Mit diesen Superfoods effektiv Gewicht verlieren

  • https://pixabay.com/de/photos/eis-samen-chia-chia-samen-kiwi-3889923/
  • https://pixabay.com/de/photos/fr%C3%BChst%C3%BCck-m%C3%BCsli-gesund-korn-beere-1209260/

Superfoods sind seit einiger Zeit sehr beliebt. Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich bei den Lebensmitteln aus dieser Kategorie um solche, die nicht einfach nur sattmachen, sondern dem Organismus guttun. Doch viele Superfoods können nicht viel mehr! Sie sorgen nämlich auch dafür, dass Sie effektiv Gewicht verlieren und das ohne große Mühe.

Ein exotischer Favorit: die Kokosnuss

Gerade die Kokosnuss ist aufgrund ihres angenehmen Geschmacks und wegen der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten bei Groß und Klein beliebt. Sie lässt sich entweder in süßen oder in deftigen Speisen miteinbringen und verleiht jedem Essen eine exotische Note. Doch pures Kokosöl hat noch einen weiteren Vorteil: Ein Esslöffel Öl pro Tag wirkt appetitzügelnd und kann daher beim Abnehmen helfen. Beim Anbieter Curlysuperfood erhalten Sie diese und viele weitere Superfoods online.

Papaya macht schlank und straff

Auch die Papaya gibt es hin und wieder in deutschen Supermärkten. Sie enthält nicht nur jede Menge Vitamine und zudem viel Karotin, sondern schützt auch die menschlichen Zellen. Aufgrund ihrer antioxidativen Wirkung werden die Zellen und das Immunsystem gestärkt. Die Frucht gilt als basenstark und wirkt dadurch einer Übersäuerung des Körpers entgegen. Papain ist ein spezielles Enzym, welches in der Papaya enthalten ist und sogar Dellen auf den Oberschenkeln verschwinden lassen kann. Zudem bringt das Enyzm Fett zum Schmelzen. Wird diese Frucht regelmäßig gegessen und Sie machen zusätzlich ein wenig Sport, purzeln die Pfunde innerhalb kürzester Zeit. Sogar ein verjüngender Effekt wird diesem Superfood nachgesagt.

Zimt als Helfer beim Abnehmen

Das leckere Gewürz Zimt verbinden die meisten Menschen mit süßen und vor allem mit gehaltvollen Speisen. Doch Zimt kann mehr als Milchreis und Co. zu verfeinern. Wer dieses Gewürz regelmäßig konsumiert, der kann den Blutzuckerspiegel senken und erhält dadurch eine Wirkung, welche unter anderem Diabetes effektiv vorbeugt. Zudem wird der Blutdruck gesenkt und die Gefäße werden erweitert. Zimt wirkt appetitzügelnd und kurbelt die Fettverbrennung an - ein echtes Superfood also!

Chia Samen - nicht ohne Grund so populär

Die kleinen schwarzen Samen sind vor allem in Hollywood angesagt. Das liegt zum Teil daran, dass sie unter anderem zu einem gesunden Abnehmen beitragen sollen und aufgrund ihrer zahlreichen Nährstoffe einen verjüngenden Effekt haben. Ob das stimmt, gilt allerdings noch als umstritten. Schaden kann der Konsum aber auf keinen Fall, denn die Samen enthalten eine hohe Menge an wichtigen Omega-3-Fettsäuren - und das ist unumstritten. Zudem sind Vitamin E und viel Kalzium enthalten. Von beiden Stoffen hat der Organismus zahlreiche Vorteile, wie zum Beispiel einen verbesserten Stoffwechsel und die Stärkung des Immunsystems. Der Gehalt an gesundem Kalium ist bei den Chia Samen sogar doppelt so hoch wie bei einer Banane. Kaum ein anderes Lebensmittel enthält mehr Kalium. Weil der Eiweißgehalt so hoch ist, können Chia Samen beim Abnehmen helfen. Besonders Puddings aus Chia Samen in Sojamilch oder Wasser gelten als die kalorienarme Alternative zu klassischem Pudding.

Gesundes Getränk: Matcha Tee

Matcha Tee soll jung machen und zudem gesund halten - die Stars wissen das angeblich schon lange. Der Tee kann als adäquater Ersatz für den geliebten morgendlichen Kaffee verwendet werden, denn er hat einen sehr hohen Koffeingehalt. Zudem werden Fetteinlagerungen vermindert und die Verbrennung von Körperfett wird nachhaltig angeregt. Wer eine Tasse Matcha Tee direkt nach dem Sport trinkt, der profitiert vom Training gleich in doppelte Hinsicht. Auf diese Weise werden mehr Kalorien verbrannt. Trotz des Koffeins hat Matcha eine beruhigende Wirkung.

© Schwäbische Post 25.03.2019 09:46
762 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.