Keine Spieler, kein Spiel

  • Weitere
    schließen
  • schließen

Der SV Neresheim kann nicht gegen Nördlingen spielen.

Es hätte ein prestigeträchtiges Testspiel werden sollen: das Duell zwischen dem SV Neresheim und dem TSV Nördlingen. Doch die für Samstag terminierte Partie musste abgesagt werden. Grund: Der SV Neresheim, der acht Neuzugänge verpflichtet hat. hatte nicht genügend Personal zur Verfügung. "Zwei Spieler hatten Prüfungen, zwei weitere sind im Kurzurlaub, es wäre einfach zu riskant gewesen anzutreten, zumal wir noch einige Angeschlagene haben", sagt Trainer Manfred Raab. Besonders bitter: Amir Werner hat sich einen Bänderriss zugezogen.

Zurück zur Übersicht: Fußball

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL