Polizeiberichte

Polizeibericht

Unfallverursacher flüchtet

Schwäbisch Gmünd. Ein bislang unbekannter Fahrer eines grauen Skoda Fabia verursachte am Montag einen Unfall, als er gegen 15 Uhr auf den Ford einer 44-Jährigen auffuhr, die verkehrsbedingt bei Rotlicht an der Karl-Olga-Brücke in Fahrtrichtung Goethestraße angehalten hatte. Als die Geschädigte in eine Bushaltestelle auf der Olgastraße einfuhr,

weiter
  • 224 Leser
Polizeibericht

Chemische Reaktion

Mutlangen. Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Montag in einem Wohnhaus im Limesring an einer Poolanlage zu einer chemischen Reaktion. Gegen 14.50 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert, weil Chlorgeruch entstanden war. Wie die Polizei berichtet, wurde niemand gefährdet oder verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Mutlangen, die mit vier Fahrzeugen

weiter
  • 1
  • 237 Leser
Polizeibericht

Unfall im Kreisverkehr

Schwäbisch Gmünd. Eine 66-jährige VW-Fahrerin fuhr am Montag gegen 13.25 Uhr im Baldungskreisverkehr aus Unachtsamkeit auf den stehenden Skoda einer 36-Jährigen auf. Bei der Kollision entstand der Polizei zufolge ein Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Verletzt wurde niemand.

weiter
  • 122 Leser
Polizeibericht

Hoher Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Einen Sachschaden in Höhe von rund 25 000 Euro verursachte eine 19-Jährige Fahranfängerin am Montag in Schwäbisch Gmünd. Gegen 13 Uhr war sie im Einmündungsbereich Rektor-Klaus-Straße/Katharinenstraße auf den Mercedes Benz eines 61-Jährigen aufgefahren. Wie die Polizei berichtet, hatte die 19-Jährige zu spät erkannt,

weiter
  • 145 Leser
Polizeibericht

Holztisch beschädigt

Schwäbisch Gmünd-Wustenriet. Auf dem Spielplatz im Lavendelweg in Wustenriet hat eine bislang unbekannte Person am Mittwoch gegen 23 Uhr Müll auf einem Holztisch entzündet. „Hierbei wurde der Tisch erheblich beschädigt“, berichtet die Polizei, die den durch das Feuer entstandenen Schaden auf rund 500 Euro schätzt. Hinweise auf den „Zündler“

weiter
  • 125 Leser
Polizeibericht

Parkendes Auto beschädigt

Lorch. Im Zeitraum zwischen Donnerstag, 17.30 Uhr, und Montag, 18 Uhr, wurde in der Teichäckerstraße ein dort geparkter Ford Focus durch einen bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Wie die Polizei berichtet, entstand an dem Ford ein Schaden in Höhe von rund 2000 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt der Polizeiposten Lorch unter

weiter
  • 133 Leser
Polizeibericht

Wegkreuz beschädigt

Durlangen. In der Seestraße, zwischen Zimmerbach und Tanau, im Gewann Strut, wurde ein Wegkreuz beschädigt – unbekannte Vandalen haben der Jesusfigur den Kopf abgeschlagen. Hierbei entstand dem Polizeibericht zufolge ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Dass das Wegkreuz von Vandalen beschädigt wurde, ist erst am 26. Juli festgestellt und

weiter
  • 5
  • 181 Leser

Auto landet in der Böschung

Unfall 24-Jährige kommt am Dienstag bei Welzheim von der Straße ab.

Welzheim. Auf der Landesstraße 1080 zwischen der Laufenmühle und Welzheim ist am Dienstagmorgen ein Auto in der Böschung gelandet, was einen Rettungseinsatz sowie eine Straßensperrung zur Folge hatte.

Wie die Polizei berichtet, war eine 24-Jährige mit ihrem VW Beetle gegen 6.45 Uhr in Richtung Welzheim unterwegs, als sie im Bereich einer Linkskurve

weiter
  • 207 Leser
Polizeibericht

Brandalarm im Tunnel

Schwäbisch Gmünd. Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigt, kam es am Montag gegen 18.50 Uhr zu einem Brandalarm im Einhorn-Tunnel. Der Tunnel wurde gesperrt. Der Polizei zufolge hatte eine starke Rußwolke, die aus dem Auspuff eines Lieferwagens qualmte, den Alarm ausgelöst. Der Verkehr wurde bis 19.20 Uhr durch die Innenstadt umgeleitet.

weiter
  • 465 Leser
Polizeibericht

Diebestour endet mit Fraktur

Schwäbisch Gmünd. Ein Anrufer verständigte am Sonntag gegen 17 Uhr die Polizei, nachdem er einen Unbekannten beobachtet hatte, wie dieser versuchte, die Türen eines Altenheimes in der Rektor-Klaus-Straße zu öffnen. Gegenüber den Polizisten gab der Mann an, dass er seine Mutter besuchen möchte. Da diese dort gar nicht wohnt, wurde der 33-Jährige

weiter
  • 495 Leser
Polizeibericht

Anfänger verursacht Unfall

Schwäbisch Gmünd. Ein Irrtum war dem Polizeibericht zufolge die Ursache eines Unfalls, bei dem am Samstag gegen 15 Uhr ein Schaden von 5000 Euro entstand. Mit seinem Mercedes fuhr ein 21-jähriger Fahranfänger von der Pfitzerstraße in die Graf-von-Soden-Straße ein. Dabei verwechselte der ortsunkundige Fahrer die für ihn geltende Ampel und fuhr

weiter
  • 386 Leser
Polizeibericht

Diesel abgezapft

Lorch. Aus einem Lkw, der auf einem Parkplatz an der Bahnunterführung auf der K 3313 zwischen Weitmars und Lorch abgestellt war, zapften Unbekannte zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 4.50 Uhr, rund 400 Liter Diesel ab. Hinweise an die Polizei unter (07171) 3580.

weiter
  • 358 Leser
Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Lorch. Ein 31-Jähriger musste am Sonntag nach einem Unfall auf der L 1154 mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Wie die Polizei berichtet, war der Mann gegen 18.40 Uhr mit seinem Citroën in einer Kurve zwischen Lorch und Bruck von der Straße abgekommen und gegen die Leitplanken geprallt. Sein Auto war nicht mehr fahrbereit

weiter
  • 371 Leser
Polizeibericht

Zwei Verletzte nach Unfall

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Unfall an der Einmündung Schmiedgasse/Pfitzerstraße wurden zwei Personen leicht verletzt. Wie die Polizei berichtet, hatte ein 83-Jähriger zu spät erkannt, dass ein vor ihm fahrender VW angehalten hatte. Er fuhr mit seinem VW auf, wobei ein Schaden von 3000 Euro entstand. Die 38 Jahre alte Fahrerin des VW blieb unverletzt.

weiter
  • 289 Leser
Polizeibericht

Kettenreaktion ausgelöst

Spraitbach. Auf 7000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, den ein 27-Jähriger am Samstag gegen 10 Uhr verursachte. Der Mann war dem Polizeibericht zufolge mit seinem Opel Corsa auf der Gschwender Straße auf den verkehrsbedingt anhaltenden VW einer 71-Jährigen aufgefahren. Deren Auto wurde auf den vor ihr stehenden VW Amarok einer 55-Jährigen

weiter
  • 245 Leser

Mit Hubschrauber gesucht: 13-jähriges vermisstes Mädchen wieder da

Große Suchaktion in der Nacht von Samstag und Sonntag in Wasseralfingen

Aalen-Wasseralfingen. Bereits am Samstagabend gegen 18 Uhr verschwand ein 13-jähriges Mädchen nach einem Streit mit den Eltern von Zuhause. Das meldet die Polizei in Aalen. Als die 13-Jährige gegen 23.30 Uhr immer noch nicht wieder nach Hause kam, alarmierten die Eltern die Polizei. In der Folge wurde eine größere Suchaktion

weiter
  • 5
  • 10058 Leser

Beim Überholen mit abbiegendem Traktor zusammengestoßen

Stödtlen. Am Freitag gegen 17.30 Uhr wollte ein 42-Jähriger mit seinem Traktor und einer angehängten Ballenpresse auf der Kreisstraße 3211 von Eck am Berg in Richtung Mönchsroth  nach links in einen Feldweg abbiegen und verlangsamte dazu seine Geschwindigkeit bis fast zum Stillstand, um Gegenverkehr passieren zu lassen.

weiter
  • 5
  • 2621 Leser
Polizeibericht

Vom Anhänger getötet

Steinheim am Albuch. Ein Mann geriet am Freitag bei Steinheim unter einen Anhänger und starb. Der 69-Jährige arbeitete am Vormittag auf einem Feld südwestlich von Steinheim. Er lud Heuballen auf einen Anhänger. Drei Ballen mit einem Gewicht von jeweils mehreren hundert Kilo hatte er schon auf den Wagen gepackt. Der Anhänger stand am Hang. Offenbar

weiter
  • 2
  • 917 Leser
Polizeibericht

Vermisstensuche erfolgreich

Heubach. Am Freitagabend wunderte sich mancher Heubacher über einen Hubschrauber, der zwischen 21.20 und 21.45 Uhr über der Stadt kreiste. Gesucht wurde nach einem Herrn mittleren Alters, der sich in einer psychischen Notlage befand. Gegen 21.40 Uhr wurde der Mann gefunden und vom Rettungsdienst medizinisch versorgt. Neben dem Helikopter waren auch

weiter
  • 804 Leser
Polizeibericht

Pedelec-Fahrer leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen zog sich ein 24 Jahre alter Pedelec-Fahrer bei einem Verkehrsunfall zu, der sich am Donnerstag ereignete. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 59-Jähriger mit seinem VW gegen 14 Uhr in den Kreisverkehr auf Höhe Hirschmühle ein. Hierbei missachtete er dem Polizeibericht zufolge die Vorfahrt des bereits im Kreisel

weiter
  • 533 Leser
Polizeibericht

Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein bislang unbekannter Autofahrer verursachte am Donnerstag zwischen 19.30 und 20 Uhr einen Sachschaden von rund 2000 Euro, als er – wie die Polizei vermutet – beim Einparken einen BMW beschädigte, der auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Vorstadt abgestellt war. Der Verursacher fuhr davon. Hinweise nimmt

weiter
  • 516 Leser
Polizeibericht

Parkrempler

Schwäbisch Gmünd. Beim Einparken seines Honda beschädigte ein 29-Jähriger am Donnerstag den Seat eines 21-Jährigen, dessen Wagen in der Ledergasse abgestellt hatte. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf 2500 Euro geschätzt.

weiter
  • 339 Leser
Polizeibericht

BMW zerkratzt

Schechingen. Am Mittwoch zwischen 14 und 17 Uhr, wurden an einem silbernen BMW, welcher in der Straße Am Freibad geparkt war, beide Türen auf der Fahrerseite zerkratzt. Den Schaden am Auto schätzt die Polizei auf 1000 Euro. Hinweise nimmt der Posten Leinzell unter (07175) 9219680 entgegen.

weiter
  • 311 Leser

Radfahrerin angefahren und geflüchtet

Polizeibericht Verursacher hat über zwei Promille Alkohol im Blut und lässt die schwer verletzte 36-Jährige einfach liegen.

Abtsgmünd. Schwere Verletzungen erlitt eine 36 Jahre alte Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall, den ein betrunkener Autofahrer am Donnerst verursachte. Mit seinem Ford Kuga war der 53-Jährige gegen 20.30 Uhr auf der Landesstraße 1080 zwischen Abtsgmünd und Hohenstadt unterwegs. Er übersah die am rechten Straßenrand fahrende Radlerin und fuhr

weiter
  • 485 Leser
Polizeibericht

Betrunken Unfall verursacht

Welzheim. Eine alkoholisierte 30-jährige Autofahrerin hat am frühen Freitagmorgen in der Robert-Stolz-Straße einen Unfall verursacht. Da sie anschließend einfach weiter fuhr, muss sie nun mit mehreren Strafanzeigen rechnen, berichtet die Polizei. Die Frau hatte gegen 4.25 Uhr einen am Fahrbahnrand geparkten BMW übersehen und war aufgefahren. Obwohl

