Regionalvideos

Ein freundlicher Freitag

Die Spitzenwerte: 18 bis 22 Grad

Am Freitag gibt es auf der Ostalb eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 18 bis 22 Grad. 18 Grad werden es in Neresheim, 19 in Bopfingen, 20 in Ellwangen, 21 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 22 Grad. Am Samstag sind insgesamt mehr Wolken unterwegs – die Sonne wird sich aber auch immer wieder mal

weiter

Das Einhorn und seine Botschaft im 21. Jahrhundert

Kunst „The Last Unicorn – das Einhorn im Spiegel der Popkultur“ im Museum Schwäbisch Gmünd. Die Ausstellung transportiert auch Lebensweisheiten.

Das Einhorn begegnet Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold 1982 auf besondere Weise: Er studiert am Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Boston und erlebt dort die Filmpremiere „The Last Unicorn“. „Alle waren begeistert und ich konnte ihnen sagen, das Einhorn kommt aus Schwäbisch Gmünd“, erinnert er sich.

Jetzt

weiter

Sonne und dichte Wolken im Wechsel

Die Spitzenwerte am Donnerstag: 17 bis 21 Grad

Am Donnerstag gibt es auf der Ostalb eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken bei maximal 17 bis 21 Grad. 17 Grad werden es in Neresheim, 18 in Bopfingen, 19 in Ellwangen, 20 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 21 Grad. In der Nacht zu Freitag ist es meist nur locker bewölkt. Es kühlt ab auf 7 bis 2 Grad. Am

weiter

Ein freundlicher Mittwoch

Die Spitzenwerte: 18 bis 22 Grad

Am Mittwoch wird das Wetter auf der Ostalb sehr ordentlich. Es gibt eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 18 bis 22 Grad. 18 Grad gibt’s in Neresheim, 19 in Bopfingen, 20 in Ellwangen, 21 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 22 Grad. Es wird gleichzeitig auch der bislang wärmste Tag der Woche.

weiter

Ein Fünfeck mit einem Pentagramm

explorhino Heute: ein gleichseitiges Fünfeck ohne Hilfsmittel basteln. Wie’s geht, zeigt das Team vom Mitmachmuseum.

Aalen. So könnt Ihr ein gleichseitiges Fünfeck ganz ohne Hilfsmittel basteln! Das zeigt euch heute das Team vom Mitmachmuseum in Aalen.

So geht’s: Dafür braucht Ihr ein DIN A4 Blatt, ein Lineal und eine Schere. Messt an der langen Seite des Papiers einen vier Zentimeter breiten Streifen ab und schneidet ihn ab. Macht nun einen Knoten in

weiter

Am Dienstag scheint häufig die Sonne

Die Spitzenwerte: 16 bis 20 Grad

Am Dienstag wechseln sich auf der Ostalb wieder Sonne und teils dichte Wolken ab. Ganz vereinzelt kann sich auch noch der ein oder andere kurze Schauer bilden - die Wahrscheinlichkeit dafür ist aber relativ gering. Die Spitzenwerte liegen bei 16 bis 20 Grad. 16 Grad gibts in Neresheim, 17 in Bopfingen, 18 in Ellwangen, 19 in Aalen. Rund um Schwäbisch

weiter

Ein paar Gedanken zum Sommer 2020

So wird das Wetter am Montag auf der Ostalb

Langsam aber sicher befindet sich der Mai auf der Zielgeraden und mit dem Juni steht der erste meteorologische Sommermonat unmittelbar vor der Tür. Somit wird es Zeit für ein paar Gedanken, wie denn der Sommer 2020 werden könnte. Zwei Argumente sprechen für einen eher durchschnittlichen bis leicht zu kühlen Sommer: Ein deutlich

weiter

Eine Straßenlaterne der Zukunft

Smart City Mehr als nur Straßenbeleuchtung: Wie eine intelligente Laterne in Zukunft aussehen kann. Welche schlauen Lösungen diese mit sich bringt.

Westhausen

Eine intelligente Leuchte und ein sensorbasiertes Parkraummanagement mit E-Ladestation: Diese smarten Lösungen für ein digitales Städtekonzept wurden beim ersten Smart City Drive-in in Westhausen von Geodata und dem „Zentrum für Digitale Entwicklung (ZDE)“ vorgestellt.

Doch welche konkreten Mehrwerte gibt es durch eine Digitalisierung

weiter

Am Freitag scheint immer wieder die Sonne

Die Spitzenwerte: 22 bis 26 Grad

Der Freitag wird der sommerlichste Tag der Woche. Die Spitzenwerte liegen bei 22 bis 26 Grad. 22 Grad werden es in Neresheim, 23 in Bopfingen, 24 in Ellwangen, 25 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 26, örtlich auch 27 Grad. Das Wetter wird recht ordentlich. Es wechseln sich Sonne und teils dichte Wolken ab. In der Nacht zu Samstag

weiter

Viel Sonnenschein am Vatertag

Die Spitzenwerte liegen bei 20 bis 24 Grad.

An Christi Himmelfahrt gibt es viel Sonnenschein bei maximal 20 bis 24 Grad. 20 Grad gibt es in Neresheim, 21 in Bopfingen, 22 in Ellwangen und 23 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden 24, örtlich auch 25 Grad erreicht. Noch etwas wärmer wird es am Freitag - bis zu 26, örtlich auch 27 Grad. Es wechseln sich Sonne und teils

weiter

Jazz-Musik live vom Rathausdach

Konzert Das Kulturamt der Stadt Aalen hat eine Aktion gestartet, bei der Künstlerinnen und Künstler in Corona-Zeiten unterstützt werden. Den Zuhörern gefällt’s auch.

Aalen

Viele Besucher haben sich an diesem Mittwoch auf dem Aalener Marktplatz versammelt, um die Band „Das blaue Krokodil“ auf dem Balkon des Rathaus spielen zu hören. Denn gerade in diesen Corona–Zeiten, müssen viele Künstlerinnen und Künstler auf Auftritte verzichten, da größere Veranstaltung verboten sind. Das Kulturamt hat

weiter

Am Mittwoch sind mehr Wolken unterwegs

Die Spitzenwerte: 19 bis 23 Grad

Am Mittwoch gibt es auf der Ostalb eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken. Ganz vereinzelt kann sich ab Mittag, beziehungsweise dem frühen Nachmittag auch mal der ein oder andere kurze Schauer bilden. Die Spitzenwerte liegen bei 19 bis 23 Grad. 19 Grad werden es in Neresheim, 20 in Bopfingen, 21 in Ellwangen, 22 in Aalen. Rund um Schwäbisch

weiter

Am Dienstag scheint wieder häufig die Sonne

Die Spitzenwerte: 20 bis 24 Grad

Am Dienstag wird das Wetter auf der Ostalb wieder ordentlich. Es gibt eine Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 20 bis 24 Grad. 20 Grad werden es in Neresheim, 21 in Bopfingen, 22 in Ellwangen, 23 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 24 Grad. In der Nacht zu Mittwoch ist es mal mehr, mal weniger bewölkt. Es kühlt ab

weiter

Ein freundlicher Wochenstart

Die Spitzenwerte: 20 bis 24 Grad

Am Montag gibt es auf der Ostalb erneut viel Sonnenschein bei maximal 20 bis 24 Grad. 20 Grad werden es in Neresheim, 21 in Bopfingen, 22 in Ellwangen, 23 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 24 Grad. In der Nacht zu Dienstag ist es meist klar oder nur locker bewölkt. Die Tiefstwerte liegen bei 8 bis 4 Grad. Am Dienstag

weiter

Eine Flamme lodert aus der Hand

Explorhino Heute wird Dr. Rhino zum Magier und bändigt Feuer! Bitte nicht nachmachen, Experimente mit Feuer sind gefährlich!

Aalen. Dr. Rhino bändigt heute Feuer. Für das Experiment braucht Dr. Rhino Wasser mit Spülmittel, eine Schüssel mit Wasser, Feuerzeuggas und ein Feuerzeug.

So läuft das Experiment

Zunächst wird die Druckflasche mit dem Feuerzeuggas kopfüber in das Spülwasser getaucht und Gas dort hinein geblubbert. Es entsteht Schaum. Zur Sicherheit taucht

weiter

Zwei Herzen – ineinander verschlungen

Explorhino Dr. Rhino zeigt euch heute in seinem Basteltipp, wie ihr kreativ jemandem eine kleine Freude bereiten könnt.

Aalen. Herzen sind schön und diese auch noch schnell gemacht. Ihr benötigt dazu ein DIN A4-Blatt (am besten farbig), eine Schere und einen Kleber.

Was müsst Ihr tun?

Schneidet zwei schmale Streifen vom DIN A4 Papier ab. Klebt sie zu einem Möbiusband zusammen. Dafür müsst Ihr den Papierstreifen einmal verdrehen, bevor Ihr ihn zum Ring zusammenklebt.

weiter

Video: Flugmanöver überm See

Militärübung Diese Woche hatten wir bereits von Kampfhubschrauber-Trainingseinsätzen über Ellwanger Gebiet berichtet. Verantwortlich ist dafür die US-Armee. Jetzt sind Videoaufnahmen aufgetaucht, die zeigen, wie tief die Apache-Helikopter über dem Orrotsee unterwegs sind. Zu sehen im E-Paper und unter: www.schwaepo.de Text/Foto: dat

weiter

Ein verblüffender Gefrierbeuteltrick

Explorhino Dr. Rhino zeigt, wie ein durchlöcherter Plastikbeutel trotzdem dicht bleibt

Aalen. Normalerweise sind Plastikbeutel nur dann dicht, wenn sie keine Löcher aufweisen. Doch Dr. Rhino wettet mit Euch, dass auch ein durchlöcherter Gefrierbeutel kein Wasser rauslässt und beweist Euch dies in einem kleinen Experiment.

Versuchsaufbau

Für den Versuch benötigt Ihr gar nicht viel. Nur ein mit Wasser gefüllter Gefrierbeutel und

weiter

Ein wolkenreicher Freitag

Die Spitzenwerte: 12 bis 16 Grad

Am Freitag gibt es einen Mix aus vielen Wolken und etwas Sonne. Ganz vereinzelt kann es auch noch etwas regnen. Die Spitzenwerte liegen bei 12 bis 16 Grad. 12 Grad werden es in Neresheim, 13 in Bopfingen, 14 in Ellwangen, 15 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 16 Grad. Nach einer kalten Nacht, mit Werten nahe dem Gefrierpunkt,

weiter

Erst noch nass - ab Mittag ist es dann trocken

Die Spitzenwerte: 10 bis 14 Grad

Der Donnerstag startet auf der Ostalb noch nass. Ab dem späten Vormittag, beziehungsweise Mittag wird es allerdings immer trockener und teilweise zeigt sich auch mal die Sonne. Die Spitzenwerte liegen bei 10 bis 14 Grad. 10 Grad werden es in Neresheim, 11 in Bopfingen, 12 in Ellwangen, 13 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 14

weiter

Eine etwas andere Pflanze

Explorhino Wollt Ihr Freude schenken? Mit dieser besonderen Blume gelingt es. Dr. Rhino zeigt Euch, wie es geht!

Aalen. Für die „Zauberpflanze“ braucht Ihr einen Blumentopf, drei Brausetabletten, etwas Blumenerde, einen Gummihandschuh, eine Filmdose, einen Akkuschrauber, Gummibänder und etwas Wasser.

Bevor es losgeht, könnt Ihr den Gummihandschuh bunt bemalen. Bohrt nun seitlich in die Filmdose etwa drei bis vier Löcher mit dem Akkuschrauber.

weiter

Sie bringen die Kugel ins Rollen

Freizeit Die Essinger Kugelbahn ist ab Samstag, 16. Mai, wieder in Betrieb. Wie die Ehrenamtlichen die Bahn fit für die Saison machen.

Essingen

Im Schritttempo rollt sie voran. Hier und da bleibt sie stecken, ein Ast ist im Weg. Mit einem „Klack“ landet die Kugel in der Auffangschale. Eine kann der Besucher auf der Essinger Kugelbahn bereits rollen lassen. Doch so richtig in Fahrt kommen die Holzgeschosse noch nicht. Denn erst am Samstag, 16. Mai, eröffnet die Bahn offiziell.

weiter

Von todesmutigen Rostgänseküken

Natur Eine Begegnung mit einer zwischenzeitlich elfköpfigen Tierfamilie.

Göggingen/Abtsgmünd-Neubronn. War das eine Aufregung: „Riesiges Geschrei“ hat Elisabeth Abele am Samstag alarmiert und quasi wie im Film konnte sie beobachten, wie hoch aus der Giebelluke einer Scheune auf der anderen Seite der Hauptstraße todesmutig ein Gänseküken nach dem anderen hüpfte und auf dem Dach eines kleinen Schuppens etliche

weiter

Ab dem Nachmittag wird es erneut nass

Die Spitzenwerte am Mittwoch: 12 bis 16 Grad

Am Mittwoch wird das Wetter auf der Ostalb zweigeteilt. Erst ist es lange trocken, allerdings sind viele Wolken unterwegs. Spätestens ab dem Nachmittag wird es dann erneut nass. Die Spitzenwerte liegen bei 12 bis 16 Grad. 12 Grad werden es in Neresheim, 13 in Bopfingen, 14 in Ellwangen, 15 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die

weiter

Läuten der Kirchenglocke im Ohr

Explorhino Das Forscher-Team zeigt, wie Ihr den Ton von Kirchenglocken in Eurem Ohr erzeugen könnt.

Aalen. Hört Ihr von zu Hause die Kirchenglocken läuten? Wenn nicht, zeigt Euch heute das explorhino-Team, wie Ihr den Ton von Kirchenglocken in Eurem Ohr erzeugen könnt. Dazu braucht Ihr keine Kirchenglocke zuhause, sondern eine Schnur (etwa einen Meter lang) und einen Löffel oder eine Gabel.

Und so geht’s: Die Schnur um den Löffel oder

weiter

Ein ordentlicher Dienstag

Die Spitzenwerte: kühle 10 bis 14 Grad

Nach einer sehr kalten Nacht, gibt es am Dienstag eine Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 10 bis 14 Grad. 10 Grad werden es in Neresheim, 11 in Bopfingen, 12 in Ellwangen, 13 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 14 Grad. In der Nacht zu Mittwoch ist es mal mehr, mal weniger bewölkt. Es kühlt ab auf +3 bis -1 Grad.

weiter

Magisches Wasserglas

Explorhino Dr. Rhino zeigt, heute, wie Ihr ein volles Wasserglas umdreht.

Aalen. Wie Ihr ein volles Wasserglas umdrehen könnt, ohne dass das Wasser herausfließt? Das zeigt Euch heute das explorhino Science Center aus Aalen. Für das Experiment braucht Ihr ein volles Wasserglas und ein Stück Karton oder einen Bierdeckel.

Kleiner Tipp: Am besten führt Ihr den Versuch draußen durch oder benutzt eine wasserfeste Unterlage.

weiter

Am Abend sinkt die Schneefallgrenze auf rund 500 Meter

Vormittags gibt es noch bis zu 16 Grad, am Abend 2 bis 5 Grad.

Fans von abwechslungsreichem Wetter kommen zum Wochenstart voll auf ihre Kosten. Denn der Montag wird sehr spannend. Am Vormittag ist es noch mild, maximal 16 Grad. Allerdings kann es schon häufig regnen. Bei Durchzug der Kaltfront am späten Nachmittag/frühen Abend sinkt die Schneefallgrenze dann langsam auf rund 500 Meter ab. Je nach

weiter

Forscherhund Fiffy will nicht springen

explorhino Nanu? Wenn Fiffy seinen Regenmantel trägt, wird alles anders. Ein Experiment zum Nachmachen daheim.

