Heubach trifft sieben Mal im Topspiel

  • Weitere
    schließen

Im Mittwochabendspiel besiegt der TSV Heubach den TV Heuchlingen mit 7::2 (5:0).

Ein einziges Spiel gab's am Mittwochabend in der Kreisliga A I: Heubach besiegte daheim den TV Heuchlingen mit 7:2.

Im Bezirkspokal ist nun das Achtelfinale komplett, die restlichen zwei Teilnehmer heißen TV Neuler und TSV Hüttlingen.

Kreisliga A I

Heubach – Heuchlingen 7:2 (5:0)

Das Duell Tabellenzweiter gegen Tabellenvierter war eine unerwartet klare Sache: Im Spitzenspiel der beiden punktgleichen Mannschaften TSV Heubach und TV Heuchlingen (bis dahin jeweils sieben Punkte aus drei Spielen) konnte sich die Heimelf mit einem deutlichen 7:2-Sieg durchsetzen, die Heubacher haben damit vorläufig die Tabellenspitze der Liga übernommen, mit nun 10 Punkten aus vier Spielen führen sie das Klassement an.

Zurück zur Übersicht: Fußball

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL