Am Dienstag geht’s im WFV-Pokal weiter

Fußball Zeit zum Erholen bleibt keine: Bereits an diesem Dienstag ist der VfR Aalen wieder gefordert – im WFV-Pokal beim Oberligisten Stuttgarter Kickers. Anpfiff: 19 Uhr. „Da sind wir nicht unbedingt in der Favoritenrolle“, sagt Trainer Roland. Seitz, der auch Spieler aus der zweiten Reihe bringen will. Foto: opo

© Schwäbische Post 08.09.2019 21:33
502 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.