Hofherrnweiler muss nach Waldstetten

  • Weitere
    schließen
+
-

Die erste Runde im WFV-Pokal ist ausgelost: Die TSG Hofherrnweiler gastiert am 8. August im Derby beim TSGV Waldstetten. Und der hiesige Bezirkspokalsieger darf sich auf ein Duell mit dem VfR Aalen freuen.

Derby in der ersten Pokalrunde: Die einstigen Landesliga-Rivalen TSGV Waldstetten und TSG Hofherrnweiler stehen sich am 8. August gegenüber. Das ist ein schweres Los, aber ich freue mich auf dieses Spiel. Wir haben uns mit Waldstetten früher immer heiße Duelle geliefert, sagt TSG-Trainer Benjamin Bilger.

Der TSV Essingen trifft in der ersten Runde auswärts auf den TSV Bad Boll. Deutlich schwerer haben es die SF Dorfmerkingen, die nach Geislingen müssen. 

Die Paarungen in der 1. Runde: 

Samstag, 8. August, 15.30 Uhr: 

SC Geislingen - Dorfmerkingen 

FV Sontheim - FC Normannia Gmünd 

TSGV Waldstetten - TSG Hofherrnweiler 

TSV Bad Boll - TSV Essingen 

Pokalsieger Ostwürttemberg - VfR Aalen 

Pokalsieger Neckar-Fils - SV Waldhausen

Pokalsieger Donau-Iller - SV Neresheim 

Plattenhardt - Stuttgarter Kickers 

Zurück zur Übersicht: Fußball

WEITERE ARTIKEL