Auch Essingen legt wieder los

  • Weitere
    schließen

Die Molinari-Elf startet wieder mit dem Training.

Durch die Bekanntgabe seitens des Württembergischen Fußballverbands, dass die Saison nun doch schon am Wochenende des 22. Und 23. August beginnt, startet Fußball-Verbandsligist TSV Essingen nicht wie ursprünglich angekündigt Mitte Juli mit dem Training, sondern bereits an diesem Donnerstag (2. Juli).

"Den Vorbereitungsplan, den wir ausgetüftelt hatten, mussten wir komplett über den Haufen werfen. Das war eine Menge Arbeit in den vergangenen Tagen", sagt TSV-Trainer Beniamino Molinari. Dazu zählt natürlich auch die Umdisponierung der gesamten Testspiele, die man unter Vorbehalt der entsprechenden Vorgaben seitens des Kultusministeriums zumindest terminlich bereits ausgemacht hatte. Durch allgemeinen Lockerungen im Zuge der Corona-Pandemie kann man seit dem 1. Juli wieder in Gruppen bis zu 20 Personen trainieren, somit steht auch einem fast normalen Trainingsbetrieb nichts mehr im Wege.

Zurück zur Übersicht: Fußball

WEITERE ARTIKEL