Leute heute

Vogels Wohnzimmer ist der Wald

Leute heute Wenn der Revierförster über den Wald spricht, gerät er ins Schwärmen. Warum Reinhold Vogel die Vielfalt der Natur so schätzt und die Arbeit im Gemeinderat seinen Horizont erweitert.

Oberkochen

Ich könnte mir keinen schöneren Beruf vorstellen“, sagt Reinhold Vogel. Er ist gerade unterm Volkmarsberg unterwegs. Holzrücke-Arbeiten sind dort zu erledigen.

Die Oberkochener und die Verantwortlichen der Realgenossenschaft schätzen „ihren Revierförster“ wegen seiner fundierten Sachkenntnis, nicht anders ist es im Gemeinderat,

weiter
  • 5
  • 149 Leser

Der Büttel mit dem Kaiserbart

Leute heute Seit 30 Jahren schellt Hannsi Gässler beim Sauren Meckereck aus. Der AFZ-Präsident und Hotelier war nicht Faschingsnarr von Anfang an.

Aalen

Schelle und Pickelhaube hat er stets griffbereit. Der auffallend gezwirbelte Schnauzbart des „Industriekaisers“ Wilhelm II. erinnert Hannsi Gässler in der närrischen Zeit täglich an seine Aufgabe als Büttel des Sauren Meckerecks und als Präsident der Aalener Fasnachtszunft (AFZ). Den Bart lässt der bald 62-Jährige sich von Jahr zu

weiter
  • 155 Leser

Erste Präsidentin der Narren

Leute heute Eigengewächs Nina Stadler freut sich bei der Oberkochener Narrenzunft „Schlagga-Wäscher“ auf eine spannende Aufgabe.

Oberkochen

Die Zeit der Vakanz ist vorbei. „Ich freue mich auf diese Arbeit im Zeichen der Narretei“, betont Nina Stadler im Gespräch mit der Schwäbischen Post. Um gleich hinzuzufügen: „Es ist heute nicht so einfach, einen Präsidenten zu finden.“

Dass der langjährige Zunftmeister, Präsident und jetzige Ehrenpräsident Klaus Ziemons

weiter
  • 130 Leser

Den Menschen immer Gutes tun

Leute heute Dr. Christine Kohls arbeitet seit fünf Jahren im Leitungsteam der Wasseralfinger Vesperkirche. So kam die Ärztin zum ehrenamtlichen Engagement. Und das ist ihr wichtig.

Aalen

Christine Kohls sitzt daheim im Wohnzimmer am großen, einladenden Esstisch, an dem jede Menge Gäste Platz finden, als sie von ihrem Engagement in der Vesperkirche erzählt. Ein Sinnbild. Denn wenn am ersten Sonntag im Februar in Wasseralfingen die 23. Vesperkirche mit einem feierlichen Gottesdienst eröffnet wird, ist Dr. Christine Kohls erneut

weiter
  • 5
  • 199 Leser

Giovanni träumt nur in Rot

Leute heute Der Seniorchef des Autohauses D’Onofrio ist ein Selfmade-Unternehmer. Die Erfolgsgeschichte eines Italieners, der 1962 nach Wasseralfingen kam.

Aalen

Am Anfang aller Träume in Rot steht der Espresso. Giovanni D’Onofrio persönlich lässt ihn aus der Maschine. Ritual und Begrüßungsgeste zugleich, die er für jeden inszeniert, der über die Schwelle des Autohauses im Letten in Oberalfingen tritt. „Ob mit oder ohne Kaufabsicht spielt dabei keine Rolle“, sagt der Seniorchef, fixiert

weiter
  • 4
  • 369 Leser

Zum letzten Mal Radiokonditor

Leute heute Harry Ulrich beendet seine Sendereihe beim Radio, um sich neben der Arbeit in seiner Aalener Konditorei auch Zeit zum Ausspannen zu gönnen.

Aalen

Mit einem Rezept für süße Weihnachtsbäumchen aus Spritzgebäck hat er sich am 19. Dezember aus dem Programm von SWR4 verabschiedet. „25 Jahre lang war ich Radiokonditor“, erzählt Konditormeister Harry Ulrich. 14-tägig, immer mittwochs um kurz nach 10 Uhr, sei er auf Sendung gewesen. „Das hat mir sehr viel Spaß gemacht“,

weiter
  • 5
  • 343 Leser

Nähen und basteln für den guten Zweck

Leute heute Barbara Adolf aus Oberkochen ist seit 40 Jahren im sozialen Einsatz. Warum die 81-Jährige Kariobangi, die Partnergemeinde der katholischen Kirche, besonders ins Herz geschlossen hat.

Oberkochen

Das soziale Gewissen hat mir meine Mutter in die Wiege gelegt“, sagt Barbara Adolf, die, wie die 81-Jährige sagt, „beim Nähen und Adventsbasteln jung und motiviert geblieben ist“.

Als die ersten Flüchtlinge nach Kriegsende ins Bergheim gekommen sind, habe ihre Mutter den Menschen geholfen, wo es nur ging. Sie habe hergeben,

weiter
  • 224 Leser

Inspiriert vom Fernen Osten

Leute heute Monika Hoffer ist eine echte Schwäbin vom Härtsfeld – und begeistert von chinesischer Malerei und Philosophie.

Aalen-Ebnat

Die Liebe zur chinesischen Kultur wird schon an der Gartenpforte sichtbar. Wer Monika Hoffer in Ebnat besucht, geht zunächst durch ein kreisrundes, mit Schriftzeichen verziertes Tor. „Das ist das Mond-Tor“, erklärt die Künstlerin und erzählt, dass dem Mond eine große Bedeutung in China zukommt. Dort feiern die Menschen mit der

weiter
  • 302 Leser

Treffsicher mit Feder und Flinte

Leute heute Margarete Heim vom Schneiderhaus bei Laubach ist eine knitze, heimatverbundene Schwäbin, die viel zu erzählen hat.

Abtsgmünd-Laubach

Sie ist im Sternzeichen der Jungfrau geboren, an einem 29. August. Diesen Menschen wird eine besondere Heimatverbundenheit nachgesagt. „In meinem Fall stimmt das auch“, meint Margarete Heim. „Ich gehe gerne fort, kann aber nicht sehr lange fortbleiben“, bringt es die bekennende Schwäbin auf den Punkt.

Das passt.

weiter
  • 393 Leser

Zutrauen zum Herzen finden

Leute heute Peter Gangl ist seit 1996 Arzt in Oberkochen. Der 64-Jährige sorgt sich um die Nöte der Menschen.

Oberkochen

Man könnte stundenlang mit ihm reden. Über sein „liebens- und lebenswertes Oberkochen“. Über die Bedürfnisse der Menschen. Über die Sorgen und Nöte der Einsamkeit, die er bei vielen Menschen in seiner täglichen Arbeit als Hausarzt erfährt.

Der entscheidende Satz Gangls im Interview: „Mein Beruf ermöglicht unschätzbare Begegnungen.“

weiter
  • 5
  • 408 Leser

Die Power aus der Trompete

Leute heute Der 22-jährige Lukas Eberle ist in der Härtsfelder Musikszene und darüber hinaus schon eine feste Größe. Seine musikalische Liebe gilt dem Blech.

Neresheim

Er ist, das darf mal so gesagt werden, ein Typ wie aus dem Bilderbuch, Schwiegermutters Liebling. Sehr sympathisch, gut aussehend, freundlich, zuvorkommend und überhaupt nicht abgehoben.

„Erst mal bodenständig“, sagt sich der am 19. November 1996 geborene und in Frickingen aufgewachsene junge Mann, der gerade Wirtschaftsrecht

weiter
  • 5
  • 403 Leser

Aalener Student geht zur UN

Leute heute Michael Straßer wird ein Wochenende lang Delegierter an der Simulation der Vereinten Nationen für Studenten in Abu Dhabi.

Aalen

Da muss ich liefern“, sagt der 23 Jahre alte Student der Aalener Hochschule, Michael Straßer. Liefern muss er von Donnerstag, 8., bis Samstag, 10. November, in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Dort hat er einen Platz in der „Change the World – Model United Nations“ ergattert.

Dabei handelt es sich um ein

weiter
  • 3
  • 254 Leser

Auf ihn setzte Dieter Bohlen 50 Euro

Leute heute Alexander Thompson aus Wört war Frontmann der Band „Shark“, sein Song „My only desire“ stand an der Spitze der Dance-Charts und bei „Deutschland sucht den Superstar“ schummelte er.

Wört

Alexander Thompson hat immer wieder etwas Neues gewagt. Er war Gemeinderat in Wört, engagierte sich in Sportvereinen, spielte 40 Jahre aktiv Fußball, unter anderem mit der SpVgg Ansbach in der Bayernliga. Sein Geld verdiente er zunächst als Polizist, kündigte dann, um Grafik- und Kommunikationsdesign zu studieren, machte sich mit sonlexmedia,

weiter
  • 364 Leser

Im Einsatz für Störche und Nester

Leute heute Helmut Vaas kümmert sich mit großem Aufwand im Raum Ellwangen und Crailsheim um die Vögel. Gerne würde er einen Nachfolger aufbauen.

Ellwangen

Obwohl Helmut Vaas seit 2009 im Ruhestand ist, hat der 69-Jährige mittlerweile wieder einen Vollzeitjob. „Allerdings unbezahlt“, sagt Vaas schmunzelnd. Er ist der „Weißstorchbetreuer“ beim Ellwanger Naturschutzbund (NABU). 2014 kam nach fast 100 Jahren der erste Storch nach Ellwangen zurück, Vaas übernahm dessen Betreuung

weiter
  • 221 Leser

Die Lust, völlig fertig zu sein

Leute heute Joachim Krauth aus Aalen startet am 13. Oktober beim Ironman Hawaii, der Weltmeisterschaft der Triathleten.

Aalen

Den Reiz in seiner Sportart empfindet Joachim darin, seine eigenen Grenzen kennenzulernen und sie nach Möglichkeit immer weiter zu verschieben. Die Schmerzen und Entbehrungen sind beim Zieleinlauf vergessen und das „unbeschreibliche Gefühl und die Emotionen“, völlig entkräftet über die Ziellinie zu laufen, sei den ganzen Aufwand wert,

weiter
  • 618 Leser

Sie rennt für Kinder in Salvador

Leute heute Die Studienrätin Alexandra Burger (39) ist begeisterte Läuferin. Jeder Kilometer, den ihre Füße zurücklegen, kommt dem Verein „Villa social“ zugute.

Oberkochen

Sie rennt und rennt und rennt. Immer für einen guten Zweck, nämlich für den Verein „Villa social“, der sich für Kinder am Rande der Gesellschaft in Brasilien einsetzt. Vor vier Jahren feierte Alexandra Burger Premiere beim „Berlin-Marathon“ und für jeden gelaufenen Kilometer wurden zehn Euro gespendet.

In diesem Jahr

weiter
  • 5
  • 444 Leser

Der fliegende Apotheker

Leute heute Der Pharmazeut Michael Völter arbeitet seit der Schließung seiner Filiale als Aushilfsapotheker. Seine freie Zeit hat er genutzt, um sich einen Traum zu erfüllen.

Essingen

Michael Völter sitzt entspannt an seinen großen hölzernen Gartentisch. Er lacht, er scherz und er genießt die kühle Brise, die durch seinen Garten in Essingen weht. In den letzten Jahren hatte er die Zeit seine Grünoase auf Vordermann zu bringen. Völters Luxus ist es Zeit zu haben – und diesen hat er sich vor vier Jahren gegönnt.

Die

weiter
  • 5
  • 618 Leser

Mit zwölf in der Damen-Verbandsliga

Leute heute Amelie Fischer spielt aktuell in der sechsthöchsten Tischtennisliga für die Damen des TSV Untergröningen aus dem Kochertal. Sie ist die jüngste Spielerin in dieser Liga.

Mit gerade einmal zwölf Jahren schlägt Amelie Fischer in der anstehenden Runde, die Ende September startet, in der Tischtennis-Verbandsliga auf. Es ist ihre erste Saison als festes Mitglied in der ersten Damenmannschaft des TSV Untergröningen. Die vier Spielerinnen des Quartetts um Amelie Fischer zählen zur höchstklassigen Mannschaft des Ostalbkreises.

weiter
  • 285 Leser

Als Pfarrer auf dem Sprung

Leute heute Jan Langfeldt ist als Theologe „Mädchen für alles“ im Aalener Dekanat. Eine Aufgabe, die dem 33-Jährigen liegt – was ihn sonst noch antreibt.

Aalen

Mit Schwung öffnet er die schweren Holztüren am Hochzeitsportal der evangelischen Stadtkirche. Zügigen Schritts bewegt er sich auf den Altar zu. Während auf der Empore die Orgel erklingt, zündet er die großen Kerzen an. Dabei strahlt er eine Atmosphäre aus, als wär’s schon lange seine Kirche. Pfarrer Jan Langfeldt allerdings ist neu in

weiter
  • 1112 Leser

Der „Wurzelsepp“ lebt wieder in Aalen

Leute heute Herbert Baumann ist als „Wurzelsepp vom Braunenberg“ bekannt, auch als Mitglied im Kunstverein Aalen. Jahrelang war er in Bayern unterwegs. In seiner „Vaterstadt“will er nun sterben.

Aalen

Der graue Filzhut, an dem bunt bemalte Federn stecken, und ein Wanderstab aus knorrigem Holz sind seine Markenzeichen. Im Straßenbild von Aalen ist er kaum zu übersehen. „Ich bin der Wurzelsepp vom Braunenberg“, stellt sich Herbert Baumann vor. Der 80-Jährige fügt gleich hinzu: „Ich bin Mitglied im Kunstverein Aalen, wahrscheinlich

weiter

Mit der Flöte zur Bundeswehr

Leute heute Um beim „Reservistenmusikzug Ulm“ mitspielen zu dürfen, musste Hobbyflötistin Astrid Kienle die Musterung durchlaufen.

Essingen

Mehrmals im Jahr schlüpft Astrid Kienle in die Dienstuniform der Bundeswehr. Immer dann, wenn ihr Orchester einen Auftritt hat. Die Hobby-Flötistin aus Essingen ist Mitglied im „Reservistenmusikzug 28 Ulm“. In dem sinfonischen Blasorchester spielen über 50 Laienmusiker zusammen. Im Gegensatz zum Heeresmusikkorps Ulm, das aus studierten

weiter
  • 5
  • 762 Leser

Erfolgreicher Abschied von „Plan A“

Leute heute Sigrid Manz aus Aalen-Fachsenfeld hat jetzt ihr zweites Kinderbuch geschrieben, ein drittes ist in Arbeit. Die Lehrerin musste wegen Multipler Sklerose ihren Beruf aufgeben.

Aalen-Fachsenfeld

Sie ist auf den Rollstuhl angewiesen. Aber Sigrid Manz sagt: „Mein Leben ist gut.“ Multiple Sklerose ist die Ursache des Rollstuhls. „MS ist nicht lustig“, sagt die bald 60-Jährige, „aber Krebs wäre mir nicht lieber“.

Sigrid Manz hat jetzt ihr zweites Kinderbuch veröffentlicht. „Wugli Pi hilft

weiter
  • 5
  • 655 Leser

Govinda beginnt in der Wanne

Leute heute Alexander Rettenmaier ist Gründungsmitglied des Aalener Vereins Govinda. Der 43-Jährige will Familie, Beruf und Ehrenamt vereinbaren.

Aalen

Die Geschichte von der Gründung des Aalener Vereins Govinda erzählt Alexander Rettenmaier auch noch 20 Jahre später mit einem Grinsen auf dem Gesicht. „Meine Freunde wollten immer auswandern, Kinder von der Straße holen und ein schönes Leben zu führen“, sagt der inzwischen 43-Jährige. „Ich habe zu ihnen immer gesagt, dass sie

weiter
  • 408 Leser

Von Schiffen und falschen Drachen

Leute heute Walter Haveman, Mitglied der Grünen im Kreistag, geht jenseits der Politik einem spannenden Hobby nach, das aus der Mode gekommen ist: Briefmarkensammeln.

Aalen

Man kennt ihn als streitbaren Kommunalpolitiker, der sich vehement gegen Atomkraft, Umweltzerstörung und Sozialabbau einsetzt. Walter Haveman ist Mitglied der Kreistagsfraktion der Grünen/Bündnis 90. Er ist gefragter Gesprächspartner bei Diskussionsrunden und scheint eigentlich kaum Zeit für ein zweites aufwändiges Hobby neben der Politik zu

weiter
  • 280 Leser

„Zufriedenheit ist mein Ziel“

Leute heute Professioneller Sportler, Tennislehrer und nun Buchautor: Frank Fuhrmann veröffentlicht seinen ersten Romanratgeber.

Aalen

Anfangs wurde ich belächelt und der ‘Glücklichkeitstrainer’ genannt, als ich für Workshops in Unternehmen gegangen bin“, erinnert sich der 55-jährige Frank Fuhrmann. Er ist Tennistrainer, Redner, Impulsgeber, Happiness-Trainer, Leistungssportler, Weltrekordhalter und nun auch Buchautor. Fuhrmann hat kürzlich sein erstes Buch

weiter
  • 414 Leser

Ursula Schütz ist Seelsorgerin in Grenzsituationen

Leute heute Die 64-jährige Pfarrerin mit einem großen Netzwerk am Ostalb-Klinikum geht in Pension. Am Sonntag, 22. Juli, wird sie verabschiedet.

