Bis auf den Pokal ist die Fußballsaison zu Ende

90,15 Prozent der Delegierten des WFV-Verbandstages sprechen sich gegen eine Wiederaufnahme des Spielbetriebes aus.

Die Fußballsaison ist zu Ende. Zumindest, was den Ligabetrieb betrifft. Der WFV-Pokal soll noch ausgespielt werden, um den Teilnehmer des DFB-Pokals zu ermitteln. Auch die Bezrikspokalwettbewerbe in den Bezirken können noch ausgespielt werden. Es steigen aber nur die Meister auf. Die Zweitplatzierten, die eine Aufstiegschance über eine Relegation erhalten hätten, erhalten diese in dieser Saison nicht. Absteiger gibt es keine.

Dies ist das Ergebnis des virtuellen außerordentlichen Verbandstages des Württembergischen Fußballverbandes, das WFV-Präsident Matthias Schöck soeben nach der Auszählung der Stimmabgaben der Delegierten bekannt gegeben hat. Ein ausführlicher Bericht folgt.

© Schwäbische Post 20.06.2020 17:24
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy