang keine Verletzte +++ Sturmwarnung für Deutschland +++ Hinweise an Eltern und Schulen bezüglich Schulbesuch am Dienstag 11.02 +++ Eurowings streicht alle Flüge weiter

Autofahrer kommt von der Fahrbahn ab und kracht gegen eine Scheune

Unfall in der Nacht am Rande der Kreisgrenze im Landkreis Schwäbisch Hall

Frankenhardt-Steinbach. Am Samstag gegen 01:30 Uhr befuhr ein 62-Jähriger mit seinem PKW BMW die B 290 von Ellwangen in Richtung Crailsheim. Wie die Polizei mitteilt, kam er in Frankenhardt-Steinbach aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Scheunenmauer. Der 62-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere

weiter
  • 5
  • 3076 Leser

Unfall mit LKW auf der Bundesstraße 29

Achtung Verkehrsteilnehmer

Plüderhausen/Urbach. Auf der Bundesstraße 29 Aalen Richtung Stuttgart, hat sich zwischen Einfahrt Rastplatz Bundesstraße 29, Plüderhausen und Urbach ein Unfall mit einem LKW ereignet. mbu

weiter
  • 4
  • 1651 Leser

Polizei suchte mit Hubschrauber nach verdächtiger Person

Eine Zeugin habe eine verdächtige Person im Tarnanzug gesehen. Die Suche war bislang erfolglos.

Aalen-Fachsenfeld. Wie Polizeisprecher Ronald Krötz gegen 16.15 Uhr auf Nachfrage unserer Redaktion bestätigt, war über Fachsenfeld der Polizeihubschrauber im Einsatz. Laut Polizeibericht hat eine verdächtige Wahrnehmung einer Zeugin einen Einsatz mit mehreren Polizeistreifen und einem Polizeihubschrauber ausgelöst. Die Frau

weiter
  • 4
  • 4725 Leser

Go-Ahead fährt wieder den Stuttgarter Hauptbahnhof an

Die Pendler müssen aber Behinderungen im Fernverkehr rechnen.

Stuttgart. Der Stuttgarter Hauptbahnhof ist nach einem Feuerwehreinsatz am Dienstagmorgen weiterhin eingeschränkt befahrbar. Bahnfahrer müssen daher mit einigen Beeinträchtigungen rechnen. Eine Streife der Bundespolizei hatte am Dienstagmorgen am Bahngleis eine Rauchentwicklung festgestellt und die Feuerwehr verständigt. Die Bundespolizei

weiter
  • 4
  • 14867 Leser

Fußgänger von PKW erfasst und tödlich verletzt

Gaildof. Am Dienstag gegen 22:20 Uhr befuhr ein 19-Jähriger die B 19 von Gaildorf in Richtung Sulzbach mit seinem VW. Kurz nach dem Ortsausgang Gaildorf, auf Höhe vom Industriegebiet Julius-Wizemann-Ring, erfasste er einen 65-jährigen Fußgänger, der sich am rechten Fahrbahnrand befand. Durch die Wucht des Aufpralls wurde

weiter

Schwerer Unfall bei Donzdorf

Achtung, Verkehrsteilnehmer!

Donzdorf. Auf der Kreisstraße 1401 zwischen dem Abzweig nach Donzdorf und Schnttlingen hat sich am Dienstag gegen 17.45 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. Beide Fahrtrichtungen sind gesperrt. mbu

weiter
  • 1471 Leser

Liveblog zum Wetter: Bahnstrecke zwischen Aalen und Ulm wieder frei

Die Redakteure vom Blaulicht-Blog Team aktualisieren den Beitrag bei neuen Meldungen. Die nächsten Tage könnten mit viel Regen und Sturm recht ungemütlich werden.

Dies ist der alte Liveblog zur Unwettersituation vom 4. Februar. Alle aktuellen Entwicklungen zur Sturmlage vom 9. und 10. Februar lesen Sie unter diesem Link.

