Abruscia wechselt zum VfR Aalen

  • Weitere
    schließen
+
-

Der VfR Aalen verpflichtet den 30-jährigen Mittelfeldspieler Alessandro Abruscia. Der Italiener wechselt vom SSV Ulm 1846 auf die Ostalb und wird dort zukünftig mit der Rückennummer 10 auf dem Spielfeld auflaufen. Er hat im Rohrwang einen Vertrag bis Juni 2021 unterschrieben.

"Wir sind froh, wieder einen neuen offensiven Spieler dazugewonnen zu haben. Ich denke, er hat sein Können in seiner bisherigen Karriere schon unter Beweis gestellt und wir hoffen, dass er dies auch in Zukunft zeigen wird", so VfR-Cheftrainer Roland Seitz.

Der gebürtige Waiblinger trug auch schon das Trikot von 1860 München, den Stuttgarter Kickers und der TSG Hoffenheim II. 

 

Zurück zur Übersicht: Fußball

WEITERE ARTIKEL