Europawahl 2019

Wo welche Parteien besonders stark sind - eine Analyse

Interaktive Karten des Ostalbkreises zur Europawahl zum Durchklicken

Ostalbkreis. Die CDU hat bei der Europawahl im Ostalbkreis in jeder Gemeinde die meisten Stimmen geholt - auch wenn sie ordentlich Verluste verkraften musste. Doch unsere Karte zeigt ein klares Ost-West-Gefälle. Vor allem in den östlichen Randgemeinden des Ellwanger Raumes schaffte es die CDU auf über 50 Prozent, während es im Gmünder

weiter
  • 5
  • 4244 Leser

Die Stimmverteilung von AfD und Grünen im Vergleich

Eine interaktive Karte des Ostalbkreises

Ostalbkreis. Die Grünen sind die großen Gewinner der Europawahl. Doch wo im Ostalbkreis waren sie besonders stark? Auch die AfD stand unter besonderer Beobachtung. Unsere Karten zeigen, in welchen Gemeinden die beiden Parteien wie abgeschnitten haben - je dunkler die Farbe, umso stärker das Ergebnis. Fahren Sie mit der Maus über

weiter
  • 4
  • 6684 Leser
Kommentar Damian Imöhl

Die grüne Pille fürs Gewissen

zum Wahlausgang

Die Botschaft ist klar und wird immer lauter: Die Wirtschaftsmacht Deutschland – und für die steht ja auch gerade die potente Ostalb exemplarisch – ist definitiv bereit für ein schwarz-grünes Bündnis in Berlin. Dass unser Planet schwitzt, hüstelt und schnupft, das hat mittlerweile jeder kapiert. Und jetzt gehen auch noch diese digitalen

weiter
  • 293 Leser

Grüne jubeln – Gräßle bangt

Europawahl Trotz herber Stimmenverluste: Die CDU siegt im Landkreis und in der Stadt Aalen klar. Die SPD stürzt ab und liegt kreisweit nur gut drei Prozent vor der AfD.

Aalen

Schlappe für die Regierungsparteien. Auch auf der Ostalb können sich die Grünen als Wahlsieger fühlen. Dagegen war der Wahlabend für Dr. Inge Gräßle ganz bitter. Die Heidenheimerin wird im neuen EU-Parlament wohl nicht mehr vertreten sein. Grund: Landesweit hat die CDU 31 Prozent geholt. Das reicht nur für vier Abgeordnete aus dem Ländle.

weiter

Europolitik und Brötchen

Europawahl Dr. Inge Gräßle kommt am Dienstag, 21. Mai, nach Westhausen.

Westhausen. Die Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle (CDU) kommt zu Besuch nach Westhausen. Am Dienstag 21. Mai, in der Zeit von 17 bis 18 Uhr ist sie im Café Mack im Netto-Markt Westhausen. Jedermann ist willkommen, vorbei zu schauen und mit der Europaabgeordneten ins Gespräch zu kommen. Er erhält eine kleine Feierabend-Brötchentüte von der Europaabgeordneten

weiter
  • 637 Leser

Im Europaparlament gegen die Klimakrise

Europawahl Ein Interview mit Michael Bloss, dem EU-Kandidaten der Grünen.

Aalen. Michael Bloss, Europakandidat der Grünen aus Stuttgart, ist in der Klimabewegung aktiv und war zwei Jahre lang Sprecher der europäischen Grünen Jugend und Handelsreferent für die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Europäischen Parlament, Ska Keller.

Wie stehen sie dazu, dass Großbritannien an der Europawahl teilnimmt, obwohl das Land

weiter
  • 201 Leser

Martin Schulz: Kundgebung in Aalen

Wahlkampf Ostalb-SPD erhält prominente Unterstützung: Am Dienstag kommt der ehemalige EU-Präsident.

Aalen. Die SPD-Ostalb erhält prominente Unterstützung von der Bundes-SPD in der heißen Phase des Europawahlkampfes.

Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Leni Breymaier kommt Martin Schulz, ehemaliger Präsident des Europäischen Parlaments und Kanzlerkandidat der SPD bei der Bundestagswahl im Jahr 2017, nach Aalen.

Am Dienstag, 21. Mai,

weiter
  • 391 Leser

Heidi Scharf: „EU soll den Frieden sichern“

Europawahl Interview mit der Kandidatin für „Die Linke“ im künftigen Europaparlament.

Aalen. Seit Jahrzehnten politisch unterwegs: Das ist Heidi Scharf, Kandidatin für „Die Linke“ im künftigen Europaparlament. 36 Jahre lang hat sie als Gewerkschaftssekretärin bei der IG Metall gearbeitet, von 2002 bis 2016 als Erste Bevollmächtigte in Schwäbisch Hall. Bei der Linken in Baden-Württemberg hat sich Heidi Scharf von 2012

weiter
  • 198 Leser

Europa und der Frieden

Diskussion im Torhaus Das Aktionsbündnis Mahnwache lädt ein.

Aalen. Das Aktionsbündnis Mahnwache Ellwangen organisiert am Freitag, 10. Mai, 19 Uhr, im Torhaus eine Podiumsdiskussion zur Europawahl. Es diskutieren: Dr. Markus Martin (Europa-Kandidat FDP), Heidi Scharf (Europa-Kandidatin Die Linke), Dr. Sarah Schmid (Pressesprecherin CDU-Kreisverband), Rolf Voigt (Pressesprecher SPD-Kreisverband), Wolfgang G.

weiter
  • 175 Leser

Gebhardt: „Europa soll sozialer werden“

Europawahl Mit der Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments (SPD) im Gespräch.

Aalen. Evelyne Gebhardt (SPD) prägt maßgeblich die Geschicke des Europäischen Parlaments, denn sie ist dessen Vizepräsidentin. Die gebürtige Französin, die in Schwäbisch Hall lebt, gilt als ausgewiesene Fachfrau für Verbraucherschutz und Digitalisierung. Das Brüsseler Polit-Magazin „Politico“ zählte Gebhardt in dieser Wahlperiode

weiter
  • 5
  • 281 Leser

Diskussion Kandidaten stellen sich Fragen

Aalen. Im Paul-Ulmschneider-Saal im Torhaus können am Freitag, 10. Mai, 19 Uhr Bürger bei einer Podiumsdiskussion zum Thema „Friedensmacht Europa?“ Fragen an die Kandidaten Roland Fink (FDP), Heidi Scharf (Die Linke), Wolfgang G. Wettach (Bündnis 90/ Die Grünen) und die Pressesprecher Dr. Sarah Schmid (CDU) und Rolf Voigt (SPD) stellen.

weiter
  • 437 Leser

„Daumen hoch für Europa“

Europawahl Ministerium in Stuttgart startet Bustour durchs Ländle mit der Kampagne #deinestimmezählt –Auftakt mit Mitmachaktionen in Aalen.

Aalen

Daumen hoch für Europa, ruft Roswitha Schierle über den Oberen Marktplatz. In der einen Hand hält sie eine Dose, gefüllt mit blauer Farbe, in der anderen einen Pinsel. Passanten vor dem Rathaus bietet sie an, ihnen einen Daumen blau einzufärben und damit für die Europawahl am 26. Mai zu werben.

Mit Roswitha Schierle unterwegs sind Ute Hommel,

weiter

Gräßle: „Anti-Europäer haben keinen Plan“

Europawahl CDU-Kandidatin Dr. Inge Gräßle über den Brexit und die Ostalb in der EU.

Aalen. Die Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle (CDU) gehört zu den einflussreichsten Europaabgeordneten über die gesamte fünfjährige Legislaturperiode des Europäischen Parlaments. Als Vorsitzende des Haushaltskontrollausschusses sei Gräßle „eine leidenschaftliche Verfechterin von Transparenz in der EU und innerhalb der EU-Institutionen“,

weiter
  • 168 Leser

Europa ist keine Selbstverständlichkeit

Europawahl Ostalb-FDP-Kandidat Markus Martin über den Brexit und die Vorteile der EU.

Aalen. Er ist 37, Jurist – und hat keine Chance, ins EU-Parlament zu kommen. Dennoch tritt Dr. Markus Martin bei der Europawahl an, weil er Engagement für Bürgerpflicht hält. „Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf“, sagt er. Er ist der Kandidat der FDP für die Region.

Großbritannien und der Brexit: Wie geht

weiter
  • 5
  • 375 Leser

Jugendlichen das Wählen erklären

Bildungsveranstaltung Kreisjugendring und Politiker stellen sich Fragen von Jungwählern im Gutenbergkasino.

Aalen. Jugendliche die jetzt 16 Jahre alt sind oder demnächst werden, dürfen bei den Kommunal- und Europawahlen am 26. Mai zum ersten Mal in ihrem Leben wählen. Der Kreisjugendring Ostalb des Stadtjugendrings Aalen und die Lebenshilfe Aalen wollen Jugendliche auf ihr Wahlrecht aufmerksam und erklären, wie es funktioniert. Gemeinsam mit kommunalen

weiter
  • 5
  • 434 Leser