Die in der vergangenen Nacht erneut einsetzenden Niederschläge führten zu einem Wiederanstieg der Wasserstände. Nach aktuellem Vorhersagestand wurden dabei die Scheitelwerte von

weiter

Stundenlange Sperrung bei Alfdorf: Windböe bläst Laster von der Straße

Die Sperrung ist aufgehoben, Reinigungsarbeiten laufen noch

Alfdorf. Die Landesstraße zwischen Alfdorf und Adelstetten ist wegen Bergungsarbeiten gesperrt. Ein Sattelzug kam dort von der Straße ab und landete im Graben. Der 32-jähriger Fahrer geriet gegen 7.30 Uhr aufgrund eines Windstoßes ins Schlingern, als ihm ein weiterer Laster entgegenkam, berichtet die Polizei. Dabei verlor der

weiter
  • 4
  • 6830 Leser

Unfall auf der A7 sorgte für kilometerlangen Stau

Der Schaden wird auf 20.000 Euro geschätzt

Heidenheim. Auf der A 7 zwischen Heidenheim und Aalen/Oberkochen hat am Montagnachmittag ein Unfall den Vekehr behindert. Kurz vor 14 Uhr geriet ein 48-jähriger VW-Fahrer auf der Fahrt in Richtung Würzburg mit seinem Auto zu weit nach links, berichtet die Polizei. Er kam mit den Rädern auf den weichen Untergrund und prallte in die Leitplanke

weiter

Tödlicher Unfall auf der B466 zwischen Nenningen und Grünbach

Am Montagmorgen verstarb eine Frau bei einem Unfall bei Lauterstein, drei weitere Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.

Gegen 7.30 Uhr war laut Polizeiangaben ein 92-Jähriger von Lauterstein in Richtung Donzdorf unterwegs. Auf einem geraden Streckenabschnitt kam er mit seinem VW auf die Gegenfahrspur. Dort stieß er mit einer 29-jährigen Autofahrerin zusammen. Deren Mercedes schleuderte daraufhin eine Böschung hinunter. In der Folge stieß der

weiter
  • 4
  • 3715 Leser

Rettungshubschrauber im Einsatz: Fußgänger lebensgefährlich verletzt

Auf Höhe der Firma Holzbau Maier wurde ein Fußgänger von einem Auto erfasst.

Westhausen-Lippach. Schwerer Verkehrsunfall am Samstagnachmittag bei Lippach:  Gegen 14.25 Uhr, befuhr eine 35-jährige Autofahrerin die K 3318 in Richtung Lippach. Wie die Polizei mitteilt, befand sich kurz vor Lippach  ein 65-jähriger Fußgänger am Fahrbahnrand. Dieser sei aus ungeklärter Ursache unvermittelt

weiter

Frontalzusammenstoß auf der Ebnater Steige

Eine 59-Jährige wurde leicht verletzt. Die Straße wurde voll gesperrt.

Aalen. Wie die Polizei mitteilt, kam es am Dienstagabend zu einem Frontalzusammenstoß auf der Ebnater Steige. Gegen 20 Uhr fuhr ein 35-jähriger VW-Fahrer die L1084/Ebnater Steige in Richtung Ebnat. Kurz nach Unterkochen kam er in einer Rechtskurve, aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit

weiter
  • 5
  • 5627 Leser

Schneeglätte auf der Autobahn 7 führt zu mehreren Unfällen

Achtung Verkehrsteilnehmer

Auf der A7 zwischen Aalen/Westhausen und Ellwangen müssen Verkehrsteilnehmer mit Schneeglätte rechnen. Nach Informationen der Landesmeldestelle für den Verkehrswarndienst Baden-Württemberg haben sich bereits mehrere Unfälle ereignet. Laut Polizeiinformationen ist die Fahrbahn rutschig. Ein Autofahrer hat sich auf der Fahrbahn

weiter
  • 5
  • 4577 Leser

Erneut in Rot am See: 38-Jähriger gibt Schüsse aus Schreckschusswaffe ab

Der Einsatz folgt einen Tag auf eine Familientragödie, bei der in der Bahnhofstraße sechs Menschen getötet wurden.

Rot am See. Am Samstag gegen 10.45 Uhr meldeten Anwohner in Rot am See, dass ein Mann mit einer Waffe Schüsse abgegeben habe. Der Tatverdächtige zog sich danach in seine Wohnung zurück. Da die Polizei von einer Bedrohungslage mit einem bewaffneten Täter ausgehen musste, umstellten die alarmierten Polizeikräfte das Gebäude,

weiter

Süßen: Dach einer Fertigungshalle steht in Flammen

Nach einer ersten Schätzung liegt der Sachschaden bei rund 25.000 Euro.

Süßen. Am Donnerstagmorgen gegen 10.40 Uhr hatten Zeugen Rauch entdeckt, der scheinbar aus einer Firmenhalle in der Fabrikstraße in Süßen drang. Wie der Rettungsdienst schnell feststellte, stand das Dach der Fertigungshalle in Flammen. Die sieben Beschäftigten brachten sich in Sicherheit, die Feuerwehr hatte den

weiter
  • 5
  • 3292 Leser

Stau nach Auffahrunfall auf der B29 bei Oberalfingen

Achtung Verkehrsteilnehmer

Aalen. Nach einem Unfall kommt es auf der Bundesstraße 29 zwischen Aalen und Westhausen auf Höhe Oberalfingen zu Verkehrsbehinderungen. Ein Taxifahrer befuhr am Dienstag gegen 12.40 Uhr die B29 zwischen Westhausen und Aalen. Infolge von Unachtsamkeit fuhr er an der Einmündung in Richtung Oberalfingen auf einen stehenden Pkw. Der Fahrer

weiter
  • 1707 Leser

Unfall auf der B29 zwischen Lauchheim und Aufhausen

Niemand wurde verletzt.

Lauchheim. Wie die Polizei soben mitteilt, hat sich auf der Bundesstraße 29 Aalen Richtung Nördlingen zwischen Lauchheim und Aufhausen ein Unfall ereignet. Ein Auto ist selbstverschuldet gegen eine Leitplanke gefahren. Verletzt wurde niemand. Das Fahrzeug wird (Stand 14.30 Uhr) abgeschleppt. mbu/jk

weiter
  • 2500 Leser

Unfall auf der Bundesstraße 29 bei Böbingen an der Rems

Die Unfallstelle ist geräumt

Böbingen. Ein Unfall hat sich am Dienstag gegen 12.30 Uhr auf der B29 Stuttgart Richtung Aalen zwischen dem Verteiler Iggingen und Böbingen ereignet. Nach ersten Informatinen waren drei Rettungswagen vor Ort. Die Unfallstelle ist geräumt. Wir aktualisieren die Meldung, sobald die Strecke wieder frei ist. mbu

weiter

Frontalzusammenstoß auf der B290 fordert einen Schwerverletzten

Rot am See. Am 06.01.2019 um 14:35 Uhr befuhr ein 21-jähriger Renault-Lenker die B290 von Blaufelden kommend in Richtung Rot am See. Kurz vor der Einmündung zur K2523 in Richtung Engelhardshausen wurde er durch die tief stehende Sonne geblendet und geriet in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Hierbei kam es zum Frontalzusammenstoß

weiter

Leiche auf Grünfläche in Remshalden entdeckt

Neue Erkenntnisse zur toten Person. Weiterhin kein Hinweis auf Fremdverschulden.

Remshalden. Zu der am Freitagabend in einem Gebüsch nahe der Rems in Remshalden aufgefundenen Leiche gibt es Neuigkeiten. Wie die Polizei an diesem Samstagmittag mitteilt, handelt es sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit um die seit 20.05.2019 vermisste Brigitte Hofmann aus Welzheim. Nach derzeitigem Kenntnisstand, so die Beamten,

weiter
  • 5
  • 15786 Leser

Einhorn-Tunnel nach Motorradsturz wieder frei

Der Tunnel musste am Freitagabend kurzzeitig in Richtung Aalen gesperrt werden

Schwäbisch Gmünd. An der Bundesstraße 29 Stuttgart Richtung Aalen musste der Gmünder Einhorn-Tunnel nach einem Unfall am Freitagabend gegen 17 Uhr kurzzeitig gesperrt werden. Wie die Landesmeldestelle für den Verkehrswarndienst meldet, war die Richtungsfahrbahn Aalen gesperrt. Wie Polizeisprecherin Sandra Wolf auf Nachfrage

weiter
  • 5
  • 4707 Leser

Auto überschlägt sich am Abend im Landkreis Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall. Auf der Hohenlohestraße auf Höhe Wackershofen ereignete sich am Mittwochabend gegen 18:40 Uhr ein Unfall, bei dem ein 32-Jähriger schwer verletzt wurde. Er war zuvor mit seinem Citroen in Richtung der K2576 unterwegs gewesen. Aufgrund der glatten Fahrbahn verlor der Mann die Kontrolle über seinen Wagen,

weiter
  • 5
  • 4386 Leser

Silvester 2019 im Live-Ticker: Blaulicht-Meldungen aus dem Landkreis & der Umgebung

Das Blaulicht-Blog-Team aktualisiert den Beitrag bei neuen Ereignissen fortlaufend.

Ostalbkreis. Der Jahreswechsel steht kurz bevor, überall im Kreis wird kräftig gefeiert.Auf die Einsatzkräfte allerdings wartet die einsatzreichste Nacht des Jahres. Bei Bränden und in Notsituationen kann über den Notruf der Feuerwehr unter Telefon: 112 oder der Polizei unter Telefon 110 schnelle Hilfe angefordert werden. 

weiter

Scheune mit Hühnern im Landkreis Schwäbisch Hall abgebrannt

Ob ein Feuerwerkskörper für den Brandausbruch verantwortlich sein könnte, steht laut Polizeiangaben noch nicht fest.

Rot am See/ Beimbach. Am Montagabend gegen 20:14 Uhr brach aus bislang unbekannter Ursache ein Brand in einer Scheune mitten in Beimbach aus. In der Stallung verendeten fünf Hühner. Die Scheune brach in sich zusammen und es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 60.000 Euro. Eine Person wurde ambulant vor Ort durch

weiter

Vermisster aus Heubach tot aufgefunden

Hubschrauber mit Wärmebildkamera und Hundestaffel waren im Einsatz.

Heubach. Der seit Freitagvormittag vermisste 71-Jährige aus Heubach wurde am Montag tot aufgefunden, meldet die Polizei. Nach derzeitigem Kenntnisstand gebe es keinerlei Hinweise, die auf eine Straftat hindeuten. Die Öffentlichkeitsfahndung wird daher zurückgenommen.

Zwischen Mittwoch, 25. Dezember, und Freitag, 27. Dezember, verließ

weiter
  • 5
  • 29509 Leser

Zwei Brände erfordern den Einsatz der Feuerwehr am Sonntag in Aalen

Aalen. Zu zwei Bränden mussten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Aalen am Sonntag ausrücken. Gegen 11.30 Uhr mussten die Floriansjünger in Unterrombach einen Kleinbrand in einem Wohnhaus löschen. Am Abend brannte dann ein Kamin in Onatsfeld. Mit neun Fahrzeugen und 43 Einsatzkräften rückte die Freiwillige

weiter
  • 5
  • 3504 Leser

Polizei erschießt bewaffneten Mann nach Verkehrsunfall in Stuttgart

Die Kriminalpolizeidirektion des Polizeipräsidiums Ludwigsburg hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Stuttgart-Vaihingen. Am frühen Samstagmorgen gegen 00:40 Uhr kam es in Stuttgart-Vaihingen nach einer Verkehrsunfallflucht zu einem Schusswaffengebrauch durch Polizeibeamte, bei dem ein 32-jähriger Mann getötet wurde. Den bisherigen polizeilichen Ermittlungen zufolge war der Mann mit seinem silberfarbenen Kleinwagen kurz zuvor aufgrund

weiter
  • 4
  • 7037 Leser