Aus der Wirtschaft

Varta geht an die Börse

Ellwangen/Frankfurt. Batteriehersteller Varta erlöst beim Börsengang am 19. Oktober 150 Millionen Euro. Nach einem Ausgabekurs von 17,50 Euro pendelt sich der Kurs um 20 Euro ein.

© Schwäbische Post 21.12.2017 10:35
451 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.