Frau kommt in Schwäbisch Gmünd wegen Glatteis von der Straße ab

Es entstand ein Sachschaden von rund 7500 Euro

Schwäbisch Gmünd. Auf der B 298 geriet am Donnerstagabend eine in Richtung Mutlangen fahrende 22-jährige Autofahrerin gegen 23.30 Uhr auf glatter Fahrbahn ins Schleudern. Das Fahrzeug der jungen Frau kam nach links von der Straße ab und beschädigte dabei einen Kanalschacht und verursachte Flurschaden. Nach Polizeiangaben  entstand beim Unfall ein Sachschaden von rund 7500 Euro.

© Schwäbische Post 01.12.2017 09:32
4295 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.