Aalen

Rechts, neben der Eingangstür zur Kapelle im Ostalb-Klinikum befindet sich ein Pult aus Marmor und Messing. Geschaffen hat es der Ellwanger Künstler Rudolf Kurz – als stabile Unterlage für ein Buch; für ein besonderes Buch. Die leeren Seiten können Besucher der Krankenhauskapelle beschreiben. Mit Dank, mit Bitten und Gebeten; mit all dem,

weiter
  • 327 Leser

Ein engagierter Pädagoge sagt servus

Leute heute Lehrer und Schulleiter Hubert Neuburger (65) geht in Pension. Elf Jahre war er Rektor des sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums an der Sonnenbergschule.

Oberkochen

Es bleibt schon Wehmut, aber vor allem ein dankbarer Blick zurück auf eine erfüllte Teamarbeit für Kinder, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Das sagt Hubert Neuburger über seine Zeit als Lehrer und Rektor.

Neuburger ist ein Pädagoge von echtem Schrot und Korn, setzt auf Teamarbeit im „Kleinod Bergheim“, das in

weiter
  • 656 Leser

Offen für die Menschen und das Leben

Leute heute Frauke Winter ist mit Leib und Seele Vikarin in Oberkochen und schätzt die Vielseitigkeit des Pfarrberufs. Bei allem Engagement darf die Familie aber nicht zur kurz kommen.

Oberkochen

Eigentlich wollte sie nie etwas anderes machen. Das sagt Frauke Winter über ihren Beruf. „Mich begeistert, mit den Menschen unterwegs zu sein und Leben zu teilen“, fügt sie hinzu. Die 32-jährige Vikarin aus Oberkochen schätzt am Pfarrberuf die Vielseitigkeit, nicht auf eine bestimmte Gruppe festgelegt zu sein: Den kleinen Menschen

weiter
  • 420 Leser

Ralf Ledl zeigt Nepal aus seiner Sicht

Leute heute Der Neresheimer IT-Experte hat den Bildband „Perspektiven aus Nepal“ herausgegeben und den Verein „Menschen im Dialog“ gegründet. Das hat der 42-Jährige in seinem „Sabbat-Jahr“ erlebt.

Neresheim

Nepal – bei dem südasiatischen Land denken viele an das Himalaya-Gebirge mit dem Mount Everest und anderen Achttausendern. In Ost-Württemberg verbindet man mit dem asiatischen Binnenland den aktiven Hilfsverein „Govinda“ sowie die ehrenamtlich engagierte Petra Pachner und ihre Nepal-Hilfe.

Einer, der sich dort allerdings

weiter
  • 5
  • 772 Leser

Ein halbes Jahrhundert an der Orgel

Leute heute Christa Schnell spielt seit 1968 in Trochtelfingens Andreaskirche die Orgel. Klar, dass sie dabei allerhand erlebt hat.

Bopfingen

In Trochtelfingen ist sie eine Institution und viele im Ort sagen: „Ich kenn’ es gar nicht anders, als dass Christa an der Orgel sitzt.“ Und dabei wohnt Christa Schnell gar nicht im Ort, sondern in Ulm.

Begonnen hat alles in der Realschule in Nördlingen, erzählt sie. Dort spielte eine Mitschülerin auf der Kirchenorgel. Was

weiter
  • 500 Leser

Rainas letzter Spitzentanz

Leute heute Mit ihrer letzten großen Aufführung „Ein Leben für den Tanz“ nimmt die diplomierte Tanzpädagogin Raina Hebel Abschied von ihrer großen Leidenschaft.

Aalen

Bestimmt 1000 kleinen Elevinnen und Eleven hat sie in den vergangenen 22 Jahren einen großen Traum erfüllt: einmal in Spitzenschuhen auf einer Bühne vor großem Publikum in eleganten Posen zu tippeln. Und jede der kleinen Tänzerinnen mag sich dabei irgendwann zumindest für einen kurzen Augenblick ähnlich grazil gefühlt haben wie eine Primaballerina.

weiter
  • 5
  • 1175 Leser

Aalens Geschichte entdecken

Leute heute Der 25-jährige Fabian Greif erforscht in seiner Freizeit die Aalener Stadtgeschichte und ist der jüngste Nachtwächter in Aalen.

Aalen

Seit meiner Jugend habe ich mich mit Geschichte befasst“, sagt der 25-jährige Aalener Fabian Greif. „Angefangen hat alles mit einer Geschichtsarbeit in der Schule über den Kocher“, erinnert sich Greif. Für das Projekt, für das er unter anderem im Stadtarchiv Aalen nach Informationen suchte, gewann der Elfjährige sogar den Jugendwettbewerb

weiter
  • 541 Leser

Lehrpreis für Professor in Aalen

Leute heute Der 35-jährige Wirtschaftswissenschaftler Patrick Ulrich spricht darüber, was seinen Unterricht ausmacht – und was ihm in Forschung und Lehre wichtig ist.

Aalen

Meine Kollegen sagen oft, ich sei viel zu nett“, sagt der 35-jährige Patrick Ulrich. Nur einer der Gründe, warum seine Studenten ihn für den Lehrpreis der Hochschule in Aalen nominiert haben. Er ist Professor für Internationale Betriebswirtschaft und hat den diesjährigen Lehrpreis erhalten. Eine Auszeichnung, die für Innovation und Betreuung

weiter

„Ich habe den schönsten Beruf der Welt“

Leute heute Noch 39 Tage unterrichtet Richard Burger (63) am Ernst-Abbe-Gymnasium in Oberkochen. Langweilig wird’s dem Lehrer im Ruhestand nicht.

Oberkochen

Das EAG ist meine Schule, auch wenn ich nicht Schulleiter war“, sagt Burger, der hinzufügt: „Es sind schon eineinhalb weinende Augen, wenn’s bald so weit ist.“

Man lasse ihn nur sehr ungern ziehen, weil „er ein extrem beliebter Lehrer und fachlich super kompetent ist“, so das Urteil seines Rektors Ulrich

weiter
  • 5
  • 741 Leser

Theater, Film und Poetry Slam

Leute heute Die 19-jährige Aalenerin Jeanine Lang macht seit November bei Poetry Slams mit und hat sich schon für die deutschen Meisterschaften qualifiziert.

Aalen

Schon als Kind wollte ich Schauspielerin und/oder Autorin werden“, sagt die 19-jährige Jeanine Lang aus Aalen. Den Kindheitstraum hat sie zum Teil wahr gemacht.

Während der Schulzeit steht die 19-Jährige als Schauspielerin mit einem Spielclub des Theaters der Stadt Aalen auf der Bühne. Nach ihrem Abitur im vergangen Jahr folgen Praktika

weiter
  • 880 Leser

Hämmern und vermessen

Leute heute Die 18-jährige Vanessa Bergmann absolviert eine Ausbildung zur Straßenbauerin und gilt als Seltenheit in dem Berufsfeld.

Aalen

Es wird gesägt, gehämmert und gebohrt in den Werkstätten des Ausbildungszentrums Bau in Aalen. Und zwischen den Sägespänen steht die 18-jährige Vanessa Bergmann in ihrer schwarzen Handwerkerhose. Auf den ersten Blick fällt sie inmitten ihrer Kollegen nicht auf, die Nägel ins Holz hämmern. Erst auf den zweiten Blick hebt sie sich mit ihren rotfarbenen

weiter
  • 1033 Leser

Student veröffentlicht ein Lehrbuch

Leute heute Deniz Tafrali hat keinen Einserschnitt, als er Abi am Peutinger-Gymnasium macht. Trotzdem ergattert er einen Studienplatz für Medizin und hilft anderen dabei, das auch zu schaffen.

Ellwangen/Graz

Eine Traumnote ist sie nicht, seine 3,0, mit der er 2011 das Abitur am Ellwanger Peutinger Gymnasium ablegt. Aber Deniz Tafrali will Medizin studieren. Damals mit dieser Note in Deutschland höchstens nach 14 Wartesemestern möglich. Also entscheidet sich der junge Mann aus Rindelbach für das Studium der molekularen Biowissenschaften in

weiter
  • 5
  • 1545 Leser

Ein türkischer Deutscher

Leute heute Ismail Demirtas hat Generationen seiner Landsleute bei der Integration in Aalen auf die Sprünge geholfen. Wie aus dem Agrartechniker ein Sozialberater wurde, den sogar die Kanzlerin ehrte.

Aalen

Wenn er damals nicht zum Fußball gegangen wäre, in Istanbul. Wer weiß, vielleicht wäre alles anders gekommen. Dann wäre Ismail Demirtas vielleicht noch immer in der Türkei. Würde arbeiten in dem Beruf, den er am Bosporus studiert hat, Agrartechniker. Wäre vielleicht auch verheiratet, möglicherweise nicht mit einer evangelischen Deutschen. Keinesfalls

weiter
  • 838 Leser

Miss Metall-Handwerk

Leute heute Die angehende Metallbauerin Judith Loreen Hägele kommt bei Germany’s Power People auf Platz fünf und engagiert sich für mehr Frauen im Handwerk.

Essingen

Eine Powerfrau, so kann man Judith Loreen Hägele wahrlich bezeichnen. Die 19-Jährige absolviert eine Ausbildung zur Metallbauerin bei Fürst Stahl- und Metallbau in Essingen. Beim Wettbewerb zur „Miss und Mister Handwerk – Germany’s Power People 2018“ belegte sie den fünften Platz. Als Ausbildungsbotschafterin macht

weiter
  • 5
  • 1089 Leser

Das Aalener Gedächtnis

Leute heute Dr. Georg Wendt: Der Stadthistoriker aus dem thüringischen Gera leitet seit November 2016 das Aalener Stadtarchiv.

Aalen

Wir sind das Gedächtnis des Rathauses“, sagt Dr. Georg Wendt stolz. Er leitet das Aalener Stadtarchiv mit 1274 laufenden Meter Akten. In modernen Rollregalanlagen stehen fein säuberlich beschriftete Ordner mit Gemeinderatsprotokollen und Bürgermeisterreden, mit Besitzverzeichnissen und Nachlässen. Hier sind die Teilortarchive der Stadt

weiter
  • 1765 Leser

Meister mit Leidenschaft

Leute heute Der Wasseralfinger Daniel Lindner ist mit 21 Jahren einer der jüngsten Kfz-Meister auf der Ostalb.

Aalen

Schon als Kind hat er für das Auto gebrannt. Als kleiner Bub waren Matchboxautos sein Lieblingsspielzeug. Und wenn der Vater am Auto herumschraubte, war er immer dabei. Daniel Lindner hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Mit 21 Jahren ist er einer der jüngsten Kfz-Mechatronik-Meister auf der Ostalb. Im Team von Autohaus B. Widmann in Aalen

weiter
  • 1024 Leser

Von der Bank an den Backofen

Leute heute Roland Uhl ist ein Tausendsassa. Aber am liebsten bäckt und verschenkt der frühere Bankbevollmächtigte seine legendäre Birnentorte und Cantuccini.

Aalen

Er selbst bezeichnet sich schmunzelnd als „Mädchen für alles“. Roland Uhl ist ein Tausendsassa: Heute backt er, morgen sitzt er an der Kasse des Aalener Geschichtsvereins, zu dessen Gründungsmitgliedern er zählt. Und übermorgen schultert er die Leiter, um auf Schloss Fachsenfeld dem Hausmeister zur Hand zu gehen.

Mit dem Backgeschirr

weiter
  • 4
  • 1283 Leser

Seit 55 Jahren an der Kirchenorgel

Leute heute Der musikbegeisterte Paul Spörner ist seit Jahrzehnten der Herr der Register an der Kirchenorgel in der Bopfinger Stadtkirche.

Bopfingen

Unglaublich: Paul Spörner spielt seit 55 Jahren die Kirchenorgel in der Bopfinger Stadtkirche. Seit 1984 ist er dort als alleiniger Organist bekannt.

Respekt, denn immerhin 79 Jahre alt ist Paul Spörner. Doch das sonntägliche Orgelspiel ist für ihn nach wie vor selbstverständlich. Nur an sechs Sonntagen im Jahr hat er „frei“,

weiter
  • 5
  • 654 Leser

Im Einsatz am Tisch des Herrn

Leute heute Else Kuklinski zählt seit 15 Jahren fest zum Team der Wasseralfinger Vesperkirche. Die 81-Jährige serviert vier Wochen lang die Essen.