Aalen. Der Forscherhund Fiffy vom explorhino kann ganz tolle Kunststücke: Er kann auf Kommando in die Höhe springen. Aber nanu? Wenn Fiffy seinen Regenmantel trägt, möchte er nicht mehr springen. Woran kann das liegen?

Wenn Ihr Fiffy basteln möchtet, braucht Ihr ein Stück Karton und eine Schnur. Ein kleines Loch in die Mitte des Kartons bohren

weiter

„Tierbabys selbst päppeln ist ein Fehler“

Natur Wie man sich verhalten soll, wen man beim Spazierengehen ein vermeintlich hilfloses Jungtier findet. Warum die Experten der Wildtierstationen gerade jetzt Alarm schlagen.

Göggingen

Frühlingszeit und – coronabedingt – mehr Menschen als sonst alleine unterwegs in Wald und Flur. Die Folge: nicht nur unvergessliche Spaziergänge und gesunde Bewegung, sondern auch höchste Gefahr für Wildtierbabys. Weil die unerfahrenen Wanderer die Winzlinge süß finden und anfassen; weil sie helfen wollen, obwohl Hilfe

weiter

Luftkanone schießt auf Kerzen

explorhino Heute zeigt Dr. Rhino, wie Ihr eine Luftkanone basteln und damit ein Teelicht ausblasen könnt.

Aalen. Dr. Rhino ist mal wieder in seinem Labor und sorgt diesmal für einen eher leisen „Knalleffekt“. Für die Luftkanone werden benötig:

- eine PET-Plastikflasche

- Luftballon und eine Schere

Und schon kann es losgehen. Zunächst die Plastikflasche nach etwa einem Drittel (von der Öffnung ausgehend) abschneiden. Den Luftballon etwa

weiter

Kommt etwa nochmal Schnee?

Die Spitzenwerte am Freitag: 20 bis 24 Grad.

Am Freitag wird das Wetter auf der Ostalb wieder ordentlich. Es wechseln sich Sonne und Wolken ab. Die Spitzenwerte liegen bei frühsommerlichen 20 bis 24 Grad. 20 Grad werden es in Neresheim, 21 in Ellwangen, 22 in Bopfingen, 23 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 24, örtlich auch 25 Grad. Am Samstag gibt es einen

weiter

Am Donnerstag scheint wieder ausgiebig die Sonne

Die Spitzenwerte: 18 bis 22 Grad.

Am Donnerstag wird das Wetter auf der Ostalb wieder sehr freundlich. Es gibt viel Sonnenschein bei maximal 18 bis 22 Grad. 18 Grad werden es in Neresheim, 19 in Bopfingen, 20 in Ellwangen, 21 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 22 Grad. In der Nacht zu Freitag ist es mal mehr, mal weniger bewölkt. Es kühlt ab auf 9 bis 5

weiter

Ein sehr freundlicher Mittwoch

Die Spitzenwerte: 14 bis 18 Grad

Nach einer frostigen Nacht, gibt es am Mittwoch auf der Ostalb insgesamt viel Sonnenschein bei maximal 14 bis 18 Grad. 14 Grad werden es in Neresheim, 15 in Bopfingen, 16 in Ellwangen, 17 in Aalen. Die 18 Grad werden rund um Schwäbisch Gmünd erreicht. In der Nacht zu Donnerstag ist es meist sternenklar. Die Tiefstwerte liegen bei +3 bis -2

weiter

Ein wolkenreicher Dienstag

Die Spitzenwerte: 14 bis 18 Grad

Am Dienstag wechseln sich auf der Ostalb viele Wolken und etwas Sonne ab. Ganz vereinzelt kann es auch noch etwas regnen. Die Spitzenwerte liegen bei 14 bis 18 Grad. 14 Grad werden es in Neresheim, 15 in Bopfingen, 16 in Ellwangen, 17 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 18 Grad. In der Nacht zu Mittwoch ist es meist nur locker bewölkt.

weiter

Wie das Kugelballett funktioniert

explorinho Warum zehn Kugeln an zehn unterschiedlich langen Fäden unterschiedlich schnell tanzen.

Aalen. Das explorhino Science Center in Aalen hat derzeit wegen des Coronavirus geschlossen. Für interessierte Kinder bietet das explorhino-Team, auf digitalem Weg, Experimente zum Nachmachen an. Diesmal stellt Dr. Rhino ein Exponat aus der explorhino-Ausstellung vor: das Kugelballett. Hierbei handelt es sich um zehn Kugeln, die an unterschiedlich

weiter

Ein leicht unbeständiger Wochenstart

Die Spitzenwerte: 16 bis 20 Grad

Am Montag gibt es auf der Ostalb einen Wechsel aus Sonne, Wolken und lokalen Schauern. Die Spitzenwerte erreichen 16 bis 20 Grad. 16 Grad werden es in Neresheim, 17 in Bopfingen, 18 in Ellwangen, 19 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 20 Grad. In der Nacht zu Dienstag ist es mal mehr, mal weniger bewölkt. Es kühlt ab auf

weiter

Ein nasser April-Abschied

Die Spitzenwerte: 11 bis 15 Grad

Am Donnerstag wird das Wetter ziemlich ungemütlich. Es sind den Tag über teils kräftige Schauer unterwegs. Ab und zu wird sich aber auch mal die Sonne zeigen. Die Spitzenwerte liegen bei 11 bis 15 Grad. 11 Grad werden es in Neresheim, 12 in Bopfingen, 13 in Ellwangen, 14 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 15 Grad.

weiter

Kelten am Ipf – digital und zum Anfassen

Archäologie Rund 2,4 Millionen Euro Kosten sind für das museale Gesamtkonzept kalkuliert. Der Bund bringt 918 000 Euro, nun ist das Land am Zug.

Bopfingen

Der einstige keltische Fürstensitz am Ipf hat unter Archäologen eine herausragende Bedeutung. Ihn und das keltische Leben allgemein am Ipf sicht- und erlebbar zu machen, daran wird seit Jahren gearbeitet. Einen entscheidenden Schritt vorankommen will Bopfingen nun mit Unterstützung des Bundes und des Landes. Berlin hat jüngst 918 000

weiter

Schmetterling und Dr. Rhino

Freizeit So können junge Forscher einen Schmetterling falten.

Aalen. Das explorhino Science Center in Aalen hat derzeit wegen des Coronavirus geschlossen. Für interessierte Kinder bietet das explorhino-Team, auf digitalem Weg, Experimente zum Nachmachen an. Heute wird gebastelt.

Mittlerweile könnt Ihr draußen schon die ersten Schmetterlinge beobachten. Dr. Rhino zeigt Euch heute, wie Ihr ganz einfach selber

weiter

Ein Geburtstagsständchen in der Corona-Krise

Corona Für Seniorenheimbewohnerin Helga Gerlach gab’s zum 87. Geburtstag eine Überraschung.

Aalen. Wegen Corona laufen momentan viele Dinge anders als man es sich wünscht. Besonders die Risikogruppen sind stark von der Krise betroffen. So musste auch die Aalenerin Helga Gerlach ihren 87. Geburtstag allein verbringen. Denn im DRK Seniorenzentrum im Wiesengrund herrscht wie in jedem Altenheim ein Besuchsverbot.

Um für ein wenig Abwechslung

weiter

April-Wetter im April

Die Spitzenwerte am Mittwoch: 13 bis 17 Grad.

Am Mittwoch gibt es auf der Ostalb einen Wechsel aus Sonne, Wolken und einzelnen teils kräftigen Schauern. Die Spitzenwerte liegen bei 13 bis 17 Grad. 13 Grad werden es in Neresheim, 14 in Bopfingen, 15 in Ellwangen, 16 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 17 Grad. In der Nacht zu Donnerstag kann es immer wieder mal regnen. Es

weiter

Mit Dr. Rhino eine Rakete bauen

Freizeit Für die Rakete benötigen junge und ältere Forscher eine Flasche, einen Korken, eine Luftpumpe und ein Ventil.

Aalen. Dieses Mal zeigt Euch Dr. Rhino, wie ihr eine Wasserrakete ganz einfach selber bauen könnt.

Für die Wasserrakete benötigt Ihr eine PET-Plastikflasche, einen Korken, eine Luftpumpe und ein Fahrradventil.

Bohrt ein Loch durch den Korken, sodass das Ventil in das Loch passt. Dieses steckt Ihr so in den Korken, dass von oben Luft reingepumpt

weiter

Zehn Biertanks für die Löwenbrauerei

Wirtschaft In der Wasseralfinger Löwenbrauerei werden zehn neue Lagertanks installiert. Das erfordert Zeit und Geduld.

Aalen-Wasseralfingen

Langsam werden sie von den beiden Kränen von der Ladebrücke des Schwertransports angehoben, die 20 Tonnen Edelstahl. Es ist der erste der zehn neuen großen Lagertanks, jeder 700 bis 900 Hektoliter Bier fassend, die am vergangenen Dienstag und an diesem Mittwoch in den Erweiterungsbau der Löwenbrauerei Wasseralfingen installiert

weiter

Ein wechselhafter Dienstag

Die Spitzenwerte: 16 bis 20 Grad

Der Dienstag startet auf der Ostalb noch trocken und teilweise zeigt sich auch mal die Sonne. Spätestens ab Mittag kann es dann immer wieder mal regnen. Die Spitzenwerte gehen im Vergleich zu den vergangenen Tagen etwas zurück, maximal 16 bis 20 Grad. 16 Grad werden es in Neresheim, 17 in Bopfingen, 18 in Ellwangen, 19 in Aalen. Rund um Schwäbisch

weiter

Durch eine Postkarte steigen

Explorhino Mit einer Schere, etwas Geduld und Geschick könnt Ihr dieses Experiment ganz einfach nachmachen.

Aalen. Wetten, Ihr könnt durch eine Postkarte steigen? Dr. Rhino zeigt Euch , wie das geht!

Ihr braucht eine Postkarte und eine Schere. Faltet die Postkarte einmal der Länge nach. Dann schneidet die Karte vom Falz her in Abständen von einem Zentimeter ein. Lasst den Schnitt etwa einen halben Zentimeter vor der Kante enden. Danach schneidet

weiter

Erst freundlich - im Laufe des Tages wird es immer wolkiger

Die Spitzenwerte am Montag: 20 bis 24 Grad.

Der Montag startet erst noch freundlich, ab dem Nachmittag wird es allerdings immer wolkiger. In den späten Abendstunden beziehungsweise in der Nacht zu Dienstag sind erste Schauer nicht ganz ausgeschlossen. Die Spitzenwerte liegen nochmals bei frühsommerlichen 20 bis 24 Grad. 20 Grad werden es in Neresheim, 21 in Bopfingen, 22 in Ellwangen,

weiter

Aalens Wirte protestieren

Corona-Krise 24 Aalener Gastronomen nehmen an einer bundesweiten Aktion teil, um auf sich aufmerksam zu machen. Was sie sich erhoffen. Von Robine Rebmann

Aalen

Besuchern der Aalener Innenstadt bietet sich an diesem Freitagvormittag ein ungewöhnliches Bild. Insgesamt 240 leere Stühle stehen in der Nähe des Marktbrunnens. Eine Menschentraube aus maskentragenden, auf Abstand gehenden Menschen bildet sich davor. Es sind Gastronomen und ihre Unterstützer. Mit der Teilnahme an der bundesweiten

weiter

Aalens Wirte protestieren

Corona-Krise 24 Aalener Gastronomen nehmen an einer bundesweiten Aktion teil, um auf sich aufmerksam zu machen. Was sie sich erhoffen. Von Robine Rebmann

Aalen

Besuchern der Aalener Innenstadt bietet sich an diesem Freitagvormittag ein ungewöhnliches Bild. Insgesamt 240 leere Stühle stehen in der Nähe des Marktbrunnens. Eine Menschentraube aus maskentragenden, auf Abstand gehenden Menschen bildet sich davor. Es sind Gastronomen und ihre Unterstützer. Mit der Teilnahme an der bundesweiten

weiter