weiter
  • 321 Leser
Polizeibericht

Handy bedient beim radeln

Lorch. Beamte des Gmünder Polizeireviers haben am Mittwoch gegen 17.30 eine 17-jährige Fahrradfahrerin angehalten, die in unsicherer Fahrweise auf dem Radweg von Lorch in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs war. „Grund der Unsicherheit war, dass die Jugendliche während der Fahrt auf ihrem Mobiltelefon herumtippte“, berichtet die Polizei. Die

weiter
  • 5
  • 378 Leser
Polizeibericht

Gegen Laterne gefahren

Lorch. Auf rund 5000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, den ein 20-Jähriger am Donnerstag gegen 16 Uhr verursachte, als er mit seinem Mazda am Ortsende von Walkersbachertal gegen eine Straßenlaterne fuhr. Die Polizei vermutet, dass überhöhte Geschwindigkeit die Unfallursache gewesen sein könnte.

weiter
  • 272 Leser
Polizeibericht

Balkonbrand in Plüderhausen

Plüderhausen. In einem Mehrfamilienhaus im Drosselweg brannte am Donnerstag gegen 20.30 Uhr ein Balkon. Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer durch ein Kerzenglas ausgelöst wurde, das der Sonneneinstrahlung ausgesetzt war. Bei dem Brand sei niemand verletzt worden. Die Feuerwehren aus Plüderhausen, Schorndorf und Urbach waren mit sieben Fahrzeugen

weiter
  • 255 Leser

9500 Euro Schaden

Böbingen. Wegen der tiefstehenden Sonne übersah eine 72-Jährige am Donnerstag gegen 8 Uhr einen auf der Maybachstraße aufgestellten Container. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die Frau mit ihrem Dacia dagegen, wobei der Container sich drehte und dann auf die Seite kippte.

weiter
  • 483 Leser

Trickbetrügerin klaut Geldbeutel einer 79-Jährigen

Die Polizei bittet um Hinweise

Rosenberg. Eine 79-Jährige ist am Donnerstag das Opfer einer dreisten und wohl sehr fingerfertigen Diebin in Rosenberg geworden. Das teilt die Polizei mit. Die Seniorin hatte gegen 11.30 Uhr 500 Euro bei der Bank abgehoben und wollte mit ihrem Fahrzeug, das sie auf einem Parkplatz abgestellt hatte, auf die Haller Straße einfahren. Dort wurde

weiter
  • 4
  • 1459 Leser
Polizeibericht

Siebenjährige schwer verletzt

Heidenheim. Am Mittwochabend kam es in der Heidenheimer Sudetenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein siebenjähriges Mädchen lebensgefährlich verletzt wurde und in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Wie die Polizei berichtet, trat das Mädchen gegen 17.30 Uhr vom Riesengebirgsweg auf die Sudetenstraße. Dort fuhr ein 81-Jähriger

weiter
  • 256 Leser
Polizeibericht

Elfjähriger läuft in ein Auto

Schwäbisch Gmünd. Ein elfjähriger Junge ist am Mittwochvormittag bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wollte der Bub gegen 11.40 Uhr die Königsturmstraße überqueren und lief wohl unmittelbar vor dem Citroën eines 56-Jährigen, der in Richtung der Zeiselbergstraße unterwegs war, auf die Fahrbahn. Das Auto erfasste

weiter
  • 276 Leser
Polizeibericht

Balkongeländer gestreift

Gschwend. Mit seinem Lastwagen streifte ein 28-Jähriger am Mittwoch gegen 16.30 Uhr in der Straße „Waldhaus“ ein Balkongeländer. Den vom Lkw verursachten Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 1000 Euro.

weiter
  • 241 Leser
Polizeibericht

Opel fährt auf Ford auf

Schwäbisch Gmünd. Kurz vor der Brücke in der Pfitzerstraße kam es am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr zu einem Auffahrunfall. Wie die Polizei mitteilt, hatte eine 24-jährige Opel-Fahrerin zu spät erkannt, dass der vor ihr fahrende Ford, der von einem 57-Jährigen gelenkt wurde, abbremste und fuhr auf. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden

weiter
  • 210 Leser
Polizeibericht

B-29-Unfall: Zeugen gesucht

Weinstadt. Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag auf der B 29 ereignete. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge war eine 68-jährige VW-Fahrerin gegen 14 Uhr an der Anschlussstelle Endersbach auf die B 29 gefahren. Als sie vom Beschleunigungstreifen auf die Bundesstraße wechselte, fuhr ein Mini Cooper auf

weiter
  • 247 Leser

Siebenjährige bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein Senior konnte mit seinem Auto nicht mehr ausweichen und erfasste das Mädchen.

Heidenheim. Lebensgefährliche Verletzungen hat eine Siebenjährige am Mittwoch bei einem Unfall in Heidenheim erlitten, nachdem sie von einem Auto erfasst wurde. Das teilt die Polizei mit. Der Autofahrer war alkoholisiert und musste eine Blutprobe abgeben. Auch seinen Führerschein wurde einbehalten.

Laut Polizei trat das Mädchen gegen

weiter
  • 4
  • 7571 Leser

Elfjähriger Junge von Auto erfasst

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch gegen 11.40 Uhr ist es auf der Königsturmstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 11-Jähriger verletzt wurde. Wie die Polizei berichtet, wollte das Kind die Straße überqueren und lief auf die Fahrbahn wohl unmittelbar vor das Auto eines 56- Jährigen. Der 11-Jährige

weiter
  • 4
  • 1340 Leser

Fahrzeug überschlägt sich - Fahrerin leicht verletzt

Eine Gruppe Motorradfahrer leistete vor Ort Erste-Hilfe bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Aalen/Ebnat. Auf der L1076 zwischen Waldhausen und Ebnat ist das Auto einer 23-Jährigen am Mittwochgegen 12.30 Uhr ins Schleudern geraten, hat sich überschlagen und kam anschließend auf den Rädern wieder zum Stehen. Dabei hat sie sich leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, hat eine Gruppe Motorradfahrer, die den Unfall beobachtete,

weiter
  • 4
  • 2280 Leser

Polizeibekannte 18-Jährige muss zur Blutentnahme

Die junge Dame stand unter der Wirkung von Betäubungsmitteln.

Aalen. Wie die Polizei mitteilt, haben Beamte am Mittwoch kurz vor 18 Uhr beobachtet, wie eine 18-Jährige mit einem Krankentransportfahrzeug zum Ostalbklinikum fuhr. Da die junge Frau den Polizisten bekannt war, wurde sie einer Kontrolle unterzogen, bei der festgestellt wurde, dass die 18-Jährige unter der Wirkung von Betäubungsmitteln

weiter
  • 5
  • 1780 Leser
Polizeibericht

Exhibitionist entblößt sich

Plüderhausen. Drei zehnjährige Kinder sowie ein 15-jähriger Junge sind am Montag Opfer eines Exhibitionisten geworden. Wie die Polizei mitteilt, hatten die Kinder gegen 15.30 Uhr auf einem Bolzplatz am Hohbergschulzentrum gespielt, als ein 42-jähriger Mann hinzukam. Er stellte sich hinter ein Gebüsch, entblößte sich und manipulierte an seinem

weiter
  • 1
  • 347 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof. Von einem Grundstück kommend, fuhr eine 40-Jährige am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr mit ihrem Kia auf den Richard-Vogt-Weg ein. Hierbei übersah sie den Mercedes Benz einer 35-Jährigen und streifte diesen. Den bei der Kollision entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 1500 Euro.

weiter
  • 251 Leser
Polizeibericht

B 19 wegen Ölspur gesperrt

Abtsgmünd. Rund eine Stunde musste die B 19 zwischen Wöllstein und Abtsgmünd am Dienstagabend gegen 18.15 Uhr gesperrt werden, nachdem aus einem Traktor Hydrauliköl ausgelaufen war. Die Freiwilligen Feuerwehr Abtsgmünd, die mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort war, musste die Fahrbahn reinigen. Die Ursache für den Ölverlust war

weiter
  • 5
  • 242 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Lorch-Waldhausen. Ein 62-Jähriger fuhr laut Polizei am Dienstag gegen 19 Uhr mit seinem Lastwagen rückwärts von einem Grundstück auf die Mühlstraße ein. Dabei streifte er den vorbeifahrenden BMW eines 73-Jährigen, wobei die Beifahrerseite beschädigt wurde. Der Schaden beträgt rund 5000 Euro.

weiter
  • 352 Leser
Polizeibericht

Parkrempler

Lorch. Beim Ausparken ihres Tesla Motors beschädigte eine 55-Jährige am Dienstag gegen 14.15 Uhr einen Skoda auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Maierhofstraße. Der Schaden beträgt rund rund 11 000 Euro.

weiter
  • 235 Leser

Fahrzeug überschlägt sich - Fahrerin leicht verletzt

Die 25-Jährige wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. 

Ellwangen. Leichte Verletzungen hat eine 25-Jährige bei einem Unfall am Dienstagmorgen auf der L1075  zwischen Schwenningen und Schleifhäusle davongetragen, nachdem sich ihr Auto überschlagen hat. Laut Polizei fuhr die Frau kurz vor 7 Uhr auf der L1075, wo das Fahrzeug auf dem Rollsplitt auf der Straße ins Schleudern geriet.

weiter
  • 5
  • 2866 Leser

B19 musste wegen einer Ölspur gesperrt werden

Das Hydrauliköl eines Traktors ist Dienstagabend ausgelaufen

Abtsgmünd. Rund eine Stunde musste die B 19 zwischen Wöllstein und Abtsgmünd am Dienstag gegen 18.15 Uhr gesperrt werden, nachdem aus einem Traktor das komplette Hydrauliköl ausgelaufen war. Die Fahrbahn wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Abtsgmünd, die mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort war, wieder gereinigt.

weiter
  • 5
  • 1208 Leser

Betrunkener schlägt Polizist ins Gesicht

Der 35-Jährige muss nun mit entsprechenden Strafanzeigen rechnen.

Schwäbisch Gmünd. Bei der Festnahme eines betrunkenen und aggressiven 35-Jährigen ist ein Polizist am Dienstagabend in Schwäbisch Gmünd verletzt worden. Das berichtet die Polizei. Demnach verständigte per Notruf der 35-Jährige gegen 20.45 Uhr die Polizei und meldete den Diebstahl seines E-Bikes. Als Beamte des Polizeireviers

weiter
  • 5
  • 2405 Leser
Polizeibericht

Dreister Diebstahl

Schwäbisch Gmünd. Eine 85-jährige Frau aus Schwäbisch Gmünd ist am Montagmittag Opfer eines dreisten Diebstahls geworden. Die in einem Seniorenheim in der Katharinenstraße lebende Seniorin hatte sich gerade für einen Mittagsschlaf hingelegt, als sie gegen 12.30 Uhr von einem Geräusch geweckt wurde. Als sie erwachte, sah sie einen ihr unbekannten

weiter
  • 5
  • 535 Leser
Polizeibericht

Fußgängerin verletzt

Schwäbisch Gmünd. Beim Zusammenprall zweier Fußgänger auf einem Gehweg in der Weißensteiner Straße zog sich eine 92-Jährige am Montagmittag gegen 13.30 Uhr eine schwere Verletzung am Oberschenkel zu. Wie die Polizei mitteilt, war die alte Dame mit einem 26-Jährigen zusammengestoßen, wobei die Seniorin zu Boden stürzte.

weiter
  • 5
  • 437 Leser
Polizeibericht

Versuchter Einbruch

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 500 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, den ein bislang Unbekannter verursachte, als er vergeblich versucht hatte, die Türe eines Betriebes in der Weißensteiner Straße aufzuhebeln. Die Beschädigungen entstanden im Zeitraum zwischen Freitagnachmittag, 14.20 Uhr, und Montagmorgen, 6.30 Uhr. Sachdienliche Hinweise

weiter
  • 363 Leser