Regionalvideos

Ein trüber Freitag

Die Spitzenwerte: -4 bis 0 Grad

Der Dezember ist gerade mal knapp zwei Wochen alt und gefühlt war er abwechslungsreicher als die vergangenen sieben Monate zusammen: Erst die ergiebigen Regenfälle (mit teils deutlich über 100 Millimeter), dann die Sturmphase vergangene Woche und nun liegt zumindest oberhalb 600 Meter eine geschlossene Schneedecke. Kalt wird es aber überall.

weiter

Die Wolken überwiegen wieder

Die Spitzenwerte am Donnerstag: -2 bis 2 Grad.

Am Donnerstag sind auf der Ostalb wieder viele Wolken unterwegs, die Sonne wird sich kaum zeigen. Die Höchstwerte liegen bei -2 bis 2 Grad. Die -2 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, -1 Neresheim, 0 in Bopfingen, ein Grad gibts in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden die 2, örtlich auch 3 Grad erreicht.

weiter

Auch der Mittwoch bringt uns viele Wolken

Die Höchstwerte: -1 bis 3 Grad.

Am Mittwoch dominieren den Tag über wieder die Wolken, mit etwas Glück zeigt sich auch mal die Sonne. Die Temperaturen gehen im Vergleich zum Dienstag noch etwas zurück - maximal -1 bis 3 Grad. Die -1 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 0 werden es in Neresheim, ein Grad in Bopfingen, 2 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch

weiter

Ein wolkenreicher Dienstag

Die Spitzenwerte: 0 bis 4 Grad.

Am Dienstag sind auf der Ostalb wieder viele Wolken unterwegs, mit etwas Glück zeigt sich aber auch mal die Sonne. Ganz vereinzelt sind auch noch Schneeschauer möglich. Die Höchstwerte liegen bei 0 bis 4 Grad. 0 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, ein Grad werden es in Neresheim, 2 in Bopfingen, 3 in Aalen und Ellwangen.

weiter

Es wird Schritt für Schritt kälter

Die Spitzenwerte am Montag: ein bis 5 Grad.

Der Dezember ist erst gut eine Woche alt, dennoch sind vielerorts schon über 100 Millimeter Niederschlag gefallen, normal sind um die 60. Am Montag kommt weiterer Niederschlag dazu. Es sind den Tag über einige Schnee- und Regenschauer unterwegs. Die Schneefallgrenze liegt bei rund 500 Meter. Die Spitzenwerte erreichen maximal ein bis 5 Grad.

weiter

Einen Christbaum kaufen und gleichzeitig Gutes tun

Aktion Im Advent kann man bei Christbaumkulturen Dangelmaier in Waldhausen den Baum selbst fällen

Aalen-Waldhausen. Weihnachten ist nicht mehr allzu fern. Somit wird es langsam Zeit, nach einem Christbaum zu schauen. Wer dabei auch noch Gutes tun möchte, ist bei Christbaumkulturen Dangelmaier in Aalen-Waldhausen genau richtig. Der kann sich dort einen schönen Baum aussuchen und gleichzeitig den „Advent der guten Tat“ unterstützen. Für

weiter
Frage der Woche

Weihnachtszeit ist Dekozeit

Weihnachten kommt näher, die Tage werden kürzer, die Nächte länger: Zeit, Zuhause die Kerzen anzuzünden. Die SchwäPo hat Passanten in der Aalener Innenstadt gefragt, welcher Deko-Typ sie sind.
Monika Borsody (57),

Kassiererin, Waldstetten

„Ich bin ein totaler Deko-Fan. Bei mir Zuhause ist schon alles weihnachtlich dekoriert, Wohnzimmer, Esszimmer und Küche. Vom Weihnachtskranz bis zu kleinen Rentieren, überall hängen kleine Lichter und Sterne. Auch vor der Türe stehen Bäume mit Lichtern, Sternen und der Nikolaus auf einem Schlitten.“

weiter

Großer Besucherandrang im Stollen

Weihnachtsmarkt Am Donnerstagabend haben Ortsvorsteherin Andrea Hatam und Bürgermeister Wolfgang Steidle im und am Tiefen Stollen den sechsten Weihnachtsmarkt eröffnet.

Aalen-Wasseralfingen

Der sechste Weihnachtsmarkt im und am Tiefen Stollen in Wasseralfingen ist eröffnet. Bereits am Donnerstagabend strömten die Besucher in Scharen. Wer später kam, fand kaum noch einen Parkplatz.

Am Stollen erwartete die Besucher ein adventliches Flair mit geschmückten Bäumen sowie weihnachtlichen Buden. Der Duft von Glühwein, Punsch

weiter

Ein milder Nikolaustag

Es gibt bis zu 11 Grad.

Am Donnerstag fällt speziell am Morgen und Vormittag noch teils kräftiger Regen, im weiteren Tagesverlauf wird es aber insgesamt trockener. Die Höchstwerte liegen bei 7 bis 11 Grad. Die 7 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 8 werden es in Neresheim, 9 in Bopfingen, 10 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd

weiter

Der große Regen macht kurz Pause

Die Höchstwerte: 5 bis 8 Grad.

Der Mittwoch wird der trockenste Tag der Woche. Es sind zwar weiterhin viele Wolken unterwegs, immerhin fällt aber nur noch vereinzelt etwas Regen. Die Höchstwerte liegen bei 5 bis 8 Grad. 5 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 6 werden es in Neresheim, 7 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 8

weiter

Das Motto für diese Woche: Wasser marsch

Bis Sonntagabend fällt noch einiges an Regen!

War das ein Wetter bislang im Dezember, teils ergiebiger Dauerregen. Im Ostalbkreis sind an den ersten drei Tagen zwischen 40 und 50 Millimeter zusammengekommen, das ist etwa Dreiviertel der gesamten Niederschlagsmenge für den Dezember. Außerdem gab es in der Nacht von Sonntag auf Montag einen neuen Wärmerekord. Die Tiefstwerte lagen

weiter

Selber schlagen und Gutes tun

SchwäPo-Hilfsaktion Christbaum schlagen für Advent der guten Tat bei Christbaumkulturen Dangelmaier.

Aalen. Einige Tausend Euro hat Christbaumkulturen Dangelmaier in Waldhausen in den vergangenen Jahren schon für die SchwäPo-Hilfsaktion „Advent der guten Tat“ gespendet. Auch in diesem Jahr ist der „Christbaumflüsterer“ aus Waldhausen wieder engagiert dabei, wenn die SchwäPo Spenden zur Unterstützung von bedürftigen Menschen

weiter

Die neue Woche startet regnerisch

Dazu wird es sehr mild - bis 12 Grad.

Am Montag fällt auf der Ostalb teils kräftiger Regen. Die Temperaturen steigen im Vergleich zum Sonntag noch etwas an, maximal 12 Grad. Auch in den nächsten Tagen bleibt uns das wechselhafte Wetter erhalten. Es sind teils kräftige Schauer unterwegs, die Sonne wird sich kaum zeigen. Die Temperaturen liegen um zehn Grad. Ein Wintereinbruch

weiter

Kreuze, Kräuter und Kragenwärmer

Adventszeit Eintauchen in die Geschichte – Auf dem Staufersaga-Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Gmünd ist nur handwerklich Gefertigtes zu finden.

Schwäbisch Gmünd

Bis Mittwoch, 19. Dezember, ist der Staufersaga-Weihnachtsmarkt am Fuß der Stauferbasilika, der Johanniskirche, zu finden. Mit dem Gewerkezelt, zwei Geschenkebuden, dem Märchenzelt, einem Getränke- und einem Speisehäuschen ist der staufische Markt überschaubar, beherbergt aber eine wundervolle Vielfalt.

Schon vor der offiziellen Eröffnung

weiter

Erbsensuppe spült 1619 Euro in die Kasse der guten Tat

SchwäPo-Hilfsaktion Trotz Nieselregens: Die von SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl und seinem DRK-Feldköcheteam zubereitete Erbsensuppe war ein Renner.

Aalen

Nein, die Erbsensuppenfangemeinde der SchwäPo-Aktion Advent der guten Tat hat sich nicht in die Suppe spucken lassen. Jedenfalls nicht von dem nasskalten Dauernieselregen, der zugegebenermaßen den Besuch der traditionellen Erbsensuppe am 1. Adventssonntag auf dem Aalener Marktplatz schon zu einer Herausforderung machte. Doch bei einem von Hand

weiter
Frage der Woche

Deftiges oder Süßes – Welcher Weihnachtsmarkt-Typ sind Sie?

Das Aalener Weihnachtsland hat auf dem Spritzenhausplatz eröffnet. Die SchwäPo hat fünf Passanten gefragt, wie sie diesen finden, und ob sie noch weitere Weihnachtsmärkte in der Adventszeit besuchen.
Horst Gabler (79),

Rentner aus Aalen

„Den Aalener Weihnachtsmarkt finde ich klein und gemütlich. Mir gefällt das besser als die größeren wie in Stuttgart oder Ulm. In der Adventszeit werde ich mal auf den Weihnachtsmarkt in Heidenheim gehen. Glühwein und Bratwurst gehören einfach zum Weihnachtsmarkt dazu – das ist Pflicht bei einem Besuch.“

weiter

Ein wechselhafter Freitag

Es wird milder - bis 8 Grad

Der Freitag wird ein eher ungemütlicher Tag. Speziell ab Mittag sind einige Schauer möglich bei bis zu 8 Grad. Der Samstag wird der insgesamt bessere Tag des Wochenendes. Es sind zwar nach wie vor viele Wolken unterwegs, immerhin ist es aber trocken. Die Höchsttemperatur liegt bei 8 Grad. Ähnlich mild wird es am Sonntag. Allerdings

weiter

Wird Morys von Autounfall ausgebremst?

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen muss beim Ex-Bundesligisten Braunschweig drei Punkte holen, um den Anschluss ans rettende Ufer zu finden.

Mit der Rückkehr von Matthias Morys nach seiner Gelbsperre haben beim VfR Aalen alle gerechnet. Jetzt steht ein dickes Fragezeichen hinter dem Einsatz der Aalener Goalgetters am Samstag beim Abstiegskampf in Braunschweig (14 Uhr). Auf der Fahrt zum Training waren er und Antonios Papadopoulos am Donnerstagvormittag in einen Auffahrunfall verwickelt.

weiter

Am Donnerstag dominiert das Grau

Es wird etwas milder - bis 6 Grad.

Am Donnerstag sind auf der Ostalb wieder viele Wolken unterwegs, mit Glück zeigt sich auch mal die Sonne. Die Höchstwerte liegen bei 2 bis 6 Grad. 2 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 3 werden es in Neresheim, 4 in Bopfingen, 5 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts bis zu 6 Grad. Am Freitag kann

weiter

Viele Konzerte mit neuen Songs

Musik Die Weihnachtsband Spektakulatius tourt wieder durch die Region – erstmals gastiert sie auch in Heubach. Im Gepäck hat sie auch eine neue CD.

Das Konzept funktioniert. Bis zu 4000 Menschen aus dem Ostalbkreis besuchen alljährlich die Konzerte der Weihnachtsband Spektakulatius, schätzt deren musikalischer Kopf Christian Bolz. Besser, einer der musikalischen Köpfe. Denn wenn es um das Arrangements der Spektakulatius-Songs gehts, arbeitet der Saxofonist und Gitarrist Bolz immer mit dem Bassisten

weiter

Studenten gegen Parkgebühren

Hochschule Mit Schildern, Plakaten und Pfiffen haben Studierende am Mittwoch gegen die neuen Parkhausgebühren demonstriert.

Aalen

Den Studenten stinkt’s. Das Parkhaus bei der Hochschule ist seit Einführung der umstrittenen Parkgebühr in diesem Herbst von 150 Euro pro Semester auffallend leer.

