Branko Okic muss gehen

  • Weitere
    schließen

DJK Schwabsberg trennt sich vom Trainer.

Branko Okic ist nicht mehr Trainer bei der DJK-SG Schwabsberg-Buch. Der Spielerrat habe vergangene Woche das Gespräch mit Vorstand und Abteilungsleitung gesucht, weil die Mannschaft verunsichert sei", sagt Abteilungsleiter Jochen Weber. Vorübergehend coacht Christian Cretu-Konnerth die Mannschaft. Der 35-Jährige hat vor der Saison das Traineramt der zweiten Schwabsberger Mannschaft in der B III übernommen. Als Spieler hat er in der U19-Bayernliga und später in der Bezirksoberliga und Bezirksliga Bayern gespielt. "Er kennt die Mannschaft, die Spieler kennen ihn", sagt Weber.

Ex-Profi Okic hatte 2018 die DJK in der A-Klasse wenige Spieltage vor Saisonende übernommen und aus Abstiegsgefahr gerettet. "Mit der gleichen Mannschaft haben wir danach den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft", erinnert Okic. "Dieses Jahr wollte ich einen einstelligen Tabellenplatz, nächstes Jahr den Aufstieg in die Landesliga angreifen. Vielleicht war das zu viel Druck."

bel

Zurück zur Übersicht: Fußball

WEITERE ARTIKEL