Die große Liebe finden: Werden Sie aktiv!

  • https://pixabay.com/de/photos/paar-tr%C3%A4umen-gl%C3%BCck-gemeinsam-347220/

Die große Liebe gehört für die meisten Männer und Frauen einfach zu einem glücklichen Leben dazu. Doch manchmal kann sich die Suche nach dem richtigen Partner wesentlich schwieriger gestalten, als anfänglich gedacht. Zudem hält nicht jede Beziehung ein Leben lang und in diesem Fall kommt vielleicht ein neuer Partner infrage. Damit Sie nicht mehr ewig auf die Liebe Ihres Lebens warten müssen, können Sie aktiv etwas tun.

Virtuelle Partnersuche - modern und erfolgversprechend

Sie möchten sich zuerst einmal einen Überblick über potenzielle Partner in Ihre Nähe verschaffen? Hierbei spielen vor allem gemeinsame Interessen und natürlich die passende Optik sowie ein toller Charakter eine Rolle. Um möglichst von Vornherein auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen, können Sie sich bei einer Partnerbörse anmelden. Den Partner online finden? Wenn das für Sie alles andere als romantisch klingt, dann täuschen Sie sich. Die Chance, den richtigen Mann oder die richtige Frau zu finden, steigt beim Onlinedating sogar signifikant an. Immerhin sehen Sie anhand des Profils genau, was sich hinter einem hübschen Gesicht verbirgt - anders als auf offener Straße oder in einer Bar.

Erwartungen nicht zu hoch ansetzen

Wer nach einer Person sucht, die perfekt zu einem selbst passt, ist derjenige auf einem richtigen Weg. Lautet das Motto hingegen, dass die Person perfekt sein muss, dann ist ein Umdenken dringend erforderlich. Machen Sie sich schon vor der aktiven Suche nach einem Partner bewusst, dass jeder Mensch Fehler hat. Natürlich sind nicht alle Schwächen von Anfang an klar erkennbar, dennoch sind Sie da. Um Enttäuschungen vorzubeugen, sollten Sie daher offen auf einen neuen Menschen in Ihrem Leben zugehen - ohne zu viel zu verlangen. Der potenzielle Partner wird nicht perfekt sein, aber vielleicht ist er trotzdem der perfekte Partner für Ihre individuellen Prioritäten und Ansichten.

Gemeinsamkeiten führen zusammen

Natürlich verliebt man sich besonders leicht in die Personen, mit denen man die eine oder andere Gemeinsamkeit hat. Wenn Sie einen großen Wert darauf legen, auch in der Zukunft die Freizeit mit einem Partner zu verbringen, dann ist ein Faktor enorm wichtig: gemeinsame Interessen oder Hobbys. Fragen Sie einen potenziellen Partner ruhig nach seinen Interessen. Sollten sich hieraus auf den ersten Blick keine Gemeinsamkeiten ergeben, dann fragen Sie sich, ob Sie sich diesem Menschen zuliebe ein Stück weit anpassen würden.

Die attraktive und charmante neue Bekanntschaft fährt leidenschaftlich gerne Motorrad? Können Sie sich denn vorstellen, das eine oder andere sonnige Wochenende als Beifahrer zu verbringen? Gleiches gilt natürlich auch im umgekehrten Fall. Die großen Gefühle werden irgendwann abflachen, wenn der neue Mann oder die neue Frau an Ihrer Seite Ihre Begeisterung für bestimmte Hobbys nicht mit Ihnen teilt. Aus diesem Grundsatz ergibt sich, dass vor allem in Vereinen oder innerhalb von Interessengruppen neue Beziehungen entstehen können, die im besten Falle ein Leben lang halten.

Gehen Sie raus und werden Sie aktiv

Wer immer nur zu Hause sitzt, der kann keinen Partner finden. Es sei denn, er geht auf die virtuelle Partnersuche. Sollten Sie das nicht wollen, müssen Sie anderweitig aktiv werden. Gehen Sie abends mal wieder öfter mit guten Freunden in eine Bar. An sommerlichen Wochenenden bietet sich zum Beispiel der Besuch eines Biergartens an. Auch hier tummeln sich in der Regel jede Menge flirtwillige Personen. Doch auch an ganz anderen Orten gilt es, jederzeit mit offenen Augen durch die Gegend zu laufen. Vielleicht lernen Sie den neuen Partner bei einem Waldspaziergang kennen?

© Schwäbische Post 29.04.2019 08:28
2488 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.