Der FC Augsburg kommt

  • Weitere
    schließen

Noch vor dem Auswärtsspiel gegen Erzgebirge Aue trifft der FCH in der Länderspielpause im Testspiel auf den FC Augsburg. Der Bundesligist gastiert am Freitag, 9.

Noch vor dem Auswärtsspiel gegen Erzgebirge Aue trifft der FCH in der Länderspielpause im Testspiel auf den FC Augsburg. Der Bundesligist gastiert am Freitag, 9. Oktober (14.30 Uhr), in der Voith-Arena.

Der FCA hatte einen perfekten Einstieg in die Saison, übrigens schon die zehnte in Serie in der Bundesliga: nach zwei Spielen ist Augsburg mit sechs Punkten Bundesliga-Zweiter.

Wie zu den vergangenen Testspielen gegen die SpVgg Unterhaching oder im Max-Liebhaber Pokal gegen den FC St. Gallen, wird wieder ausschließlich die Südtribüne geöffnet sein. Jeder einzelne Gast benötigt dafür eine personalisierte Eintrittskarte und einen fest zugewiesenen Sitzplatz. Die personalisierten Tickets sind seit dem vergangenen Donnerstag ausschließlich im FCH Fan- und Ticketshop und nur solange der Vorrat reicht erhältlich. Die Eintrittspreise betragen 6 Euro für Vollzahler und 4 Euro für Ermäßigte.

Zurück zur Übersicht: Fußball

WEITERE ARTIKEL