Wetter-Blog Ostalb

Am Freitag kann es immer wieder mal regnen

Die Spitzenwerte: 13 bis 18 Grad

In dieser Woche hat sich der Oktober bislang größtenteils von seiner goldenen Seite präsentiert. Viel Sonnenschein und Temperaturen die eher an Sommer, als an Herbst erinnerten. Doch der Rest der Woche sieht längst nicht mehr so freundlich aus. Am Freitag sind auf der Ostalb viele Wolken unterwegs, dazu kann es immer wieder mal

weiter

Am Donnerstag zeigt sich immer wieder mal die Sonne

Die Spitzenwerte: 13 bis 18 Grad

Am Donnerstag gibt es wieder einen Wechsel aus Sonne und teils dichten Wolken, speziell ab dem Nachmittag sind einzelne Schauer nicht ganz ausgeschlossen. Die Spitzenwerte liegen bei 13 bis 18 Grad. 13 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 14 Grad werden es in Neresheim, 15 in Bopfingen, 16 in Ellwangen, 17 in Aalen. Rund um Schwäbisch

weiter

Am Mittwoch zeigt sich immer wieder mal die Sonne

Es wird wieder kühler: maximal 13 bis 18 Grad

Am Mittwoch gibt es auf der Ostalb einen munteren Wechsel aus Sonne und Wolken, die teilweise auch mal dichter sein können. Ganz vereinzelt kann sich auch der ein oder andere kurze Schauer bilden. Im Vergleich zu den vergangenen Tage, machen die Werte einen deutlichen Satz nach unten: maximal noch 13 bis 18 Grad. 13 Grad gibts im Bergland oberhalb

weiter

Erst noch freundlich, im weiteren Tagesverlauf trübt es sich ein

Die Spitzenwerte: 19 bis 24 Grad

Am Dienstag wird das Wetter auf der Ostalb längst nicht mehr so strahlend sonnig, wie noch am Montag. Es scheint zwar erst noch häufig die Sonne, allerdings tauchen ab Mittag von Westen her immer mehr Wolken auf. In den Abendstunden überquert uns dann eine Kaltfront, die auch Regen im Gepäck hat. Die Spitzenwerte liegen allerdings

weiter

Am Montag scheint nochmals ausgiebig die Sonne

Die Spitzenwerte: 13 bis 18 Grad

War das ein klasse Wetter am Wochenende. Viel Sonnenschein und Temperaturen bis 25 Grad. Die gute Nachricht für alle Sonnenanbeter: Auch am Montag wird es nochmals sehr freundlich. Es scheint häufig die Sonne bei maximal 18 bis 23 Grad. 18 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 19 Grad werden es in Neresheim, 20 in Bopfingen,

weiter

Am Freitag wird es schon deutlich freundlicher

Die Spitzenwerte: 13 bis 18 Grad

Die erste Oktober-Dekade ist vorbei und schon jetzt ist auf der Ostalb fast das gesamte Niederschlagssoll für den Monat gefallen. Doch jetzt ist zumindest für ein paar Tage Schluss mit dem ganz großen Regen. An diesem Freitag gibt es eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken, ganz vereinzelt kann sich auch noch der ein oder andere

weiter

Es wird erneut nass

Die Spitzenwerte am Donnerstag: 10 bis 15 Grad

Fans von wechselhaftem Wetter werden am Donnerstag nochmals voll auf ihre Kosten kommen. Auf der Ostalb können sich einige Schauer bilden, es wird aber auch längere trockene Phasen geben und mit etwas Glück zeigt sich auch mal die Sonne. Es weht weiterhin ein lebhafter Südwestwind. Die Spitzenwerte liegen bei 10 bis 15 Grad. 10 Grad

weiter
  • 5
  • 1195 Leser

Ein nasser und windiger Mittwoch

Die Spitzenwerte: 8 bis 13 Grad

Am Mittwoch wird das Wetter auf der Ostalb richtig ungemütlich. Es fällt häufig Regen, dazu weht auch ein böiger Wind. Die Temperaturen gehen im Vergleich zum Dienstag wiede zurück, maximal 8 bis 13 Grad. 8 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 9 Grad werden es in Neresheim, 10 in Bopfingen, 11 in Ellwangen, 12

weiter

Ein leicht wechselhafter Dienstag

Die Spitzenwerte: 11 bis 16 Grad

Über mangelnde Abwechslung beim Wetter darf man sich am Dienstag nicht beschweren. Es gibt einen munteren Wechsel aus vielen Wolken, immer wieder mal Sonne und auch Schauern. Im Vergleich zum Montag wird es etwas milder, maximal 11 bis 16 Grad. 11 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 12 Grad werden es in Neresheim, 13 in Bopfingen,

weiter

Erst trüb, später zeigt sich auch mal kurz die Sonne

Die Spitzenwerte: 8 bis 13 Grad

Der Montag startet auf der Ostalb trüb und teilweise auch noch nass. Im weiteren Tagesverlauf sind aber nur noch ganz vereinzelt mal ein paar kurze Schauer möglich, die Sonne wird sich dann auch immer wieder mal zeigen. Die Spitzenwerte liegen bei 8 bis 13 Grad. 8 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 9 Grad werden es in Neresheim,

weiter

Im Laufe des Freitags wird es erneut nass

Die Spitzenwerte: 9 bis 14 Grad

Aufgrund einer nördlichen Strömung haben die Temperaturen im Vergleich zum Wochenstart einen deutlichen Satz nach unten gemacht. An diesem Freitag ist es auf der Ostalb erst noch länger trocken, ab und zu zeigt sich dann auch mal die Sonne. Ab dem Nachmittag fällt neuer Regen. Vor dem Regen liegen die Spitzenwerte bei maximal 9 bis

weiter

Am Mittwoch wird es häufig nass

Die Spitzenwerte: 12 bis 17 Grad

Der Mittwoch wird ein wechselhafter Tag. Es sind einige Schauer unterwegs. Es wird aber auch längere trockene Phasen geben und mit etwas Glück zeigt sich auch mal die Sonne. Die Spitzenwerte liegen bei 12 bis 17 Grad. 12 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 13 Grad werden es in Neresheim, 14 in Bopfingen, 15 in Ellwangen, 16

weiter

Erst recht freundlich - abends wird es nass

Die Spitzenwerte: 17 bis 22 Grad

Am Dienstag ist es auf der Ostalb erst lange trocken und auch die Sonne wird sich häufiger mal zeigen. Ab dem späten Nachmittag/Abend sind neue Schauer unterwegs. Die Höchstwerte liegen bei 17 bis 22 Grad. 17 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 18 Grad werden es in Neresheim, 19 in Bopfingen, 20 in Ellwangen, 21 in Aalen.

weiter

Auch am Montag gibt es teilweise noch stürmische Böen

Die Spitzenwerte: 13 bis 18 Grad

Der Montag startet teilweise nass, dazu ist es immer noch sehr windig bis stürmisch. Im weiteren Tagesverlauf beruhigt sich das Wetter dann langsam. Mit etwas Glück zeigt sich dann auch mal für längere Zeit die Sonne. Die Spitzenwerte liegen bei 13 bis 18 Grad. 13 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 14 Grad werden

weiter

Stürmische Böen ab Sonntagabend

Oberhalb 600 Meter gibt es Böen bis etwa 85 Kilometer pro Stunde.

Erst freundlich, dann kommt der Sturm. So kann man das Wetter für den Sonntag kurz zusammenfassen. Erst scheint häufig die Sonne, ab dem Nachmittag werden die Wolken allerdings immer dichter. In den Abendstunden beginnt es dann zu regnen. Der Wind wird im weiteren Tagesverlauf immer stärker. Die Höchsttemperatur liegt bei spätsommerlichen

weiter
  • 5
  • 1600 Leser

Erst lange trocken, im weiteren Tagesverlauf wird es erneut nass

Die Spitzenwerte am Freitag: 16 bis 20 Grad

Seit dieser Woche befinden wir uns nun auch kalendarisch im Herbst – und das Wetter hat sich der Jahreszeit angepasst. Werte von unter 20 Grad, dazu fiel immer wieder mal Regen. Von Sommer ist nun erstmal keine Spur mehr. An diesem Freitag wird das Wetter auf der Ostalb zweigeteilt. Erst ist es noch lange trocken und mit ein bisschen Glück

weiter

Auch am Donnerstag fällt immer wieder Regen

Die Spitzenwerte: 13 bis 18 Grad

Auch der Donnerstag wird wieder ein wechselhafter Tag. Auf der Ostalb sind einige teils kräftige Schauer unterwegs. Die Spitzenwerte liegen bei 13 bis 18 Grad. 13 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 14 Grad werden es in Neresheim, 15 in Bopfingen, 16 in Ellwangen, 17 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 18 Grad.

weiter

Am Mittwoch wird es häufig nass

Die Spitzenwerte: 14 bis 19 Grad

Der Mittwoch wird ein wechselhafter Tag. Es sind einige Schauer unterwegs, es wird aber auch längere trockene Phasen geben. Die Spitzenwerte liegen bei 14 bis 19 Grad. 14 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 15 Grad werden es in Neresheim, 16 in Bopfingen, 17 in Ellwangen, 18 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die

weiter

Es wird etwas freundlicher

Die Spitzenwerte: 14 bis 19 Grad

Am Montag passierte auf der Ostalb für diesjährige September-Verhältnisse etwas Ungewöhnliches. Es fiel tatsächlich Regen. In diesem Monat ist bislang viel zu wenig gefallen. Vor dem Montag waren es an meiner Station gerade einmal elf Millimeter, jetzt sind es immerhin knapp 30. Am Dienstag wird es allerdings schon wieder freundlicher.

weiter

Ein wechselhafter Wochenstart

Die Spitzenwerte: 13 bis 17 Grad

Der Montag wird ein unbeständiger Tag. Bis zum frühen Nachmittag sind teils kräftige Schauer unterwegs. Am späten Nachmittag/frühen Abend zeigt sich mit etwas Glück auch mal kurz die Sonne. Die Spitzenwerte gehen deutlich zurück und liegen bei 13 bis 17 Grad. 13 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 14

weiter

Mit Sonnenschein geht es ins Wochenende

Die Spitzenwerte: 14 bis 19 Grad

Aufgrund einer nordwestlichen Strömung gingen die Temperaturen im Laufe der Woche Schritt für Schritt zurück. Gerade in den Nächten merkt man, dass der Hochsommer nun endgültig ein Ende gefunden hat. Der klare Himmel und Windstille sorgten für sehr kalte Nächte, mancherorts sanken die Werte nahe an die Nullgradgrenze.

weiter
  • 5
  • 1101 Leser

Auch am Donnerstag scheint wieder die Sonne

Die Spitzenwerte: 13 bis 18 Grad

Der Donnerstag wird wieder ein sehr freundlicher Tag. Auf der Ostalb gibt es viel Sonnenschein bei maximal 13 bis 18 Grad. 13 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 14 Grad werden es in Neresheim, 15 in Bopfingen, 16 in Ellwangen, 17 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 18 Grad. In der Nacht zu Freitag ist es sternenklar.

weiter
  • 5
  • 1041 Leser

Ein freundlicher und kühler Mittwoch

Die Spitzenwerte: 13 bis 18 Grad

Der Mittwoch wird ein ordentlicher Tag. Es gibt eine Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 13 bis 18 Grad. 13 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 14 Grad werden es in Neresheim, 15 in Bopfingen, 16 in Ellwangen, 17 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden die 18 Grad erreicht. In der Nacht zu Donnerstag ist es dann meist

weiter
  • 978 Leser

Es wird deutlich kühler

Die Spitzenwerte am Dienstag: 15 bis 20 Grad

Am Dienstag sind auf der Ostalb einige Wolken unterwegs, die Sonne wird sich aber auch ab und zu mal zeigen. Das Niederschlagsrisiko ist relativ gering, einzelne kurze Schauer sind dennoch nicht ganz ausgeschlossen. Die Werte gehen im Vergleich zu den vergangenen Tagen deutlich zurück, maximal noch 15 bis 20 Grad. 15 Grad gibts im Bergland oberhalb

weiter
  • 1262 Leser

Erst noch freundlich, später langsam wolkiger

Die Spitzenwerte: 21 bis 26 Grad

War das ein Wetter am Wochenende. Sonne statt und Spitzenwerte von mehr als 25 Grad. Auch zum Wochenstart wird es nochmals sommerlich warm. Die Spitzenwerte liegen bei 21 bis 26 Grad. 21 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 22 Grad werden es in Neresheim, 23 in Bopfingen, 24 in Ellwangen, 25 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd

weiter
  • 1103 Leser

Am Freitag zeigt sich häufig die Sonne

Die Spitzenwerte: 20 bis 25 Grad

Wer nochmal Lust auf einen Sommernachschlag bekommen hat, kann sich auf das anstehende Wochenende freuen. Pünktlich zu den Reichsstädter Tagen in Aalen wird es nämlich sommerlich warm und insgesamt sehr freundlich. An diesem Freitag wechseln sich auf der Ostalb Sonne und Wolken ab. Die Spitzenwerte liegen bei sommerlichen 20 bis 25 Grad.

weiter
  • 1178 Leser

Am Donnerstag sind einige Wolken unterwegs

Die Spitzenwerte: 19 bis 24 Grad

Am Donnerstag wird es auf der Ostalb nicht mehr ganz so freundlich. Die Sonne wird sich zwar häufiger mal zeigen, allerdings sind auch einige teils dichte Wolken unterwegs. Es bleibt allerdings trocken. Die Spitzenwerte liegen bei 19 bis 24 Grad. 19 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 20 Grad werden es in Neresheim, 21 in Bopfingen,

weiter
  • 1033 Leser

Am Mittwoch scheint häufig die Sonne

Die Spitzenwerte: 18 bis 22 Grad

Der Mittwoch wird ein sehr ordentlicher Tag. Auf der Ostalb gibt es eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken bei 18 bis 22 Grad. 18 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 19 Grad werden es in Neresheim, 20 in Ellwangen, 21 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 22 Grad. Die Ausläufer des "Ex-Hurrikans Dorian" sorgen

weiter
  • 1018 Leser

Es wird etwas freundlicher

Die Spitzenwerte: 14 bis 19 Grad

Am Dienstag wird das Wetter schon etwas freundlicher. Es sind zwar immer noch einige Wolken unterwegs, die Sonne wird sich aber auch häufiger zeigen. Die Spitzenwerte liegen bei 14 bis 19 Grad. 14 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 15 Grad werden es in Neresheim, 16 in Bopfingen, 17 in Ellwangen, 18 in Aalen- Rund um Schwäbisch

weiter
  • 565 Leser

Ein wechselhafter Wochenstart

Die Spitzenwerte: 11 bis 16 Grad

Am Montag fällt auf der Ostalb erst noch Regen. Dieser lässt im Laufe des Tages immer mehr nach und am Nachmittag zeigt sich mit etwas Glück auch mal die Sonne. Die Spitzenwerte liegen bei kühlen 11 bis 16 Grad. 11 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 12 Grad werden es in Neresheim, 13 in Bopfingen, 14 in Ellwangen,

weiter
  • 1215 Leser

Ein ordentlicher Freitag

Die Spitzenwerte: 15 bis 20 Grad

Seit dieser Woche befinden wir uns (zumindest aus meteorologischer Sicht) im Herbst. Doch bislang war das Wetter alles andere als herbstlich. Viel Sonnenschein und Werte von knapp über 20 Grad. Doch pünktlich zum Wochenendspurt wird es eine Spur kühler und wechselhafter. Der Freitag wird aber nochmals ganz ordentlich. Es gibt eine Mischung

weiter
  • 5
  • 1440 Leser

Erst trüb - später insgesamt etwas freundlicher

Die Spitzenwerte am Donnerstag: 14 bis 19 Grad.

Das Wetter am Donnerstag wird zweigteilt. Erst sind noch viele Wolken unterwegs und teilweise fällt etwas Regen. Im Laufe des Tages wird es insgesamt etwas freundlicher. Die Spitzenwerte liegen bei 14 bis 19 Grad. 14 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 15 Grad werden es in Neresheim, 16 in Bopfingen, 17 in Ellwangen, 18 in Aalen.

weiter
  • 1332 Leser

Freundliches Wetter am wärmsten Tag der Woche

Die Spitzenwerte am Mittwoch: 21 bis 25 Grad

Auch am Mittwoch gibt es auf der Ostalb wieder viel Sonnenschein, es sind nur harmlose Wolken unterwegs. Es wird der wärmste Tag der Woche, maximal 21 bis 25 Grad. 21 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 22 Grad werden es in Neresheim, 23 in Bopfingen, 24 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 25 Grad. In der Nacht

weiter
  • 2
  • 1882 Leser

Ein freundlicher Dienstag

Die Spitzenwerte: 18 bis 23 Grad

Der Dienstag wird ein sehr freundlicher Tag. Auf der Ostalb gibt es viel Sonnenschein bei maximal 18 bis 23 Grad. 18 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 19 Grad werden es in Neresheim, 20 in Bopfingen, 21 in Ellwangen, 22 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 23 Grad. In der Nacht zu Mittwoch ist es meist klar oder nur

weiter
  • 5
  • 1313 Leser

Erst noch viele Wolken - später immer freundlicher

Die Spitzenwerte: 15 bis 20 Grad.

Das Wetter am Montag wird zweigeteilt. Erst sind noch viele Wolken unterwegs und vereinzelt kann es etwas regnen. Im weiteren Tagesverlauf wird es allerdings immer freundlicher. Die Spitzenwerte liegen bei deutlich kühleren 15 bis 20 Grad. 15 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 16 Grad werden es in Neresheim, 17 in Bopfingen, 18

weiter

Am Freitag gibt es viel Sonnenschein

Die Spitzenwerte: 24 bis 29 Grad

War das eine Wetterwoche bislang. Viel Sonnenschein und Spitzenwerte von teils deutlich über 30 Grad – und auch in den Nächten kühlte es nur langsam auf knapp unter 20 Grad. Wer keine Lust mehr auf diese schweißtreibenden Temperaturen mehr hat, kann sich freuen. Denn bald ist Schluss mit Hochsommer. Ab Montag wird es deutlich

weiter

Ein leicht unbeständiger Donnerstag

Die Spitzenwerte: 23 bis 28 Grad

Am Donnerstag sind auf der Ostalb deutlich mehr Wolken unterwegs, die Sonne wird sich aber auch öfters mal zeigen. Ganz vereinzelt kann es etwas regnen oder auch mal kurz gewittern. Die Werte gehen im Vergleich zum Mittwoch etwas zurück, maximal 23 bis 28 Grad. 23 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 24 Grad werden es

weiter

Auch am Mittwoch ist Schwitzen angesagt

Die Spitzenwerte: hochsommerliche 26 bis 31 Grad

Der Mittwoch wird wieder ein sehr ordentlicher Tag. Es scheint häufig die Sonne, allerdings werden die Wolken im weiteren Tagesverlauf insgesamt dichter. Ab den Nachmittagsstunden sind einzelne Hitzegewitter nicht ganz ausgeschlossen. Die Spitzenwerte liegen bei hochsommerlichen 26 bis 31 Grad. 26 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter,

weiter

Freundliches Ferienwetter am Dienstag - nur vereinzelt Gewitter

Die Spitzenwerte: 26 bis 31 Grad.

Auch am Dienstag scheint auf der Ostalb wieder ausgiebig die Sonne. Im weiteren Tagesverlauf tauchen allerdings immer mehr Wolken und auf und ab dem späten Nachmittag sind einzelne Hitzegewitter nicht ganz ausgeschlossen. Wie immer wird es nicht jeden treffen und an den aller meisten Stellen wird es trocken bleiben. Die Werte steigen im Vergleich

weiter

Ein ordentlicher Wochenstart

Die Spitzenwerte: hochsommerliche 25 bis 30 Grad

Der Countdown läuft. Aus meteorologischer Sicht befinden wir uns in der letzten Sommerwoche. Am 1. September beginnt der Herbst. Doch von herbstlichen Werten sind wir noch ein gutes Stück entfernt. Der Hochsommer läuft in den nächsten Tagen nämlich nochmal zur Hochform auf. Am Montag gibt es maximal 25 bis 30 Grad. 25 Grad werden

weiter

Sonne und Wolken wechseln sich am Freitag ab

Die Spitzenwerte: 20 bis 25 Grad

Der Freitag wird auf der Ostalb sehr freundlich. Es gibt eine Mischung aus Sonne und Wolken bei 20 bis 25 Grad. 20 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 21 Grad werden es in Neresheim, 22 in Bopfingen, 23 in Ellwangen, 24 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 25 Grad. Am Samstag und Sonntag gibt es dann ebenfalls

weiter

Am Donnerstag scheint häufig die Sonne

Die Spitzenwerte: 19 bis 24 Grad.

Der Donnerstag wird ein sehr freundlicher Tag, es wechseln sich Sonne und Wolken ab. Die Spitzenwerte liegen bei angenehmen 19 bis 24 Grad. 19 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 20 Grad werden es in Neresheim, 21 in Bopfingen, 22 in Ellwangen, 23 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 24 Grad. In der Nacht zu Freitag

weiter
  • 1619 Leser

Am Mittwoch scheint häufiger die Sonne

Es wird wieder etwas wärmer: maximal 18 bis 23 Grad.

Am Mittwoch wird das Wetter auf der Ostalb insgesamt schon wieder freundlicher. Es gibt eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken, ganz vereinzelt kann sich auch noch der ein oder andere Schauer bilden. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist aber relativ gering und an den meisten Stellen wird es trocken bleiben. Die Spitzenwerte liegen bei 18

weiter

Gibt es nochmal mehrere Tage Sommerwetter?

So wird das Wetter am Dienstag auf der Ostalb

Der Dienstag wird ein eher ungemütlicher Tag. Es kann immer wieder mal regnen. Die Spitzenwerte liegen um 20 Grad. Wenn es mal länger trocken ist, kann es einen Ticken wärmer werden. Im Regen liegen die Werte bei deutlich unter 20 Grad. In der Nacht zu Mittwoch ist es dann trocken und die Wolken lockern mehr und mehr auf. Es kühlt

weiter

Ein leicht unbeständiger Wochenstart

Die Spitzenwerte: 19 bis 24 Grad

Auch in der neuen Woche ist kein beständiges Hochdruckgebiet in Sicht. Am Montag gibt es einen munteren Wechsel aus Sonne, Wolken und auch Schauern. Die Spitzenwerte liegen bei 19 bis 24 Grad. 19 Grad gibts im Berlgand oberhalb 600 bis 700 Meter, 20 Grad werden es in Neresheim, 21 in Bopfingen, 22 in Ellwangen, 23 in Aalen. Rund um Schwäbisch

weiter

Ein insgesamt freundlicher Freitag

Die Spitzenwerte: 19 bis 24 Grad.

Am Freitag gibt es eine Mischung aus Sonne und teilweise auch mal dichteren Wolken bei maximal 19 bis 24 Grad. 19 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 20 Grad werden es in Neresheim, 21 in Bopfingen, 22 in Ellwangen, 23 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 24 Grad. Das Wetter am Wochenende wird zwar nicht

weiter

Ein leicht wechselhafter Donnerstag

Die Spitzenwerte: 17 bis 22 Grad.

Nach einem sehr freundlichen Mittwoch, wird es am Donnerstag schon wieder deutlich wechselhafter. Es sind viele Wolken unterwegs, dazu kann es immer wieder mal regnen. Die Sonne wird sich aber auch ab und zu mal zeigen. Die Spitzenwerte liegen bei 17 bis 22 Grad. 17 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 18 Grad werden es in Neresheim, 19

weiter

Sonne und Wolken wechseln sich am Mittwoch ab

Die Spitzenwerte: 19 bis 23 Grad.

Am Mittwoch gibt es auf der Ostalb eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken, ganz vereinzelt kann sich auch mal ein kurzer Schauer bilden. Die Höchstwerte liegen bei kühlen 18 bis 23 Grad. 18 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 19 Grad werden es in Neresheim, 20 in Bopfingen, 21 in Ellwangen, 22 in Aalen. Rund um Schwäbisch

weiter

Ein ordentlicher Dienstag

Die Spitzenwerte: kühle 17 bis 22 Grad.

Nach einem wolkenreichen und teils nassen Montag, wird es am Dienstag auf der Ostalb insgesamt schon wieder freundlicher. Es gibt eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken, ganz vereinzelt kann es auch noch etwas regnen. Die Spitzenwerte liegen bei kühlen 17 bis 22 Grad. 17 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 18 Grad werden

weiter

Ein wechselhafter Wochenstart

Die Werte liegen um 20 Grad

War das ein Wetter am Wochenende. Teils kräftige Schauer, aber auch häufig Sonnenschein. Der August ist noch nicht mal zur Hälfte vorbei und an den allermeisten Stellen wurde das Niederschlagssoll schon erreicht. An meiner Wetterstation fielen bislang 95 Liter pro Quadratmeter (normal sind 81). Und Niederschlag wird es auch am Montag

weiter