Mit Schildern, Trillerpfeifen, Glühwein, Lebkuchen und einer gehörigen Portion Wut im Bauch sind am Mittwochnachmittag etwa 60 Studierende vor das Rathaus gezogen, um dort für

weiter

Ein wolkenreicher Mittwoch

Die Spitzenwerte: ein bis 4 Grad.

Am Mittwoch dominieren auf der Ostalb wieder die Wolken, die Sonne wird sich (wenn überhaupt) nur kurz zeigen. Die Spitzenwerte liegen unverändert bei ein bis 4 Grad. Ein Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 2 werden es in Neresheim, 3 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 4 Grad. Auch der

weiter

Pfeifle lüftet den Deckel seines Buchs

Vorstellung Viel Amüsantes, bisweilen auch Unglaubliches aus seinen 30 Jahren Amtszeit als OB in Aalen schildert Ulrich Pfeifle in seinem ersten Buch „Wenn ich’s nicht selbst erlebt hätte“.

Aalen

Voilà! Da ist es! „Sein“ erstes Buch mit dem Titel: „Wenn ich’s nicht selbst erlebt hätte ...“ Aalens Alt-OB Ulrich Pfeifle hat am Dienstag im herrschaftlichen Ambiente der Jugendstilbibliothek auf Schloss Fachsenfeld vor Vertretern der örtlichen Medien das Geheimnis gelüftet um das, was ihn seit Januar dieses Jahres

weiter

Am Dienstag kann es noch etwas schneien

Die Temperaturen liegen unverändert bei ein bis 4 Grad.

Am Dienstag sind wieder viele Wolken unterwegs, teilweise kann es auch noch etwas schneien. Die Spitzenwerte liegen bei ein bis 4 Grad. Ein Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 2 werden es in Neresheim, 3 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts maximal 4 Grad. Am Mittwoch und Donnerstag überwiegen die

weiter

Am Montag sind Schnee- und Regenschauer unterwegs

Die Werte liegen bei nasskalten ein bis 4 Grad.

Montag wird ein ungemütlicher Tag. Es sind einige Schnee- und Regenschauer unterwegs, die Schneefallgrenze sinkt im weiteren Tagesverlauf auf etwa 400 Meter. Bis zum Abend gibt es oberhalb etwa 500 Meter auch eine geschlossene Schneedecke. Die Höchstwerte liegen bei nasskalten ein bis 4 Grad. Ein Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700

weiter

Großbaumpflanzer in Aktion

Natur Fünfzehn Meter hohe Bäume bekommen ein neues Domizil am renaturierten Kocher.

Aalen-Neukochen

Eine spektakuläre Aktion ging gestern bei der Papierfabrik Palm in Neukochen über die Bühne. Die international tätige Firma Cornel Wilde war im Großeinsatz, um bis zu fünfzehn Meter hohe Bäume vom früheren Kocherverlauf zu entfernen und ihnen am inzwischen renaturierten Kocher ein neues Domizil zu geben. Fünfzehn Bäume waren zur Umsetzung

weiter

Abseits des Hochnebels wird es recht freundlich

Je nach Sonne gibt es 2 bis 7 Grad.

Am Freitag ist es vielerorts erst wieder hochnebelartig bewölkt, mit Glück wird es im weiteren Tagesverlauf insgesamt freundlicher.  Je nach Sonnenschein gibt es 2 bis 7 Grad. In der Nacht zu Samstag erreicht uns von Südwesten her Regen. Tagsüber sind einige Schauer unterwegs, bei maximal 6 Grad. Am Sonntag dominieren den Tag

weiter

Das Novembergrau bleibt uns auch am Donnerstag erhalten

Die Temperaturen liegen im unveränderten Bereich

Am Donnerstag dominieren auf der Ostalb wieder die Wolken, mit etwas Glück zeigt sich im Tagesverlauf auch mal die Sonne. Die Temperaturen liegen je nach Sonne bei 2 bis 6 Grad. Am Freitag gibt es keine große Wetteränderung. Es ist weiterhin hochnebelartig bewölkt, vereinzelt zeigt sich auch mal die Sonne. Wenn es den ganzen Tag

weiter

Am Mittwoch sind wieder viele Wolken unterwegs

Es wird einen Ticken milder

Auch am Mittwoch ist es vielerorts wieder hochnebelartig bewölkt, mit Glück zeigt sich im Tagesverlauf auch mal die Sonne. Die Spitzenwerte liegen im Dauergrau bei 2 bis 5 Grad, mit Sonne kann es auch noch etwas milder werden. Am Donnerstag und Freitag dominieren ebenfalls die Wolken, maximal 5 bis 6 Grad. Am Samstag kann es immer wieder

weiter

Der Dienstag bringt uns viele Wolken

Die Spitzenwerte: ein bis 4 Grad.

Am Dienstag sind auf der Ostalb erneut viele Wolken unterwegs, ganz vereinzelt fällt am Vormittag noch etwas Schneegriesel (die Wahrscheinlichkeit ist aber recht gering). Mit etwas Glück zeigt sich im weiteren Tagesverlauf auch mal die Sonne - maximal ein bis 4 Grad. Die ein Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 2 werden es in

weiter

Grandioser Messias in der Stadthalle

Kirchenmusik Aalener Konzertchor, Solisten und ein Projektorchester bringen unter der Gesamtleitung von Katja Trenkler Händels Meisterwerk zur Aufführung.

Er gehört zum Repertoire aller größeren Konzertchöre: der „Messias“ von Georg Friedrich Händel. Außergewöhnlich war hingegen, dass der Aalener Konzertchor sich an die englische Originalsprache gewagt hatte – und diese steht dem Oratorium vorzüglich.

Katja Trenkler und ihr Aalener Konzertchor hatten sich nebst einem gut aufgestellten

weiter

Erst trocken, später rieseln ein paar Schneeflocken

Die Temperaturen liegen bei 0 bis 3 Grad.

Am Montag ist es auf der Ostalb erst lange trocken, spätestens ab dem Nachmittag kann es etwas schneien. Die Spitzenwerte liegen bei 0 bis 3 Grad. Die 0 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, ein Grad werden es in Neresheim, 2 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 3 Grad. Es weht weiterhin ein spürbarer

weiter

Wimmelbilder im explorhino

Freizeit Die gemeinsam von der Schwäbischen Post und explorhino organisierte Nacht im Museum lockt knapp 1000 Besucher an die Hochschule.

Aalen

Larry Delay (Ben Stiller) hat es vorgemacht, knapp 1000 Menschen aus Aalen und der Umgebung machen es nach: Sie verbringen eine Nacht im Museum. Doch die Besucher müssen sich nicht wie der Wächter im Film „Nachts im Museum“ mit zum Leben erwachten Mayas, mit Mammuts oder mit alten Pharaonen herumschlagen. Bei der ersten Nacht im explorhino

weiter

Die Wetterlage stellt sich um

Am Freitag gibt es mit Sonne nochmals 10 Grad.

Bis zu knapp 20 Grad gab es am Montag nochmals – doch die Zeiten der milden Temperaturen gehen nun zu Ende. Denn die Wetterlage stellt sich jetzt um. Von Nordosteuropa kommend, macht sich kalte Luft auf den Weg zu uns. Anfang nächster Woche liegen die Werte tagsüber nur noch bei knapp über 0 Grad, in den Nächten gibt es leichten

weiter

Kontakta – das alles bietet die Region

Verbrauchermesse Über 220 Aussteller bis einschließlich Sonntag, 18. November, auf dem Aalener Greutplatz. Im Mittelpunkt steht die Heimat und ihre Entwicklung im Zeitalter des digitalen Wandels.

Aalen

Sie ist eröffnet: die Kontakta, die größte Verbraucherausstellung in der Region und für die Region. In Vertretung von OB Thilo Rentschler, der zum Zeitpunkt auf der Smart City Expo in Barcelona weilte, übernahm Aalens Erster Bürgermeister Wolfgang Steidle am Donnerstagvormittag den Auftakt in der Ulrich-Pfeifle-Halle. Vor einem großen Publikum

weiter

Erst Hochnebel - dann wird es freundlicher

Mit Sonne werden es maximal 11 Grad.

Am Donnerstag ist es auf der Ostalb vielerorts erst noch hochnebelartig bewölkt (vor allem auf dem Härtsfeld wird es wieder länger trüb sein), wenn sich der Hochnebel im Tagesverlauf auflöst, gibt es eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken. Mit Sonne werden es maximal 11 Grad, im Dauergrau liegen die Werte bei deutlich

weiter

Nach Hochnebelauflösung freundlich

Mit Sonne werden es 12 Grad.

Am Mittwoch ist es auf der Ostalb vielerorts erst noch hochnebelartig bewölkt, wenn sich der Hochnebel im Tagesverlauf auflöst, gibt es eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken. Mit Sonne werden es 12, vereinzelt auch 13 Grad. Im Dauergrau liegen die Werte bei unter 10 Grad. In den nächsten Tagen ändert sich beim Wetter

weiter

Tanz und Spaß beim Keraamika-Workshop „Jazz with Kids“

Aalener Jazzfest Der Tanzworkshop „Jazz with Kids Goes Hip-Hop“ der Tanzformation Keraamika im Zeiss-Forum hat an den Erfolg des vergangenen Jahres angeknüpft. Denn am letzten Jazzfestival- Tag war im Oberkochener Zeiss-Forum volles Haus: Kinder und Jugendliche zwischen vier und 14 Jahren ließen sich von den Tanzprofis die neuesten Schritte

weiter

Ein leicht wechselhafter Dienstag

Die Spitzenwerte: 9 bis 13 Grad.

Am Dienstag sind auf der Ostalb viele Wolken unterwegs, dazu kann es immer wieder mal regnen. Im weiteren Tagesverlauf zeigt sich mit Glück aber auch mal die Sonne. Die Temperaturen gehen im Vergleich zum Montag zurück, maximal 9 bis 13 Grad. Die 9 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 10 werden es in Neresheim, 11 in Bopfingen,

weiter

Erster „FLIRT“ rollt in Aalen ein

Schienennahverkehr Go-Ahead feiert mit über 100 Gästen und mit Verkehrsminister Winfried Hermann eine neue Generation des Nahverkehrs.

Aalen

Er ist Vorbote für ein neues Zeitalter des Schienennahverkehrs im Ostalbkreis – im gesamten Ländle: Beinahe geräuschlos, ja geradezu majestätisch und vor allem überpünktlich glitt er am Montagmittag in den Aalener Hauptbahnhof ein, der erste FLIRT-Nahverkehrstriebwagen von Go-Ahead (FLIRT steht für „Flinker Leichter Intercity- und

weiter

Fetziger Sonntag in Lauchheim

Fasching Mit ordentlich Getöse hat der Karnevalsverein Bettelsack-Narra Lauchheim am Sonntag die Faschingssaison eröffnet. Dabei hatten sie lautstarke Unterstützung durch die Böller-Schützen aus Fremdingen. Der Marktplatz war belagert mit Gardemädchen, Maskengruppen, Elferräten und Narrenpolizisten. KVL-Vorsitzender Paul-Dieter Hellinger schmetterte

weiter

Fünfte Jahreszeit im Tanzsport

Fasching Bei der DJK Wasseralfingen können Mädchen und Jungs ab drei Jahren in die Garde kommen. Trainiert werden sie ehrenamtlich.

Aalen-Wasseralfingen

Aufwärmen ist angesagt, wenn es mittwochs um 17.30 Uhr in die Halle am Schäle in Wasseralfingen geht. 16 junge Mädels dehnen sich und springen zur Musik, um sich beim späteren Gardetraining nicht leichtsinnig zu verletzen. Trainiert wird nach Anweisungen der vier ehrenamtlichen Trainerinnen. Mit dabei ist auch Elisa Mayer.

Die

weiter

Am Freitag sind viele Wolken unterwegs

Die Spitzenwerte: 10 bis 14 Grad.

Der November ist erst gut eine Woche alt und schon wieder ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der Monat in der Endabrechnung zu warm ausfallen wird. Am Freitag dominieren den Tag über die Wolken, die Sonne wird sich aber auch mal zeigen. Die Spitzenwerte liegen bei 10 bis 14 Grad. Die 10 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter,

weiter

Abseits des Hochnebels wird es freundlich

Je nach Sonne gibt es 10 bis 16 Grad.

Am Mittwoch ist es vielerorts erst wieder hochnebelartig bewölkt, im Tagesverlauf setzt sich die Sonne aber besser durch. Die Höchsttemperaturen liegen je nach Sonnenschein bei 12 bis 16 Grad. Die 12 Grad gibt’s im Dauergrau, mit viel Sonne werden es wieder bis zu 16 Grad. Der Donnerstag bringt uns viele Wolken, teilweise kann es

weiter

Heidenheim im Stimmungshoch

Fußball, 2. Bundesliga Der 1. FC Heidenheim ist in Schlagdistanz zu den Aufstiegsrängen – und spielt jetzt beim Zweiten auf St. Pauli.

Beim FC Heidenheim läuft es aktuell rund. Nach dem 1:0-Sieg gegen Aue sind Schnatterer & Co. wettbewerbsübergreifend seit sechs Spielen ungeschlagen. Dank dieser starken Serie hat man einen Sprung in der Tabelle machen können. Dort stehen die Mannen von Trainer Frank Schmidt jetzt auf Platz sechs und haben nur zwei Punkte Rückstand auf Relegationsplatz

weiter

Abseits des Hochnebels wird es freundlich

Je nach Sonne gibt es 10 bis 15 Grad.

Am Dienstag ist es vielerorts erst wieder hochnebelartig bewölkt, im Tagesverlauf setzt sich die Sonne aber besser durch. Die Höchstwerte liegen je nach Sonnenschein bei 10 bis 15 Grad. Die 11 Grad gibt’s im Dauergrau, mit viel Sonne werden es 15 Grad. Am Mittwoch ändert sich beim Wetter nicht sonderlich viel. Ab Donnerstag wird

weiter

Die neue Woche startet mit vielen Wolken - im Tagesverlauf mit Glück etwas Sonne

Die Spitzenwerte liegen je nach Sonne bei 10 bis 14 Grad.

Der Montag startet auf der Ostalb wolkenverhangen, mit etwas Glück wird es im weiteren Tagesverlauf aber etwas freundlicher. Die Höchstwerte liegen je nach Sonnenschein bei 10 bis 14 Grad. Bis Mittwoch ändert sich beim Wetter nicht sonderlich viel. Wenn sich der Hochnebel auflöst wird es freundlich und sehr mild - bis 15 Grad. Im

weiter
Neu im Kino

Bohemian Rhapsody

Musik für die Ewigkeit und ein schillernder Sänger, der zur Legende wurde. Freddie Mercury war der Dreh- und Angelpunkt der Rockband Queen. Und er ist es auch in dem Biopic von Regisseur Brian Singer. Singer hat „Bohemian Rhapsody“ nicht nur für Fans mitreißend für die Kinoleinwand realisiert. Angesichts Mercurys Lebensstil allerdings überraschend

weiter

Am Freitag sind viele Wolken unterwegs

Die Spitzenwerte: 9 bis 13 Grad.

Am Freitag sind viele Wolken unterwegs, die Sonne wird sich aber auch für längere Zeit mal zeigen. Die Spitzenwerte liegen bei 9 bis 13 Grad. Die 9 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 10 werden es in Neresheim, 11 in Bopfingen, 12 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 13 Grad. Am

weiter