Aalen-Wasseralfingen

Souverän bewegt sie sich im Gang zwischen den Bänken. In jeder Hand einen Teller – mit Maultaschen und Kartoffelsalat. Else Kuklinski zählt zum festen, ehrenamtlichen Team der Wasseralfinger Vesperkirche. Seit mittlerweile 15 Jahren bewirtet sie die Gäste, die am Tisch des Herrn Platz nehmen und für wenig Geld ein warmes

weiter
  • 5
  • 550 Leser

Ein Leben für die Musik

Leute heute Pianist Claus Wengenmayr hat die Musik zu seinem Beruf gemacht. Der gelernte Maurer berichtet von seinem bewegtem Lebensweg.

Aalen-Röthardt

Er ist der Aalener Pianoman: Begegnet man Claus Wengenmayr zum ersten Mal, man würde nicht vermuten, dass hinter der ruhigen und freundlichen Fassade des 61-Jährigen ein Tausendsassa steckt. Die meisten Menschen im Raum Aalen kennen den Komponisten als Alleinunterhalter bei Hochzeiten und Geburtstagen, als Konzertpianisten und als regelmäßigen

weiter
  • 1227 Leser

Allein unter Männern

Leute heute Lena Häfele ist die einzige Stuckateurauszubildende in ihrer Berufsschulklasse. Im Familienbetrieb packt sie schon kräftig mit an.

Aalen

Die Kunden sind meist überrascht, wenn sie sehen, dass eine Frau mit auf dem Bau dabei ist“, sagt Lena Häfele. Die 18-jährige Aalenerin ist die einzige Auszubildende im Beruf Stuckateur in der Berufsschule Aalen und arbeitet im Stuckateurbetrieb Siewerth im Rauental. In der Region weiß Häfele nur von einer einzigen anderen Frau, die ebenfalls

weiter
  • 5
  • 1562 Leser

Ein Leben lang Ruassgugg

Leute heute Der 42-jährige Marc Strobel ist, seit er laufen kann, vom Oschtalb-Ruassgugg-Virus infiziert. Am liebsten haut er auf die Pauke.

Aalen/Mutlangen

Von Gumpendonnerstag bis Aschermittwoch trägt er sein Häs wie eine zweite Haut. Und haut auf die Pauke. Wild, laut, ungestüm. Seit 40 Jahren gibt es nun die Oschtalb-Ruassgugga, die sich 1978 als erste Guggenmusik im Ostalbkreis gegründet haben. Und seit 40 Jahren ist Marc Strobel Mitglied. In seinem zweiten Lebensjahr wurde er vom

weiter
  • 966 Leser

Vom Lehrer zum Autor

Leute Heute Rudi Marvin war nicht nur Lehrer am Schubart-Gymnasium, sondern ist auch Autor von Gedichtbänden, Kurzgeschichten und Romanen.

Aalen

Ich habe auf meinen Reisen immer ein Notizbuch mit dabei“, sagt Rudi Marvin. Denn dem 65-jährige Aalener fällt immer etwas auf, aus dem er ein Gedicht, eine Kurzgeschichte oder einen Roman entwickeln kann. In seinem neuesten Buch „Mein Hundebuch“ hat er 50 Gedichte über das Verhalten der Vierbeiner und deren Herrchen geschrieben.

weiter

Der Kreative bei den „Aktiven Senioren“

Leute heute Der 86-jährige Konrad Stegmaier aus Rosenberg zeichnet und malt sehr gerne. Seine Freundschaft zu Sieger Köder hat ihn inspiriert.

Rosenberg

Die „Aktiven Senioren in Rosenberg“ lieben die kreative Hand von Konrad Stegmaier. Geht es um die Gestaltung von Wechselausstellungen im Museum Altes Rathaus Rosenberg, steht die Meinung des „ältesten Senior“ oft an erster Stelle. Mit viel Herzblut widmet sich der 86-Jährige aber auch der Malkunst. Kürzlich haben die

weiter
  • 457 Leser

Alpakas statt Sommerurlaub

Leute heute Tiere bestimmen das Leben des Stödtlener Rassezüchters Alfons Hauber. Sich um sie zu kümmern, ist für ihn keine Arbeit, sondern Erholung.

Stödtlen

Alfons Hauber aus Stödtlen ist mit Tieren aufgewachsen. An ihnen hängt sein ganzes Herz. Was zunächst mit der Leidenschaft für King-Tauben begann, hat sich inzwischen zu einer umfassenden Zucht verschiedener Tierrassen entwickelt.

Mittlerweile finden sogar 17 Alpakas eine Heimat bei den Haubers. „Ich liebe einfach Tiere, besonders die

weiter
  • 749 Leser