Erdal Kalin neuer Trainer

Fußball. Erdal Kalin wird neuer Trainer beim TSV Adelmannsfelden. Der Heidenheimer folgt auf Volker Häfele, der den TSV in der vergangenen kurzen Saison auf den dritten Platz geführt hatte. „Nach der spielfreien Zeit, freue ich mich jetzt auf den TSV Adelmannsfelden und die Zusammenarbeit mit den Spielern und dem Verein“, so Erdal Kalin.

Der 48-Jährige konnte mit der U17 des 1. FC Heidenheim den Aufstieg in die Oberliga feiern. Mit dem FV Sontheim holte er das Double - Bezirkspokal und Meisterschaft in der Bezirksliga. Danach wechselte er zum TSV Essingen. Im vergangenen Jahr stieg Kalin mit dem SV Neresheim als Meister in die Landesliga auf.

© Schwäbische Post 07.07.2020 18:41
924 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy