Polizeibericht

Von Fahrbahn abgekommen

Lorch. Ein 18-jähriger Citroen-Fahrer verlor am Donnerstag gegen 20.10 Uhr auf der L 1154 unterwegs zur B 297 auf Höhe der Einmündung zur Ziegelwaldstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er überfuhr die Verkehrsinsel und beschädigte zwei Schilder. An dem Auto, das abgeschleppt werden musste, entstand Totalschaden in Höhe von 5000 Euro. Der Schaden an der Verkehrsinsel wird auf 500 Euro beziffert. Weil am Unfallort Betriebsstoffe ausliefen, rückte die Feuerwehr Lorch aus.

© Schwäbische Post 24.01.2020 18:15
837 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy