Bundesliga BVB rechnet mit hohen Verlusten

Dem börsennotierten Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund droht aufgrund der Corona-Pandemie ein höherer Verlust als bisher angenommen. „Es können bei uns auch mehr als die 70 bis 75 Millionen Euro werden. Aber wir sind mit ausreichend Liquidität versorgt, dass uns keine Gefahr droht“, sagte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke bei der virtuellen Hauptversammlung. Jedes Heimspiel ohne Zuschauer koste den BVB „vier Millionen Euro“. sid
© Südwest Presse 20.11.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy