FCN-Trainer Blaskic ist wieder dabei

  • Weitere
    schließen

Nach negativem Test ist Normannia-Trainer Zlatko Blaskic wieder ins Training eingestiegen.

Alles läuft wieder in den gewohnten Bahnen: Nachdem er im Montagstraining noch pausiert hatte, ist Normannia-Trainer Zlatko Blaskic am Dienstagabend wieder ins Training des Verbandsligisten eingestiegen.

Die kurze Pause war aus Sicherheitsgründen erfolgt: Beim FCN war jemand aus dem Funktionsteam der ersten Mannschaft positiv auf Corona getestet worden – trotz nur kurzem Kontakt mit entsprechend Abstand hatte sich Zlatko Blaskic vorsichtshalber testen lassen, ehe er wieder zu seinem Team zurückkehren wollte.

"Das Testergebnis liegt vor, es ist negativ", sagt Teammanager Stephan Fichter, der das erste Training in dieser Woche interimsweise geleitet hatte. Nun geht der Blick voraus: Es läuft die Vorbereitung aufs Auswärtsspiel beim VfL Sindelfingen (Samstag, 15.30 Uhr).

Zurück zur Übersicht: Fußball

WEITERE ARTIKEL