Wetter-Blog Ostalb

Ein wolkenreicher Mittwoch

Die Spitzenwerte: 7 bis 11 Grad

Am Mittwoch sind auf der Ostalb viele Wolken unterwegs, die Sonne wird sich aber auch mal zeigen. Die Spitzenwerte liegen bei 7 bis 11 Grad. 7 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 8 werden es in Neresheim, 9 in Ellwangen und Bopfingen, 10 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 11 Grad. Bis Freitag gibt es keine große

weiter

Am Dienstag tauchen langsam mehr Wolken auf

Die Spitzenwerte: 9 bis 13 Grad

Am Dienstag wird es nicht mehr ganz so sonnig, wie noch in den vergangenen Tagen. Im Laufe des Tages tauchen langsam mehr Wolken auf. Die Sonne wird sich trotzdem für längere Zeit zeigen. Die Spitzenwerte liegen bei 9 bis 13 Grad. 9 Grad gibts im Bergland oberhalb 00 bis 700 Meter, 10 werden es in Neresheim, 11 in Bopfingen, 12 in Aalen. Rund

weiter

Die neue Woche startet mit viel Sonnenschein

Die Spitzenwerte: 10 bis 14 Grad

War das ein klasse Wochenende. Sonne satt und Temperaturen jenseits der 10 Grad-Marke. Einzig an den kalten Nächten merkt man, dass wir noch Februar haben. Aufgrund einer Inversionswetterlage gibt es nachts derzeit aber große Temperaturunterschiede. Während es unten frostig ist, liegen die Temperaturen im Bergland fast im zweistelligen

weiter

Ein sonniges und sehr mildes Wochenende steht langsam aber sicher vor der Tür

Die Spitzenwerte am Freitag: bis 11 Grad

Der Winter war ja bislang eine eher trübe Angelegenheit. Im Dezember und Januar schien die Sonne gerade einmal rund 50 Stunden –normal ist etwa das Doppelte. Nun scheint es aber, als wolle der Februar das Sonnenscheindefizit aufholen. Am Freitag gibt es nach örtlichem Frühnebel wieder viel Sonnenschein und die Spitzenwerte liegen

weiter
  • 1223 Leser

Startschuss in eine sonnige und ungewöhnlich milde Phase

Am Donnerstag gibt es bis zu 10 Grad.

War das ein klasse Wetter am Mittwoch. Die Sonne strahlte vom blauen Himmel und die Temperaturen lagen im milden Bereich. Wer die Sonne am Mittwoch nicht genießen konnte, kann das am Donnerstag problemlos nachholen. Es scheint wieder häufig die Sonne und die Werte steigen noch etwas an , maximal 5 bis 10 Grad. 5 Grad gibt's im Bergland oberhalb

weiter
  • 3
  • 1380 Leser

Ein freundlicher Mittwoch

Die Spitzenwerte: milde 4 bis 8 Grad.

Am Mittwoch gibt es nach örtlichem Frühnebel insgesamt viel Sonnenschein. Die Temperaturen steigen an und liegen bei 4 bis 8 Grad. 4 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 5 werden es in Neresheim, 6 in Ellwangen, 7 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 8 Grad. In den nächsten Tagen ändert sich wettertechnisch

weiter
  • 5
  • 1030 Leser

Ein wolkenreicher Dienstag

Die Spitzenwerte: 1 bis 5 Grad.

Am Dienstag sind auf der Ostalb wieder viele Wolken unterwegs, ganz vereinzelt kann es auch noch etwas schneien. Die Spitzenwerte liegen bei 1 bis 5 Grad. 1 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 2 werden es in Neresheim, 3 in Ellwangen, 4 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 5 Grad. Ab Mittwoch klopft der Vorfrühling

weiter
  • 5
  • 1057 Leser

Ein unbeständiger Start in die neue Woche

Die Temperaturen gehen im Vergleich zum Sonntag deutlich zurück: maximal 0 bis 4 Grad.

War das ein ungemütlicher Sonntag. Ab dem frühen Nachmittag teils kräftige Schauer und ein stürmischer Wind, mit Böen bis rund 90 Kilometer pro Stunde. Dazu lagen die Spitzenwerte im zweistelligen Bereich. Doch von den milden Temperaturen wird am Montag nicht mehr viel übrig bleiben. Die Werte gehen deutlich zurück,

weiter
  • 4
  • 1100 Leser

Am Freitag sind viele Wolken unterwegs

Die Spitzenwerte: 3 bis 6 Grad.

In dieser Woche gab es an den meisten Stellen im Ostalbkreis endlich mal für längere Zeit freundliches Wetter mit viel Sonnenschein. Nur mancherorts hielt sich der Hochnebel hartnäckiger. Doch so schön die Woche begann, so ungemütlich wird sie enden – nämlich mit viel Wind, häufig Regen und milden Temperaturen.

weiter
  • 5
  • 1082 Leser

Ein wolkenreicher Donnerstag

Die Spitzenwerte: 2 bis 6 Grad.

Am Donnerstag sind auf der Ostalb viele Wolken unterwegs, ganz vereinzelt kann es auch etwas regnen. Da der Boden vielerorts gefroren ist, kann es steillenweise sehr glatt werden. Die Höchstwerte liegen bei 2 bis 6 Grad. 2 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 3 Grad werden es in Neresheim, 4 in Ellwangen, 5 in Aalen. Rund um Schwäbisch

weiter
  • 5
  • 1133 Leser

Sonne und Wolken wechseln sich am Mittwoch ab

Die Spitzenwerte: 1 bis 5 Grad.

Der Mittwoch wird nochmal ein ganz ordentlicher Tag. Es sind zwar mehr Wolken als noch am Dienstag unterwegs, allerdings wird sich auch die Sonne häufig zeigen. Die Spitzenwerte liegen bei 1 bis 5 Grad. 1 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 2 Grad werden es in Neresheim, 3 in Bopfingen, 4 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch

weiter
  • 5
  • 1270 Leser

Ein freundlicher Dienstag steht an - wenn sich der Hochnebel auflöst

Je nach Sonne liegen die Werte bei 0 bis 4 Grad.

Nach einer erneut frostigen Nacht wird es am Dienstag abseits des Hochnebels freundlich. An einigen Stellen wird sich der Hochnebel auch wieder länger halten. Je nach Sonnenschein gibt es 0 bis 4 Grad. Am Mittwoch sind viele Wolken unterwegs – maximal 3 Grad. Auch am Donnerstag überwiegen die Wolken, ganz vereinzelt kann es etwas

weiter
  • 5
  • 1299 Leser

Die neue Woche startet recht freundlich

Die Spitzenwerte liegen um den Gefrierpunkt.

Bevor es den Blick auf das Wetter für den Montag gibt, erstmal noch eine Vorabinfo. In den nächsten Tagen gibt es aufgrund einer starken Erkältung des Wetterfroschs keine Videos – lediglich der schriftliche Wetterbericht wird erscheinen. Und nach einem winterlichen Sonntag mit häufigem Schneefall, beruhigt sich das Wetter am

weiter
  • 4
  • 1385 Leser

Ein leicht unbeständiger Freitag

Der Freitag wird ein leicht wechselhafter Tag. Es sind ein paar Schnee- und Regenschauer unterwegs. Die Spitzenwerte liegen bei 0 bis 4 Grad. 0 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 1 Grad in Neresheim, 2 Grad in Ellwangen, 3 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden die 4 Grad erreicht. Am Samstag sind ganz vereinzelt

weiter

Außerhalb des Hochnebels wird es recht freundlich

Die Spitzenwerte: -2 bis 3 Grad

Am Donnerstag wird es abseits des Hochnebels recht freundlich. Die Spitzenwerte liegen bei -2 bis 3 Grad. -2 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, -1 werden es in Neresheim, 0 in Ellwangen, 1 Grad in Bopfingen, 2 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 3 Grad. Schneeschauer sind am Donnerstag nahezu ausgeschlossen (eventuell

weiter
  • 1503 Leser

Ein windiger Mittwoch

Die Spitzenwerte: -1 bis 3 Grad.

Am Mittwoch sind auf der Ostalb wieder viele Wolken unterwegs, spätestens ab dem Nachmittag kann es auch etwas schneien. Außerdem wird uns der Wind beschäftigen. Auf dem Atlantik hat sich ein Sturmtief gebildet und die Ausläufer werden uns am Mittwoch erreichen. Die stärksten Windböen liegen zwischen 50 und 60 Kilometer

weiter

Am Dienstag fällt örtlich noch etwas Schnee

Die Spitzenwerte: -2 bis 2 Grad

Am Dienstag bleibt es auf der Ostalb winterlich. Es überwiegen die Wolken, speziell am Morgen und Vormittag kann es örtlich noch etwas schneien. Die Spitzenwerte liegen bei -2 bis 2 Grad. -2 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, -1 werden es in Neresheim, 0 in Ellwangen, 1 Grad in Aalen und Bopfingen. Rund um Schwäbisch Gmünd

weiter

Am Montag fällt häufig Schnee

Die Spitzenwerte: -1 bis 3 Grad.

Nach einem milden und nassen Wochenende wird es zum Wochenstart schon wieder winterlicher. Am Montag fällt häufig Schnee, dazu weht ein teils böiger Südwestwind. Die Temperaturen gehen zurück und erreichen maximal -1 bis 3 Grad. -1 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 0 werden es in Neresheim, 1 Grad gibts in Ellwangen,

weiter

Am Freitag gibts nochmal Dauerfrost

Die Spitzenwerte: -5 bis -2 Grad.

Am Freitag sind weiterhin viele Wolken unterwegs, Schneeschauer sind (wenn überhaupt) nur noch vereinzelt möglich. Die Spitzenwerte liegen bei -5 bis -2 Grad. -5 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, -4 werden es in Neresheim, -3 in Ellwangen und -2 Grad in Aalen und Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zu Samstag kann

weiter

Am Donnerstag fällt etwas Schnee

Die Spitzenwerte: -5 bis -2 Grad

Grau war ja bislang die Farbe der Woche - die Sonne hatte kaum eine Chance. Und am Donnerstag ändert sich daran auch nicht sonderlich viel. Es ist wieder wolkenverhangen, dazu kann es auch etwas schneien (bereits in der Nacht fällt schon etwas Schnee). Die Höchstwerte liegen bei frostigen -5 bis -2 Grad. -5 Grad gibts im Bergland oberhalb

weiter

Ein frostiger Mittwoch

Die Spitzenwerte: -4 bis 0 Grad.

Am Mittwoch geht das "entweder-oder-Spiel" in die nächste Runde. Entweder gibt es Hochnebel oder Sonne. Höchstwahrscheinlich wird der Hochnebel wieder die Nase vorn haben. Die Spitzenwerte liegen bei -4 bis 0 Grad. -4 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, -3 werden es in Neresheim, -2 in Bopfingen, -1 Grad in Aalen und Ellwangen.

weiter

Entweder Hochnebel oder Sonne

Die Spitzenwerte am Dienstag: -4 bis 0 Grad.

Am Dienstag ändert sich wettertechnisch kaum etwas. Abseits des Hochnebels gibt es eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal -4 bis 0 Grad. -4 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, -3 gibts in Neresheim, -2 in Bopfingen, -1 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 0 Grad. In den nächsten

weiter

Auch die neue Woche startet winterlich

Die Spitzenwerte liegen weiterhin im frostigen Bereich.

Am Montag gibt es auf der Ostalb abseits des Hochnebels eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken. Im Dauergrau pendeln sich die Werte bei -4 bis -2 Grad ein. Wenn die Sonne länger scheint, kann es einen Ticken "milder" werden. In den nächsten Tagen gibt der Winter auf der Ostalb Vollgas. Tagsüber gibt es leichten Dauerfrost. In

weiter

Ein wolkenreicher Freitag

Die Spitzenwerte: -2 bis 2 Grad

Am Freitag dominieren auf der Ostalb die Wolken, ganz vereinzelt ist auch noch der ein oder andere kurze Schneeschauer möglich. Die Spitzenwerte liegen bei -2 bis 2 Grad. -2 Grad gibt’s im Bergland, -1 werden es in Neresheim, 0 in Ellwangen, 1 Grad in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 2 Grad. Ganz ähnlich wird

weiter

Ein nasser und windiger Donnerstag

Die Spitzenwerte: 2 bis 6 Grad.

Der Donnerstag wird ein ungemütlicher Tag. Es sind teils kräftige Regen- und Schneeschauer unterwegs. Die Schneefallgrenze liegt anfangs bei rund 600 Meter, im Laufe des Tages sinkt sie weiter ab. Außerdem weht ein teils böiger Wind. Die Spitzenwerte liegen bei 2 bis 6 Grad. Die 2 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter,

weiter

Auch der Mittwoch bringt uns viele Wolken

Die Spitzenwerte: 0 bis 5 Grad

Die erste Hälfte des kalendarischen Winters ist vorbei, somit wird es Zeit für ein kleines Zwischenfazit. Der Winter war bislang anderthalb Grad zu warm (Dezember zwei Grad über dem langjährigen Mittel, Januar ein Grad), trüb und viel zu nass. Schon jetzt ist der Winter in den top zehn der Nassesten seit Aufzeichnungsbeginn

weiter

Ein wolkenreicher Dienstag

Die Spitzenwerte: 0 bis 4 Grad.

Am Dienstag dominieren auf der Ostalb die Wolken, mit etwas Glück zeigt sich auch mal die Sonne. Regen- und Schneeschauer sind so gut wie ausgeschlossen. Die Spitzenwerte liegen bei 0 bis 4 Grad. 0 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 1 Grad werden es in Neresheim, 2 in Bopfingen, 3 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch

weiter

Das wechselhafte Wetter bleibt uns erhalten

Die Spitzenwerte liegen bei -1 bis 4 Grad.

War das ein Wetter am Sonntag. Teils kräftiger Regen und ein stürmischer Wind. Und auch am Montag bleibt uns das wechselhafte Wetter erhalten. Die Schneefallgrenze sinkt wieder auf etwa 400 bis 500 Meter ab. Auch die Temperaturen gehen zurück – maximal -1 bis 4 Grad. -1 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 0

weiter

Am Freitag sind weitere Schneeschauer unterwegs

Die Spitzenwerte: -4 bis 0 Grad

Auch der Freitag wird ein sehr winterlicher Tag. Spätestens ab Mittag fällt erneut Schnee. Die Spitzenwerte liegen bei -4 bis 0 Grad. -4 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, -3 werden es in Neresheim, -2 in Ellwangen und Bopfingen, -1 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden die 0 Grad erreicht. Am Samstag sind

weiter
  • 2787 Leser

Auch am Donnerstag fällt häufig Schnee

Die Spitzenwerte: -3 bis 1 Grad.

Auch am Donnerstag kann es auf der Ostalb wieder häufig schneien. Die Temperaturen gehen noch etwas zurück, maximal -3 bis 1 Grad. -3 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, -2 werden es in Neresheim, -1 in Bopfingen und Ellwangen, 0 Grad in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts 1 Grad. Derzeit simulieren die Wettermodelle

weiter

Ein winterlicher Mittwoch

Die Spitzenwerte liegen bei -2 bis 2 Grad.

Am Mittwoch kehrt auch unterhalb 500 Meter der Winter zurück auf die Ostalb. Es fällt häufig Schnee bei maximal -2 bis 2 Grad. -2 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, -1 Grad in Neresheim, 0 in Ellwangen, ein Grad in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden es maximal 2 Grad. Bis zum Wochenende kann es häufig

weiter

Ein nasser und teils stürmischer Dienstag

Die Spitzenwerte: 1 bis 4 Grad

Der Dienstag wird ein sehr ungemütlicher Tag. Erst kann es bis 400 Meter schneien, da es gleichzeitig aber immer milder wird, steigt die Schneefallgrenze vorübergehend deutlich an. In den Nachmittagsstunden fällt teils kräftiger Regen. Abends sinkt die Schneefallgrenze dann wieder. Außerdem weht den Tag über ein teils

weiter

Unbeständig ist das Stichwort für die neue Woche

Die Spitzenwerte am Montag: -1 bis 3 Grad

War das ein Wetter am Wochenende: Erst kräftiger Schneefall, dann unterhalb etwa 500 Meter Regen. Und auch am Montag kann es immer wieder mal schneien, unterhalb 400 bis 500 Meter auch regnen. Die Spitzenwerte liegen bei -1 bis 3 Grad. -1 Grad gibt’s im Bergland, 0 in Neresheim, 1 Grad in Aalen und Ellwangen, 2 in Bopfingen. Rund um Schwäbisch

weiter

Ein ungemütliches Wochenende steht vor der Tür

Die Spitzenwerte am Freitag: -3 bis ein Grad

Am Freitag sind tagsüber viele Wolken unterwegs und nur ganz vereinzelt fällt etwas Schnee. Die Spitzenwerte liegen bei -3 bis ein Grad. -3 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, -2 werden es in Neresheim, -1 in Bopfingen und Ellwangen, 0 Grad in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt es örtlich bis zu ein Grad. Ab

weiter

Am Donnerstag zeigt sich häufiger mal die Sonne

Die Spitzenwerte: -1 bis 3 Grad

Der Donnerstag wird ein recht ordentlicher Tag. Es gibt eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken, speziell ab dem Nachmittag kann es aber auch noch etwas schneien. Die Spitzenwerte liegen bei -1 bis 3 Grad. -1 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 0 in Neresheim, ein Grad in Ellwangen, 2 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd

weiter

Es wird Schritt für Schritt kälter

Die Spitzenwerte am Mittwoch: -2 bis 3 Grad

Am Mittwoch sind den Tag über einige Schneeschauer unterwegs, mit etwas Glück zeigt sich auch mal für längere Zeit die Sonne. Die Höchstwerte liegen nur noch bei -2 bis 3 Grad. -2 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, -1 werden es in Neresheim, 0 in Bopfingen, 1 Grad in Ellwangen, 2 in Aalen. Rund um Schwäbisch

weiter

So wird das Wetter an Silvester

Die Spitzenwerte: 3 bis 6 Grad

Der letzte Tag des Jahres bringt uns weiterhin viele Wolken, teilweise fällt auch noch etwas Regen. Die Höchstwerte liegen bei 3 bis 6 Grad. 3 Grad gibts im Bergland obehalb 600 bis 700 Meter, 4 werden es in Neresheim, 5 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt es bis zu 6 Grad. Zum Feuerwerk um Mitternacht liegen die

weiter

Mit Glück zeigt sich am Freitag auch mal für längere Zeit die Sonne

Je nach Sonne gibt es 2 bis 6 Grad.

Die letzten Tage des Jahres präsentieren sich relativ unspektakulär. Der Freitag bringt uns viele Wolken, mit etwas Glück zeigt sich auch mal die Sonne. Die Werte liegen je nach Sonnenschein bei 2 bis 6 Grad. Am Samstag wird das Wetter ganz ähnlich. Auch am Sonntag sind viele Wolken unterwegs, vereinzelt fällt auch etwas Schnee

weiter
  • 1514 Leser

Entweder Hochnebel oder Sonne

Je nach Sonne gibt es 0 bis 5 Grad.

Am Donnerstag gibt es auf der Ostalb abseits des Hochnebels eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken. An vielen Stellen wird es aber wieder trüb bleiben.Ganz vereinzelt fällt aus der Hochnebeldecke auch etwas Schneegriesel oder Niesel. Im Dauergrau pendeln sich die Werte um den Gefrierpunkt ein, mit Sonne gibt es örtlich bis zu

weiter

So wird das Wetter an Weihnachten

Schnee ist kein Thema - an den Feiertagen wird es aber kälter

An Heiligabend fällt erst noch teils kräftiger Regen, spätestens ab dem frühen Nachmittag wird es aber immer trockener. Die Höchsttemperatur (8 Grad) wird bereits am Vormittag erreicht, nachmittags gehen die Werte zurück. Am 1. Weihnachtsfeiertag sind viele Wolken unterwegs, mit Glück zeigt sich auch mal für längere

weiter
  • 4
  • 2905 Leser

Ein turbulenter Freitag steht an

Es wird nass, stürmisch und sehr mild.

Der Freitag wird ein ungemütlicher Tag: Es fällt teils kräftiger Regen, dazu frischt im Tagesverlauf der Südwestwind immer weiter auf. Nachmittags gibt es Spitzenböen bis knapp 80 Kilometer pro Stunde. Die Höchstwerte liegen im sehr milden Bereich, um 10 Grad. Die Nacht zu Samstag wird ungewöhnlich mild. Tagsüber

weiter

Ein wechselhafter Donnerstag

Die Spitzenwerte: 3 bis 7 Grad.

Am Donnerstag kann es häufiger mal regnen. Die Temperaturen steigen im Vergleich zum Mittwoch noch etwas an, maximal 3 bis 7 Grad. 3 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 4 werden es in Neresheim, 5 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden die 6, örtlich auch 7 Grad erreicht. Der Freitag wird mit Abstand

weiter

Am Mittwoch überwiegen die Wolken

Die Spitzenwerte: 2 bis 5 Grad

Am Mittwoch sind auf der Ostalb viele Wolken unterwegs, die Sonne wird sich kaum zeigen. Die Spitzenwerte liegen bei 2 bis 5 Grad. 2 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 3 werden es in Neresheim, 4 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden die 5 Grad erreicht. Am Donnerstag kann es häufiger mal regnen - maximal

weiter

Teilweise wird es recht freundlich

Am Dienstag liegen die Werte je nach Sonne bei 2 bis 6 Grad.

So schnell wie der Schnee kam, ist er zumindest unterhalb 500 Meter auch schon wieder verschwunden. In dieser Woche kommt auch kein neuer dazu. Im Gegenteil - es wird deutlich milder. Der Dienstag bringt uns wieder viele Wolken, mit etwas Glück reißen die Wolken im Tagesverlauf aber auch mal auf. Je nach Sonne gibt es 2 bis 6 Grad. Im Dauergrau

weiter

Die neue Woche startet mit vielen Wolken

Die Spitzenwerte: 0 bis 4 Grad.

Am Montag sind auf der Ostalb wieder viele Wolken unterwegs, die Sonne wird sich wieder kaum zeigen. Ganz vereinzelt kann es auch noch etwas regnen oder schneien. Die Spitzenwerte liegen bei 0 bis 4 Grad. 0 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 1 Grad in Neresheim, 2 in Bopfingen, 3 Grad in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd

weiter

Am Sonntag ist örtlich Glatteisregen möglich

Die Spitzenwerte: 0 bis 3 Grad.

Autofahrer aufgepasst: In den kommenden Stunden erreicht uns von Westen kommend ein Schneefallgebiet. Die Nachtwerte liegen bei -3 bis örtlich -6 Grad. Der Sonntag wird ein spannender Tag: Erst fällt Schnee, da es gleichzeitig auch milder wird, fällt später unterhalb 400 Meter auch Schnee-Regen. Selbst Glatteisregen ist kurzzeitig

weiter
  • 5
  • 1934 Leser

Ein trüber Freitag

Die Spitzenwerte: -4 bis 0 Grad

Der Dezember ist gerade mal knapp zwei Wochen alt und gefühlt war er abwechslungsreicher als die vergangenen sieben Monate zusammen: Erst die ergiebigen Regenfälle (mit teils deutlich über 100 Millimeter), dann die Sturmphase vergangene Woche und nun liegt zumindest oberhalb 600 Meter eine geschlossene Schneedecke. Kalt wird es aber überall.

weiter

Die Wolken überwiegen wieder

Die Spitzenwerte am Donnerstag: -2 bis 2 Grad.

Am Donnerstag sind auf der Ostalb wieder viele Wolken unterwegs, die Sonne wird sich kaum zeigen. Die Höchstwerte liegen bei -2 bis 2 Grad. Die -2 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, -1 Neresheim, 0 in Bopfingen, ein Grad gibts in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden die 2, örtlich auch 3 Grad erreicht.

weiter

Auch der Mittwoch bringt uns viele Wolken

Die Höchstwerte: -1 bis 3 Grad.

Am Mittwoch dominieren den Tag über wieder die Wolken, mit etwas Glück zeigt sich auch mal die Sonne. Die Temperaturen gehen im Vergleich zum Dienstag noch etwas zurück - maximal -1 bis 3 Grad. Die -1 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 0 werden es in Neresheim, ein Grad in Bopfingen, 2 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch

weiter

Ein wolkenreicher Dienstag

Die Spitzenwerte: 0 bis 4 Grad.

Am Dienstag sind auf der Ostalb wieder viele Wolken unterwegs, mit etwas Glück zeigt sich aber auch mal die Sonne. Ganz vereinzelt sind auch noch Schneeschauer möglich. Die Höchstwerte liegen bei 0 bis 4 Grad. 0 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, ein Grad werden es in Neresheim, 2 in Bopfingen, 3 in Aalen und Ellwangen.

weiter