Branding ist Turniersieger

Judo Zwei Kämpfer der DJK Ellwangen erfolgreich beim Goldbergturnier.
  • Trainer Thomas Langholz mit Raphael Branding (links) und Amin Kalka (rechts). Foto: privat

Zwei Judokids der Judoabteilung der DJK Ellwangen kämpften beim Goldbergturnier in Pflaumloch, ein spezielles Turnier für Wettkampfneulinge, um erste Turniererfahrungen zu sammeln. Und sie schlugen sich richtig gut. So konnte Raphael Branding alle seine Kämpfe gewinnen und belegte in seiner Alters- und Gewichtsklasse Platz eins. Amin Kalka steigerte sich von Kampf zu Kampf und wurde Dritter.

© Schwäbische Post 07.03.2018 17:44
287 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.